Windows XP Fax

  • Hallo Leute!
    Ich habe vor kurzem das Windows XP Fax nachinstalliert.
    Das Fax wurde automatisch konfiguriert und auch der lokale Faxdrucker wurde sofort erkannt. Wenn ich nun aber ein Fax versenden möchte, sei es mit dem Fax-Assistenten oder aus einer Anwendung (z. B. Word) heraus, erscheint nur kurz der Faxmonitor mit dem Hinweis "Anwahl" und dann kommt aber direkt die Fehlermeldung "Fehler beim Versenden". Ich habe jetzt noch die Möglichkeit auf Details zu klicken. Da steht dann aber nur "Schwerwiegender Fehler" ohne eine nähere Erläuterung. In der Hilfe zu Fax habe ich nur herausgefunden, dass ein "Protokollfehler" vorliege.
    Was bedeutet das?
    Alex

  • Hallo Alex,
    was fehlt in deiner Frage ist, über was willst Du faxen.
    Solltest Du DSL haben wird es schwierig sein. Am günstigsten ist es über ein Modem (bei neuen Rechner Eingebaut) oder ISDN-Karte.
    Telefonieren und Faxen geht modular über die Telefonleitung. DSL dagegen ist eine reine Datenleitung.
    Bye
    Joha

  • Hi Joha,
    da ich einen relativ neuen PC sowie eine ISDN-Anlage habe, möchte ich über das eingebaute Modem faxen.
    Gruß
    Alex
    "Joha (joha@pc-special.net)" <helpline@pc-special.de> schrieb:
    >
    > Hallo Alex,
    >
    > was fehlt in deiner Frage ist, über was willst Du faxen.
    >
    > Solltest Du DSL haben wird es schwierig sein. Am günstigsten ist es über ein Modem (bei neuen Rechner Eingebaut) oder ISDN-Karte.
    >
    > Telefonieren und Faxen geht modular über die Telefonleitung. DSL dagegen ist eine reine Datenleitung.
    >
    > Bye
    > Joha
    >

  • Hallo,
    hast du die Software zu der TK-Anlage installiert?? Funktionieren die virtuellen Modems?? Hast du die in der Fax-Software richtig eingestellt...
    ciao
    Johannes

  • Hallo Johannes,
    die Software zu der TK-Anlage (Eumex 504 PC SE) ist installiert.
    Wie kann ich die Funktionalität der virtuellen Modems überprüfen?
    Die Fax-Software hat sich - wie ich bereits erwähnte - vollkommen selbständig konfiguriert.
    Z. B. ist die ISDN-Anlage automatisch erkannt worden. Beim Durchschauen kann ich keinen Fehler feststellen.
    Bis bald
    Alex
    "Johannes Clemens (hyperjojo@pc-special.net)" <helpline@pc-special.de> schrieb:
    >
    > Hallo,
    >
    > hast du die Software zu der TK-Anlage installiert?? Funktionieren die virtuellen Modems?? Hast du die in der Fax-Software richtig eingestellt...
    >
    > ciao
    >
    > Johannes
    >

  • Hi Johannes,
    nachdem ich "Sofort versenden" angeklickt habe, erscheint nur ganz kurz die Faxkonsole mit dem Hinweis "Anwahl", dann direkt die Meldung "Fehler beim Versenden". Wenn ich nun auf Fehlerdetails klicke, kommt nur die Mitteilung "Schwerwiegender Fehler". Lt. dem Hilfemenü im Fax bedeutet diese Meldung ein Protokollfehler.
    Gruß
    Alex
    "Johannes Clemens (hyperjojo@pc-special.net)" <helpline@pc-special.de> schrieb:
    >
    > Hi,
    >
    > welche Fehler kommen, was meldet die Software??
    >
    > ciao
    >
    > Johannes
    >

  • Hallo Alex,
    es scheint kein Protokoll oder kein Gerät für die Aktion eingerichtet zu sein.
    Daher auch der schnelle Response.
    Bye André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Hallo André,
    wie kann ich das denn überprüfen bzw. einrichten?
    Alex
    "Andre ()" <helpline@pc-special.de> schrieb:
    >
    > Hallo Alex,
    >
    > es scheint kein Protokoll oder kein Gerät für die Aktion eingerichtet zu sein.
    > Daher auch der schnelle Response.
    >
    > Bye André
    >
    >

  • Hi,
    hmmm, das habe ich noch nie gemacht.
    Unter Win Fax (unter Win 2k) kenne ich es so, dass man unter den Optionen ein Gerät angegenen hat.
    War dies z.B. eine ISDN-Karte, so wird z.B. ein CAPI-Treiber benötigt.
    Gibt es soetwas bei Windows XP Fax ?
    Was nutzt Du zum faxen?
    Bye André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Hi André,
    ein CAPI-Treiber ist vorhanden und die ISDN-Anlage wurde vom Programm automatisch erkannt.
    Lt. dem Fax Hilfeprogramm liegt ein Protokollfehler vor. Ich kann mir als Laie nur nicht so richtig vorstellen, was damit gemeint ist.
    Gruß Alex
    "Andre ()" <helpline@pc-special.de> schrieb:
    >
    > Hi,
    >
    > hmmm, das habe ich noch nie gemacht.
    > Unter Win Fax (unter Win 2k) kenne ich es so, dass man unter den Optionen ein Gerät angegeben hat.
    >
    > War dies z.B. eine ISDN-Karte, so wird z.B. ein CAPI-Treiber benötigt.
    >
    > Gibt es so etwas bei Windows XP Fax ?
    > Was nutzt Du zum faxen?
    >
    > Bye André
    >
    >