PC geht an, aber es passiert nichts. Brauche dringend Hilfe!

  • Hallo,


    hab da folgendes Problem das der PC überhaupt nicht startet, also angehen funktioniert schon, aber es passiert nichts. Es geht garnichts. Komm nicht ins Bios rein, kann nichts machen.


    Folgendes System


    P4 1,6 GHz
    MSI Motherboard MS-6534 Vers. 1
    768 SD-RAM
    ATI 128MB Grafikkarte
    Bios???
    DVD-Rom Laufwerk und CD-Brenner
    Diskettenlaufwerk
    Netzwerkkarte
    Windows XP


    folgendes hab ich schon probiert
    Grafikkarte im anderen PC eingebaut - funktioniert
    Grafikkarte ausgebaut - PC piept noch nichtmal
    SD-Ram ausgetauscht - keine reaktion
    ohne SD-Ram gestartet - PC piept noch nichtmal
    andere IDE-Kabels zur Festplatte genommen - keine reaktion
    anderen Monitor angeschlossen - auch keine reaktion


    hab noch festgestellt das der IDE-Kabel vom Motherboard zur Festplatte kaputt war. Ich weiss nicht mehr weiter und bin am verzweifeln.
    Ich wollte noch mal versuchen über das Handbuch vom Motherboard ins Bios irgendwie reinzukommen, aber ich finde es nirgendwo im Internet mehr. Hat jemand vielleicht eine IDEE???


    vielen dank im voraus!!!


    MfG


    Remek82

  • Hi,
    was bedeutet startet nicht?
    a) kein Windows?
    b) nicht mal der Startbildschirm (Textausgaben weiß auf schwarz)?


    Im Fall b) fetz doch mal alles raus, was nicht unbedingt "gebraucht" wird, damit der Rechner prinzipiell starten kann.


    Also:
    - Diskettenlaufwerk,
    - CD/DVD,
    - Festplatte(n),
    - Netzwerkkarte(n),
    ... jeweils inclusive der zugehörigen Kabel


    Übrigbleiben müssen:
    - Grafikkarte (so nicht eine on board ist)
    - Speicher
    - CPU


    wenn dann nichts passiert, weißt Du immerhin, daß es an einer der drei Komponenten (+ Mainboard) liegt, wobei die Grafikkarte nach Deinen Angaben eher ausscheidet. Ach ja, am Netzteil kann es natürlich auch noch liegen.


    Den Speicher und/oder die CPU könnte man auch in einem anderen Rechner testen.


    Wenn es soweit aber erst mal geht, könntest Du nach und nach die anderen Komponenten wieder einbauen (nach jeder testen) bis der Schuldige gefunden wurde.


    Feedback wär toll.
    und im Fall a) sowieso ;-)


    Tom

    Tom - Mitglied im Team der PC-Special Computer-Hilfe-Forum, Tipps und Tricks, Scripte, Downloads und mehr
  • Hi,


    so ich hab jetzt mal alles abgeklemmt was du sagtest.


    das mit dem speicher aus tausch geht ein wenig schlecht da ich keinen erstatz speicher hab.


    Es passiert trotzdem nichts. Der Bildschirm zeigt keine reaktion beim anmachen des PC's.


    Ich vermute mal das das Motherboard oder der CPU defekt sein könnten.


    Kann es auch sein das der Pc zu wenig strom bekommt? Das halt eben das Netzteil defekt ist. Wie kann ich denn das nachmessen? an welche kabels muss ich denn da dran? Mit Multimeter hab ich erfahrung da ich im KFZ-Bereich arbeite.


    Gruß


    Remek82

  • Hi,


    ich hab jetzt mal das Netzteil ausgetauscht, es war eins mit 250W drin und ich hab jetzt das von meinem PC genommen mit 350W und wieder keine reaktion.
    Ich vermute jetzt mal das das Mainboard oder der CPU einen weg hat.


    MfG


    Remek82

  • Das mit der Tastatur ist Quatsch!


    Das merkt erst das BIOS, daß keine dran ist und mault entsprechend rum. Wenn es denn noch zum maulen kommt. In meinem Wohnzimmer steht ein Rechner ohne Grafik, Tastatur, Maus als Internetradio. Den fahre ich nicht mal runter, sondern schalte einfach aus.


    Tom

    Tom - Mitglied im Team der PC-Special Computer-Hilfe-Forum, Tipps und Tricks, Scripte, Downloads und mehr