Beiträge von weberchen

    Moin...


    hier denke ich setzt das Zusammenspiel Programmierer und den Zuständigen eine Rolle. Holt Euch den Rat des damit Arbeitenden ein weil nur er dazu etwas sagen kann, wie händisch das Programm ist. Ich persönlich kann zu Shopware nichts sagen weil ich nicht damit arbeite. Vielleicht gibt es mehr Meinungen hier im Forum.

    Moin...


    hier gibt es ja etliche Anbieter und ich denke mal das dort fast alle gleich zu bewerten sind. Der eine dieses mehr und der andere jenes mehr. Es kommt wieder auf das Gusto drauf an.


    Schaue einfach mal hier nach: https://www.hosttest.de/vergleich/webhosting.html


    Es gibt, wie ich ja schon erwähnt habe, gewisse persönliche Einstellungen die selbstverständlich auch im Raume stehen. Ob großer oder kleiner Hoster hat jeder seine Vorteile sowie Nachteile. Ich bin eher für die Kleinen... ;)

    nabend...


    was meinst Du damit? Für den einen lohnt es sich und für den anderen nicht. Wer ein Ressourcen schonendes System haben möchte geht auf Windows 10 über. Wer ein stabiles System am laufen haben möchte fährt mit Windows 7 besser. Aber das jeder selbst entscheiden. Informationen kann man sich hier oder auch übrigen Internet besorgen. Natürlich geht auch der persönliche Kontakt zu Experten.

    Moin Leute...


    da bin ich ja mal gespannt ob sich facebook an die Vorgaben hält und sie zeit nah umsetzt. Ich vermute das sie erstmal klagen werden. Es ist halt ihr Geschäftsmodell mit den Daten auswerten, wo sie jetzt beschnitten werden sollen. Wir werden sehen wie es sich entwickelt. Die erste Reaktion hat ja nicht lange auf sich warten lassen. Weitere Infos stehen im Beitrag...


    Bundeskartellamt: Facebook soll angehäufte Daten entbündeln

    Das Bundeskartellamt konstatiert Facebook eine marktbeherrschende Stellung und geht gegen die Zusammenführungen von gesammelten Daten vor.


    Paukenschlag in Bonn: Die deutschen Wettbewerbshüter fordern, dass Facebook sein Geschäftsmodell fundamental ändert. Der US-Konzern hat ein Jahr Zeit, die Datensammlung umzustellen, teilte das Bundeskartellamt am Donnerstag mit.


    weiterlesen...

    nabend...


    das ist halt immer schwer zu sagen. ich persönlich denke es liegt am Rechner/System. Stehen aber noch einige Fragen offen. Welchen Rechner verwendest Du? Welches Betriebssystem? Welches CAD Programm? Was macht das Programm genau? Schon einmal mit einer Neuinstallation probiert?


    Fragen über Fragen...reicht aber erst mal... :)

    Tag schön...


    mit der Überwachung ist es immer so eine Sache. Grundsätzlich ist sie in Deutschland nicht so einfach durch zu führen und wenn nur unter strengsten Kriterien. Und mal einfach so schon gar nicht. Darum...lest Euch den Link durch und ihr wisst erst mal Bescheid.


    Ansonsten immer cool bleiben und nicht so viele unnötige Links verteilen... ;)

    Hallo Gemeinde...


    nun ist es wieder mal passiert und Millionen von Passwörtern sind online verfügbar und es scheinen etliche Accounts gehakt worden zu sein. Lest Euch einfach den Artikel durch und ihr werdet schlauer sein sowie gibt es einen LInk wo ihr Eure Adressen prüfen lassen könntet.


    Neue Passwort-Leaks: Insgesamt 2,2 Milliarden Accounts betroffen

    Nach der Passwort-Sammlung Collection #1 kursieren nun auch die riesigen Collections #2-5 im Netz. So überprüfen Sie, ob Ihre Accounts betroffen sind.


    Erneut ist eine riesige Menge gehackter Nutzeraccounts ins Netz gelangt: Nach der Passwort-Sammlung "Collection #1" kursieren nun auch die Collections #2 bis #5.

    Diese sind deutlich umfangreicher als Teil 1, einer ersten Einschätzung von heise Security zufolge sind sie insgesamt über 600 GByte groß.


    weiterlesen...

    Hallo Gemeinde...


    c't hat wieder seit langem Virenschutzprogramme getestet und die Ergebnisse veröffentlicht. Sollte sich jeder mit befassen und den Artikel auch lesen.


    Virenschutz im Test: Reicht der Windows Defender wirklich?

    c't lässt in der aktuellen Ausgabe acht Virenjäger gegen den Windows Defender antreten. Lohnt der Kauf einer Antivirensoftware noch oder reicht der Defender?


    Der Windows Defender hat eine erstaunliche Entwicklung hingelegt: Im c't-Test vor einigen Jahren lautete das Fazit noch "Besser als gar nichts“, seit rund einem Jahr spielt er jedoch in einer Liga mit den Virenjägern der etablierten Hersteller.


    weiterlesen...



    In dem Artikel kommt man auch auf die in der c't gedruckte Version.

    nabend...


    ist immer solche Sache. Ich hatte beide Varianten getestet. Beide sind gut zu händeln, aber ich bin immer für einen internen Brenner. Solltest Dir vielleicht einen anderen Läppi aussuchen oder ggf. das DVD Laufwerk auswechseln. Geht ja auch... :)

    Moin Gemeinde...


    zur Zeit wieder ein aktuelles Thema und ein kleiner Einstieg in dieses Thema von den Cracks schlecht hin. Dem CCC ... :)



    Verantwortung und Ethik beim schöpferisch-kritischen Umgang mit Technologie


    Die Hackerethik ist die Grundlage für den Umgang mit den diversen ethischen Problemen, die sich beim schöpferisch-kritischen Umgang mit Technologie (auch "hacking" genannt) stellen.


    ein wenig weiterlesen und schaut Euch das Video dazu an...



    Ihr könntet ja Eure Meinungen oder Kommentare dazu mal posten.

    Ich glaube nicht großartig weil die Digitalisierung schneller voran schreitet als die DSGVO. Die DSGVO hat ja einen Rahmen gesetzt und die Digitalisierung bewegt darum herum.


    Oder hast Du andere Ansätze?

    Hallo Gemeinde...


    ich frage mich immer wie weit soll es eigentlich noch gehen. Irgend wann sollte es auch ein Ende haben, das sie versuchen die Nutzer aus zu spionieren zu wollen. Ja...man kann damit richtig viel Geld verdienen, aber wenn die User solche Software meiden, ist das der Erste Schritt dahin. "Jeder User ist seines Glückes Schmied" ... :)



    Firefox 64 ist da. Das neue Release des quelloffenen Browsers soll den Umgang mit vielen geöffneten Tabs erleichtern.


    Mozilla hat Version 64 seines Browsers Firefox für Desktop-Betriebssysteme veröffentlicht. Die neue Version soll den Umgang mit vielen geöffneten Tabs erleichtern. So lassen sich mehrere Registerkarten mit [Shift]+Klicken oder [Strg]+Klicken und gemeinsam stummschalten, verschieben, anheften oder als Lesezeichen setzen.


    weiterlesen...

    Hallo Gemeinde...


    zur Zeit häuft es sich schon, das Microsoft die Update wieder zurück zieht oder gar nicht erst veröffentlicht. Sollte einem schon zu denken geben. Ich sage ja schon immer, Windows 10 ist noch nicht ausgereift und die Nutzer werden auch teilweise als Versuchsobjekte missbraucht. Wenn zwar nicht offiziell aber anscheinend doch!! Wo man es vorher merkt wird das Update gar nicht erst an die Nutzer ausgegeben. Windows 10 wird aber immer besser und sie arbeiten daran, es zum Erfolg zu bringen. Hier kann man nachlesen wie es sich damit verhält...


    Wegen mehrerer Fehler will Microsoft das Update KB4467682 für Windows 10 Version 1803 nicht mehr ausliefern. Beim Surface Book 2 führt es zu Bluescreens.


    Microsoft muss schon wieder eine Aktualisierung zurückziehen, die gerade erst veröffentlicht wurde. Am 27. November 2018 gab das Unternehmen das kumulative Update KB4467682 für Windows 10 Version 1803 frei. Version 1803 ist laut AdDuplex mit 89,5% die derzeit meistgenutzte Windows-10-Version.


    weiterlesen...