Firefox - Safe-Mode

  • Ab und an hat man, auch mit der momentan aktuellen 1.0.3 Version des FF, Problemchen. Manche Erweiterungen funktionieren nach der Installation nicht korrekt oder sogar überhaupt nicht, und es kann dadurch vorkommen, dass der FF deswegen auf einmal keine Webseiten mehr anzeigt. Aber das ist reparabel. Man startet den FF im "Safe-Mode", deinstalliert die nicht funktionierende Erweiterung - im Regelfall ist das natürlich diejenige, die man zuletzt installiert hat - und alles ist wieder OK. Wir kennen das ja von Windows ;-) . Sie finden den Safe-Mode über den Button Start (im Startmenü) -> Alle Programme -> Mozilla Firefox -> Mozilla Firefox (safe mode) Alternativ können Sie unter Start -> Ausführen diesen Befehl eingeben: "C:ProgrammMozilla Firefoxfirefox.exe" -safe-mode Je nach Ihrer Systemkonfiguration müssen Sie eventuell den Pfad anpassen.

    LÜ alias Wolfgang Hoyer -Redakteur im Team der PC-Special.net kostenlose Computer-Hilfe in 24h - Webmastertools, Scripts und mehr [url]http://www.pc-special.net[/url] - [email]lue@pc-special.net[/email] Linktip: [url]http://www.austrianweb.at[/url]