Wie wird die Kreditrate festgelegt?

  • Ich habe vor eine Weltreise zu machen, und habe mich dafür vorbereitet. Es soll im Sommer nächstes Jahr losgehen, und ich habe vor sehr viele Länder zu besuchen. Neue Menschen und Kulturen kennenzulernen.


    Etwas habe ich schon gespart, un de Rest soll mit einem Kredit abgedeckt werden. Nun aber, habe ich nicht die geringste Ahnung was mich mit dem Kredit erwartet. ich hatte noch nie einen gebraucht, Gott sei Dank. Ich habe versucht mich im Net etwas schlau zu machen, was aber nicht viel brachte.
    Vor allem würde ich gerne wissen, wie so eine Rate zusammengerechnet wird? Oder auch Annuität, oder wie das schon heißt.


    Wen Ihr wollt, könnt Ihr *********** auf kredit.de finden.


    Gerne würde ich eure Tipps und Hilfe in Anspruch nehmen, und bitte euch deshalb um eure Antworten.


    Danke vielmals!

  • nabend...


    schon ein coole Sache. Als ich auf Tour war, hatte ich zwar auch eine Kreditkarte mit, aber die habe ich in der Regel nicht großartig gebraucht. Eher selten. Mein Geld für unterwegs habe ich mir mit kleinen Jobs verdient und wenn Du handwerklich begabt bist, stehen die Chancen nicht schlecht. Und man lernt auch noch Land und Leute kennen. Nur zu empfehlen.


    Also nur reine Reserve die Karte... :)

  • Da ich in genau so einer Situation war, würde ich dir gerne hilfreich sein und dir so ein paar Ratschläge geben, damit du es viel leichter hast.
    Als ich einen Kredit dafür brauchte, habe ich wirklich alles mögliche gemacht, um das beste zu bekommen und mich gut darüber zu informieren, damit ich nicht übers Ohr gehauen werde.
    Doch, Gott sei Dank, gibt es da eine Option, die sehr hilfreich ist.


    Es handelt sich nämlich um einen Kreditrechner und dank dem, kann man am Ende die gewünschten Konditionen bekommen. So ist es auch mit der Kreditrate, deswegen solltest du dir keinen Kopf darüber machen.
    Im Web hast du einige Seiten, wo du es machen kannst und alles was du danach tun musst, ist den Anbieter1 zu nehmen. Der hat immer die besten Konditionen, deshalb ist er auch immer zu empfehlen.
    Versuch es mal selbst.


    Viel Erfolg!


    PS: entschärft

  • Da muss man am ehesten mit einem Fachmann reden.

    Der kann einem am besten helfen und ich denke auch, dass man sich in solchen Sachen lieber immer beraten lassen sollte von einem Profi.


    In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch schlau mache wenn es um eine Wareneinkaufsfinanzierung geht denn momentan fehlt mir das Geld für eine große wichtige Anschaffung.


    Informiert habe ich mich im Internet, da habe ich auch wirklich sehr viele Anbieter gefunden wenn es um diese Finanzierung geht.

    Gefunden habe ich bei compeon.de/wareneinkaufsfinanzierung/ auch Vergleiche die mir die Entscheidung um einiges vereinfacht haben.
    Da lasse ich mich auch beraten und bekomme etwas mehr mit zu den Krediten und auch anderen allgemeinen Infos.


    Alles Gute



    PS: entschärft