Die totale Überwachung...??

  • Hallo,


    Ist das überhaupt möglich das die polizei die festplatte von verdächtigen mittels eines trojaners ausspionieren können? Trotz firewall usw...? :?

  • Ist schon spannend und vor allem erschreckend.


    Die Frage ist, wie soetwas initial gestartet wird, ohne dass ich einen Trojaner auf meinen Rechner lade... (und natürlich eine Firewall aktiviert habe)


    Kernfrage: Muss jedes Sicherheitsprodukt ein Backdoor eingebaut haben? Das kann ich mir nicht vorstellen.


    Grüße
    André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Es ranken sich ja schon seit Jahren Legenden um die vermeintliche Hintertür von XP.
    Diese wird wohl kaum für Firewallhersteller dokumentiert sein, deshalb denke ich, daß so eine Übertragung an der Firewall vorbei gehen würde.


    1984 lässt grüßen.

  • ja, die Diskussionen in der Presse drehen sich auch darum, dass Trojaner (z.B. im Steuerprogramm oder Online Banking) eingesetzt werden können. Diese wäre, laut Presse, eh viel effizienter.


    *grausam*


    Grüße
    André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Kann ich mithilfe eines anderes Betriebssystems, diese Hintertür übergehen? Ich hoffe mal, dass Linux o. ä. nicht sowas haben.


    Ich glaube, dass es große Schwierigkeiten geben wird, wenn so ein Gesetz rauskommt. Sollten Beamte mithilfe von Hintertüren oder Trojanern in Heim-PCs eindringen können, so werden das später auch andere tun. Und dann wäre mein PC ja offen für jeden...


    Bis dann
    Michael

  • jepp Michael. Das wird eines der Kernprobleme.


    Und auf der anderen Seite: Wer kann denn dann beweisen, dass Dir der entsprechende "Fund" nicht vorher untergeschoben wurde???


    Grüße
    André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]