Beiträge von weberchen

    Hallo Gemeinde...


    ich frage mich immer wie weit soll es eigentlich noch gehen. Irgend wann sollte es auch ein Ende haben, das sie versuchen die Nutzer aus zu spionieren zu wollen. Ja...man kann damit richtig viel Geld verdienen, aber wenn die User solche Software meiden, ist das der Erste Schritt dahin. "Jeder User ist seines Glückes Schmied" ... :)



    Firefox 64 ist da. Das neue Release des quelloffenen Browsers soll den Umgang mit vielen geöffneten Tabs erleichtern.


    Mozilla hat Version 64 seines Browsers Firefox für Desktop-Betriebssysteme veröffentlicht. Die neue Version soll den Umgang mit vielen geöffneten Tabs erleichtern. So lassen sich mehrere Registerkarten mit [Shift]+Klicken oder [Strg]+Klicken und gemeinsam stummschalten, verschieben, anheften oder als Lesezeichen setzen.


    weiterlesen...

    Hallo Gemeinde...


    zur Zeit häuft es sich schon, das Microsoft die Update wieder zurück zieht oder gar nicht erst veröffentlicht. Sollte einem schon zu denken geben. Ich sage ja schon immer, Windows 10 ist noch nicht ausgereift und die Nutzer werden auch teilweise als Versuchsobjekte missbraucht. Wenn zwar nicht offiziell aber anscheinend doch!! Wo man es vorher merkt wird das Update gar nicht erst an die Nutzer ausgegeben. Windows 10 wird aber immer besser und sie arbeiten daran, es zum Erfolg zu bringen. Hier kann man nachlesen wie es sich damit verhält...


    Wegen mehrerer Fehler will Microsoft das Update KB4467682 für Windows 10 Version 1803 nicht mehr ausliefern. Beim Surface Book 2 führt es zu Bluescreens.


    Microsoft muss schon wieder eine Aktualisierung zurückziehen, die gerade erst veröffentlicht wurde. Am 27. November 2018 gab das Unternehmen das kumulative Update KB4467682 für Windows 10 Version 1803 frei. Version 1803 ist laut AdDuplex mit 89,5% die derzeit meistgenutzte Windows-10-Version.


    weiterlesen...

    nabend...


    das kommt schon mal vor, dass das Internet gefühlt ein wenig langsamer ist. Man könnte ja nachfragen was sich denn so fehlerhaft verhält, Wenn Du in dem Router schaust und dort die Bandbreite Dir anschaust, was zeigt sie denn an? Wie ist ein Router mit dem Router verbunden? Sind auch andere Rechner von dem Problem betroffen?


    Berichte bitte mal... :)

    nabend Helgoz...


    selbstverständlich sollte man es nicht aufgeben. Nur ein wenig die Arbeit herunter regeln. Es darf nicht zur Hauptaufgabe werden und weiterhin Freizeitvergnügen sein. Oder verdienst Du Geld damit oder bist anderweitig an jemanden gebunden? Ich hatte auch mal solchen Blog und habe auch gemerkt wie zeitraubend es sein kann. Habe den Absprung dahingehend geschafft und beschäftige mich nur noch selten mit ihm. Stimmt...könnte zur Lebensaufgabe werden, wenn man nicht aufpasst.


    Und immer nach meinem Motto...s.u.

    Hallo Gemeinde...


    der CCC, unser unabhängig wachendes Auge in der digitalen Welt. Zum großen Teil haben sie immer wieder Recht und stechen mit dem Finger in die Wunde. Auch zu dem Thema "BSI will Router mit neuer Technischen Richtlinie sicherer machen" liegen sie richtig und fordern mehr.



    Die neue technische Richtlinie des BSI zur Router-Sicherheit erscheint dem CCC und Open-Source-Entwicklern als "Farce". Es drohten weiter massenhafte Störungen.


    Der Chaos Computer Clubs (CCC) und Entwickler der freien Linux-Distribution OpenWrt für WLAN-Verbindungsgeräte halten nichts von der Initiative des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Router-Herstellern ein Mindestmaß an IT-Sicherheitsmaßnahmen ans Herz zu legen. Bei der diesbezüglichen Technischen Richtlinie handle es sich um eine "Farce", monieren die Experten...


    weiterlesen...

    Moin...


    ich halte da auch nicht viel von. Qualität wird mit Apps nicht besser oder schlechter. Ist nur ein gutes Verkaufsmittel wenn man nicht weiß wie man es bewerkstelligen soll. Ob man es macht oder nicht, aber trotzdem in der App als gemacht anklickt bringt nichts. Steigert ja nicht die Qualität dessen. Aber naja...Hauptsache die App Entwickler oder die Firma verdienen daran. Etwas anderes ist es nicht.


    Ich bin kein Freund davon. Gibt es überhaupt sinnvolle Apps? ...Nein!

    nabend...


    ich würde nicht davon ausgehen, dass die Webseiten geschlossen wurden weil die DSGVO kam. Das hat andere Gründe. Habe zwar noch keine Statistik gefunden wo dieses zu ersehen ist, aber die kann noch kommen. Viele Webseiten gehen/gingen erst verspätet DSGVO konform in die Zukunft. Und wenn man solche Forensoftware verwendet wie wir, wird sie automatisch aktualisiert und wird mit jedem Update aktueller.


    Das ist ja schön, das Euer Chef so viel Geld zum Fenster raus schmeißt, aber nett ist es ja. Für den einzelnen Mitarbeiter hat sich nichts grundsätzliches verändert, weil vorher musste man auch schon mit Mitarbeiter- und Kundendaten behutsam umgehen. In der DSGVO wurde im Groben, das alte BDSG angewandt und ins europäische Gesetz umgesetzt. In Deutschland waren wir schon immer sehr bedacht und wachsam über die Einhaltung des Datenschutzes. Mehr als in andere Ländern


    Die Strafen für den Missbrauch haben sich erhöht, so das es dafür auch gleich richtig weh tut. Dem konnte ich nur zustimmen und nach meiner Meinung muss noch viel restriktiver durchgegriffen werden.


    Wir werden sehen wie es weiter geht.

    nabend Gemeinde...


    ein sehr interessanter Artikel und ein Thema, welches aktuell im Umlauf steht. Hatte auch schon eine Email dieser Art bekommen und sie sah wirklich echt aus. Erst als ich darüber nachgedacht hatte, das ich gar kein Office 365 habe bin ich hellhörig geworden.



    Vertrauenswürdiger Absender, glaubhafter Text in gutem Deutsch – und trotzdem handelt es sich bei der angehängten Rechnung um einen Trojaner.

    Derzeit spült es wieder in großem Umfang gefälschte Rechnungen in die Mail-Postfächer. Die Mails stammen oft scheinbar von Kollegen, Geschäftspartnern und auch von angeblichen Telekom-Rechnungen berichten Leser. Sie sind in gutem Deutsch verfasst und erzählen Geschichten von Rechnungskorrekturen oder -reklamationen wegen falscher Mehrwertsteuer. Und alle haben gemeinsam, dass sie als Anhang eine DOC-Datei enthalten, die versucht, das System mit Schad-Software zu infizieren.


    weiterlesen...

    nabend Gemeinde...


    ein erschreckendes Thema welches sich in Zukunft verstärkt bemerkbar machen wird. Es fehlenden den Betrieben Elektro- sowie IT-Ingenieure in diesen Bereichen. lest Euch mal den Artikel durch und macht Euch Gedanken was ihr mal studieren wollt.


    Der demografische Wandel und die digitale Transformation vergrößern den IT-Fachkräftemangel auf ein nie gekanntes Niveau, will der VDE ermittelt haben.


    "Deutschland steuert auf die größte Ingenieurlücke in der Elektro- und Informationstechnik aller Zeiten zu", warnt der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und IT (VDE). In den kommenden zehn Jahren würden in Deutschland deutlich über 100.000 junge Ingenieure in dem Sektor mehr benötigt, "als hierzulande ausgebildet werden", erklärte VDE-Geschäftsführer Ansgar Hinz zur Vorlage der VDE-Studie "E-Ing 2025: Technologien, Arbeitsmarkt, Ingenieurberuf". Die Abbrecher-Quote in der Elektro- und Informationstechnik sei so hoch wie nie.


    weiterlesen...

    Hallo Gemeinde...

    jeder hat ja seine Favoriten wenn es um die Browserwahl geht und jeder möchte so wenig Werbung konsumieren wie es geht. Es gibt mehrere Möglichkeiten so etwas zu unterbinden. Nun gibt es für den Firefox ein Möglichkeit es zu minimieren.

    Die Nicht-Verfolgen-Funktion einschalten

    Mit Firefox können Sie Websites mitteilen, dass Sie die Verfolgung Ihres Surf-Verhaltens im Internet nicht wünschen. Der Artikel beschreibt die Funktion namens „Nicht-Verfolgen” (englisch: DNT ≙ Do Not Track) und wie Sie diese einschalten.


    weiterlesen...

    Schon eine Möglichkeit gefunden, wie du dein Geld investieren kannst?

    LG


    Irgend wie schon merkwürdig das Du fragst? Der Thread ist von Dir erstellt worden und hattest um Unterstützung gefragt. Die anderen wollen Dir einfach nur unsinnige Internetseiten empfehlen. Wenn es nicht im freien Diskussionsbereich stände, würde ich es sperren/löschen oder ähnlich.


    Habe Euch trotzdem schon hinter schaut.

    nabend...


    der Browser zur Welt ins Internet sollte immer aktuell gehalten werden. Mal darüber nachdenken... :)



    Nutzer des Web-Browsers Chrome erhalten in Kürze ein automatisches Update auf Version 70. Mit an Bord sind eine ganze Reihe von Security-Fixes.


    Google hat die erste stabile Version (Stable Channel) der 70er-Reihe des Web-Browsers Chrome für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Sie enthält insgesamt 23 Security-Fixes; sechs von ihnen schließen Sicherheitslücken, ...


    weiterlesen...

    nabend...


    bestimmt gibt es sie auch, wie es auch in anderen Themenbereichen Apps gibt. Man kann auch mal die Suchmaschinen Startpage oder Google strapazieren und selber mal danach suchen lassen. Und notfalls auch einen direkten Anruf bei einer Firma tätigen und nachfragen.

    Und ich frage mich auch noch wozu man es bräuchte? Wenn man schon auf der Etage steht, ist der Lift ja auch schon dort. Man kann ja auch nicht mal schnell die Treppe hoch/runter gehen, ansonsten bräuchte man keinen Lift. Aber es geht mich ja nichts an... ;)

    nabend...


    Windows gibt einfach keine Ruhe und macht viel Lärm... :)


    Am 2.10. begann Microsoft mit der Veröffentlichung von Windows 10 Version 1809 und Server 2019, stoppte sie aber nach Problemen. Und bemerkte weitere Fehler.


    Am 2. Oktober, nach monatelangen Tests mit den freiwilligen "Windows Insidern", die zahlreiche Vorabversionen auf ihren Maschinen testen durften, veröffentlichte Microsoft wie versprochen Windows 10 Version 1809 (Client und Server) und den neuen Windows Server 2019. Beide Veröffentlichungen wurden in Blogbeiträgen vorgestellt.


    weiterlesen...

    nabend...


    wer sich dafür interessiert kann sich an diesem Webinar anmelden und lernen. Mit Sicherheit sehr lehrreich.



    Alles was Admins über den fälligen Umstieg auf HTTPS wissen sollten: von der richtigen Version bis zu "Wie bekomme ich kostenlose Let's Encrypt-Zertifikate?"


    "HTTP ist tot, es lebe HTTPS" – der Siegeszug der gesicherten Web-Seiten ist nicht mehr aufzuhalten. Wer heute noch unverschlüsselte Web-Sites betreibt, sollte sich dringend darum kümmern, die auf HTTPS umzustellen. Sonst drohen nach der Abwertung bei Suchmaschinen auch Fehlermeldungen, die Anwender verunsichern.


    weiterlesen...



    auch wir sind am Ball der Zeit... :)

    nabend...


    manchmal frage ich mich wirklich was ihr so schreibt. Was hat ein Repeater mit der Internetgeschwindigkeit bei diesem Fall zu tun? ...NICHTS. Schrieb Butengo davon? ...NEIN. Ein Repeater verstärkt nur das Wlansignal...mehr nicht. Wenn Du dann sinnvolle Bemerkungen machen würdest, wäre ihm noch geholfen, aber NÖ. Erstmal sollte erkundet werden, wie er überhaupt mit dem Router verbunden ist. Hatte er nicht mehr mitzuteilen. Dann könnte es ggf am Router liegen, wegen einer veralteten Firmware oder an der Leitung selber. Da wir keine Antwort haben sollte man Kommentare sich sehr überlegen und die Problematik scheint erledigt zu sein.


    Und was hat der Provider mit Repeatern zu tun...auch nichts. Denn die Leitung kommt von außen und geht zum Router. Repeater verstärken dann das Wlan wie oben schon geschrieben. Vermindern aber auch die Bandbreite bis zur Hälfte. Auch kein schnelleres Internet am Ende der Kette.


    So manches kann man ja überlesen aber irgend wann kann ich nicht mehr...Sorry

    Kaufe einen Laptop ohne einem Betriebssystem, denn sie sind so viel günstiger. Das Betriebssystem kannst du auf der Seite softwaregeek.de gefunden. Ich habe es auch so gemacht und es ist sehr viel günstiger. Schau mal da, bestimmt findest du auch etwas Passendes für dich da. Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen geholfen habe und das du schnell etwas für dich findest.

    Weiter hin stehe ich zu meiner Meinung. Ein Betriebssystem ist nicht alles was er bräuchte. Wie sieht es mit Treibern für die Hardware aus? Gibt es dahin nicht mit geliefert und muss sich selber drum kümmern. Bei Windows 10 wird es vielleicht noch funzen aber auch nur zu ca. 90%. Wie bekommt er dann die Software für die Hardware ohne Internet? Und das soll dann vielleicht ein Laie nachvollziehen?


    Und darum weitehin meine Äußerung...er suchte ein passenden Läppi und nicht ein Betriebssystem.

    Hallo Gemeinde...


    alte Geräte zu reparieren und sie zum laufen zu bekommen wird in der heutigen Konsumgesellschaft nicht mehr verlangt. Kommt aber wieder zum tragen weil eine Wegwerfgesellschaft kann zwar die Wirtschaft ankurbeln, aber es nicht gut für die Umwelt denn die Ressourcen gehen auch rapide zur Neige. Darum gibt es auch immer mehr Amateur-Reparaturwerkstätten wo Fachleute kostenlos den Laien unter die Arme greifen können.


    Hier erst mal den Anfang dazu nach zu lesen. Das Recht auf Reparatur...