In WinXP eine korrekte, komplette Treiberliste anzeigen

  • Der erste Gedanke wird sein: "Das mach ich mit dem Gerätemanager". Es geht aber noch besser. Gehen Sie auf Start -> Ausführen und geben "msinfo32" ein (ohne den "" - Zeichen) und klicken OK. Öffnen Sie nun den Bereich Softwareumgebung -> Systemtreiber. Nun sehen wir eine Liste aller Treiber. In der Spalte "Datei" zeigt uns WinXP, welcher Dateiname hinter dem jeweiligen Treiber steckt. Unter "Gestartet" sehen wir gleich, ob der Treiber wirklich aktiviert ist oder überhaupt nicht läuft. Bei Hardwareressourcen -> Konflikte/gemeinsame Nutzung finden wir eventuell vorhandene Probleme.

    LÜ alias Wolfgang Hoyer -Redakteur im Team der PC-Special.net kostenlose Computer-Hilfe in 24h - Webmastertools, Scripts und mehr [url]http://www.pc-special.net[/url] - [email]lue@pc-special.net[/email] Linktip: [url]http://www.austrianweb.at[/url]
  • und wie kann ich jetzt die treiber ändern/aktualisieren? ich hab nämlich noch nen 2ten rechner und will wissen ob auch alle treiber laufen und eventuell auktualisieren