Super sensitive Disk-Scanner

  • Überprüft Ihre Disketten, bevor Sie wichtige Daten darauf speichern. Dabei geht es viel gründlicher vor, als andere Programme und markiert auch zukünftig kaputtgehende Sektoren.

    Programmname: Super sensitive Disk-Scanner
    Version: 98
    Größe: 780
    Betriebssysteme: Win95,Win98
    Autor: Christian A.D.
    04420 Kulkwitz
    Webseite: http://www.cadkas.de
    Kontakt: info@cadkas.de
    Download*:
    Lizenz: Shareware
    Beschreibung: Dieses Programm überprüft Ihre Disketten, bevor Sie wichtige Daten darauf speichern und präpariert sie so, dass die defekten Bereiche nicht mehr genutzt werden. Dabei geht es viel gründlicher vor, als andere Programme und markiert auch zukünftig kaputtgehende Sektoren. Ärgern Sie sich nicht länger über defekte Disketten!

    * PC-Special übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung dieses Programms entstehen. Alleiniger Hafter ist, soweit nicht anders ausgewiesen, der Autor selbst.
  • Hallo Johannes
    Vielen Dank für Deine Antwort. Ich war zuerst so erfreut über den Typ, aber
    als ich die Sache testen wollte und die Emails leer ankamen war ich um so
    mehr entäuscht.
    http://pc-special.etob24.com/
    -> Startseite -> Helpline -> Tipps & Tricks -> HTML
    eMail-Formular - Praxisbeispiel
    Ich habe das Peispiel mit copy/paste genommen, die nötigen Änderungen (email
    adr.) gemacht und ausprobiert. Das Mail wird mit Betreff verschickt, aber
    ohne Inhalt (z.B. kein Name, Vorname usw.)
    Kannst Du mir helfen?
    Mein Mailprog ist Outlook 98.
    Tschüss
    Martin
    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Johannes Clemens (hyperjojo@pc-special.net)
    [mailtohelpline@pc-special.de]
    Gesendet am: Sonntag, 9. März 2003 17:10
    An: Martin Kuster
    Betreff: [19736] 62: eMail-Formular - Praxisbeispiel
    Hallo,
    um welchen Artikel geht es genau?
    Vielleicht könntest du uns die URL schicken, dann kümmern wir uns schnell
    drum!
    ciao
    Johannes

  • Hallo Martin,
    hmmm. Du meinst den Artikel http://www.pc-special.net/?idart=821 ?
    Ich habe eben noch einmal den Source kopiert und es geht - die Mail ist mit den Daten gefüllt.
    Welchen Browser nutzt Du?
    Und schau mal in den Ordner der gesendeten Mails (falls vorhanden), wie die Mail dort aussieht.
    Schick uns mal die Url, wo das Formular online erreichbar ist.
    Mit was arbeitest Du? (Frontpage?)
    Wenn ja, dann wird die Zeile </form> an der falschen Stellen stehen (Frontpage Bug) kopiere </form> einfach einmal an das Ende der Seite.
    Bye André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Hallo André
    > Welchen Browser nutzt Du?
    Internet Explorer 6.0, als Mailprog. besitze ich Outlook98.
    Hier ist was ich upgeloaded habe auf meine Homepage:
    <html>
    <head>
    <title>Anmeldung Seminar 2003</title>
    </head>
    <form method="post"
    action="mailto:martin.kuster@baer-ing.ch?subject=Anmeldung Seminar 2003"
    enctype="text/plain">
    <div align="center">
    <p>Ihre perönliche Mitteilung
    <br>
    <textarea name="Text" rows="5" cols="40"></textarea>
    <br><br>
    Vorname, Name
    <br>
    <textarea name="Name" rows="1" cols="40"></textarea>
    <br>
    Straße, Hausnummer
    <br>
    <textarea name="Anschrift" rows="1" cols="40"></textarea>
    <br>
    PLZ, Ort
    <br>
    <textarea name="Ort" rows="1" cols="40"></textarea>
    <br>
    Telefon
    <br>
    <textarea name="Telefon" rows="1" cols="40"></textarea>
    <br><br>
    Ihr Wunschzimmer:
    <br>
    1er<input type="radio" value="gut" checked name="seitenurteil">

    2er<input type="radio" value="mittel" name="seitenurteil">

    2er allein<input type="radio" value="schlecht" name="seitenurteil">
    <br>
    Informieren Sie mich bitte über Updates <input type="checkbox"
    name="updates" value"1" value="ON">
    </p></div>
    <div align="center">
    <p>
    <input type="submit" value="Absenden">
    <input type="reset" value="Verwerfen">
    </p></div>
    </form>
    </body>
    </html>
    Wenn ich alle Felder ausgefüllt habe und senden mache, erhalte ich ein
    leeres mail mit korektem Betreff - sonst ist es leer, keine Angaben, nichts.
    > Mit was arbeitest Du? (Frontpage?)
    habe es direkt mit dem Texteditor gemacht und upgeloaded.
    > hmmm. Du meinst den Artikel http://www.pc-special.net/?idart=821 ?
    Ja genau, den habe ich!
    Vielen Dank
    Martin

  • Hallo Martin,
    sorry, daß ich mich in Euren Thread reinhänge, aber ich hab da mal ne Frage
    an Dich:
    warum verwendest Du die Option "Textarea" für die Eingabezeilen bei Name
    etc.?
    Versuchs mal so:
    <INPUT TYPE="text" SIZE="40" NAME="Name des Absenders">
    Rows brauchst Du da nicht zu definieren... Außerdem werden auch keine
    Scrolleisten im Feld angezeigt. Sollte ich mit meinem Beitrag irgendwas
    übersehen haben (hab ja auch nicht den ganzen Thread verfolgt...), nochmal
    "sorry"
    Nochwas: Die "Values" und die "Names" bei Deinen Radios mußt Du noch ändern,
    sonst schauts so geklaut aus... :o)
    > Hallo André
    > Hier ist was ich upgeloaded habe auf meine Homepage:
    [snip]
    .
    .
    .
    [snap]
    --
    Boory - Mitglied im Team der pc-special.net,
    kostenlose Computer-Hilfe in 24h - Webmastertools - Scripte - und mehr
    /)/) url: http://www.pc-special.net - email: boory@pc-special.net
    =(;)= Westernhobby: http://texasnet.de | Wein: http://wein-litzel.de
    (")_(") Dogfood: http://trapper-sam.de | Country: http://pocohill.de

    [i][b]Boory Member der PC-Special.net seit 2002 kostenlose Computer-Hilfe in 24h - Webmastertools, Scripte und mehr[/b][/i]
  • Hallo Boory
    Vielen Dank für Deine Anregungen.
    > warum verwendest Du die Option "Textarea" für die Eingabezeilen bei Name
    > etc.?
    > Versuchs mal so:
    > <INPUT TYPE="text" SIZE="40" NAME="Name des Absenders">
    Hab es sofort ausprobiert, leider auch ohne Erfolg!!!
    > Nochwas: Die "Values" und die "Names" bei Deinen Radios mußt Du noch
    ändern,
    > sonst schauts so geklaut aus... :o)
    Vielen Dank, das habe ich tatsächlich übersehen!!
    Martin

  • Hallo Johannes
    Leider nein, warum erhalte ich nur ein leeres email, der Betreff ist
    richtig, sonst sind aber keine der gemachten Angaben im mail enthalten.
    Was mache ich falsch?
    Martin
    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Johannes Clemens (hyperjojo@pc-special.net)
    [mailtohelpline@pc-special.de]
    Gesendet am: Mittwoch, 12. März 2003 23:07
    An: Martin Kuster
    Betreff: [19736] 62: eMail-Formular - Praxisbeispiel
    Hallo,
    ist damit alles geklärt oder brauchst du noch Hilfe? Das kam jetzt nicht
    ganz raus??!?!
    Melde dich dann nochmal!
    ciao
    Johannes

  • Hallo Martin,
    gib uns doch die INternetadresse der Seite, auf dem du das Formular hochgeladen hast. Vermutlich liegt es nicht am dem Quelltext, sondern an deiner IE-Konfiguration... .
    MfG Paul

  • Hallo Paul
    Gerne gebe ich Dir den Link an, ich weiss nämlich nicht mehr weiter:
    http://www.domide.ch/test/mailabfrage2.html
    Danke und viel Erfolg.
    Martin
    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: Paul Franke (paule@pc-special.net) [mailtohelpline@pc-special.de]
    Gesendet am: Freitag, 14. März 2003 19:20
    An: Martin Kuster
    Betreff: [19736] 62: eMail-Formular - Praxisbeispiel
    Hallo Martin,
    gib uns doch die INternetadresse der Seite, auf dem du das Formular
    hochgeladen hast. Vermutlich liegt es nicht am dem Quelltext, sondern an
    deiner IE-Konfiguration... .
    MfG Paul

  • Hallo,
    habe mir deinen Quelltext auf meinen Server runtergezogen, es funktioniert alles.
    Ich gehe mal davon aus, dass dein Email-Programm zu sicher ist (und keine fremden Sendungen zulässt) oder sonst irgendwas falsch konfiguriert ist. Hast du irgendwelche Sicherheitsprogramme am laufen, die das verhindern könnten??
    ciao
    Johannes

  • Hallo,
    was für eine Abfrage? Ob Daten wirklich ins Netz geschickt werden sollen? Nun dies kann nur der Anwender und nicht der Webdesigner beeinflußen.
    MfG Paul