Microsoft und das Thema Sicherheit

  • Ja, was denn nun?


    Ist Microsoft so schlecht, oder liegt es einfach nur an der größeren Verbreitung? Wie sehen Sie das?

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Dem würde ich nicht zustimmen..


    Besser machen es viele. Es gibt zum Beispiel Mac OS und Linux. Bei beiden muss ich nicht so lange warten bis eine derartig große Sicherheitslücke geschlossen wird. Das hat jetzt so lange gedauert - sowas darf sich M$ nicht leisten !


    Gruß

  • Der Internetexplorer ist nicht schlechter als die sogenannten Alternativen, die durch die EDV-Literatur geistern.
    Das objektive Problem: Der IE ist sehr weit verbreitet und die "Schädling-Programmierer" greifen ihn schon deshalb an, weil diese "lustigen" Gesellen auch so etwas wie eine ( krankhafte ) Selbstbestätigung brauchen.
    Die Konkurrenzprodukte sind so wenig verbreitet, dass es den "Schädling-Verbreitern" einfach zu viel Arbeit ist, dort die Schwächen aufzuzeigen.
    Ich nutze seit 1999 das Internet und dank meiner Firewall, meines täglich aktualisierten Virenscanners und sonstigen Abwehrprodukten wurde ich noch nie ernsthaft angegriffen - trotz der "objektiven" IE-Schwächen.
    Ich bin rund um die Uhr im Netz und werde das auch künftig beibehalten - auch wenn die Sicherheits-Hysterie noch weitergehen sollte. An meiner Abwehrmauer kommt so schnell keiner vorbei!


    Gruß
    Internet-Turner

  • "Marco" schrieb:

    Besser machen es viele. Es gibt zum Beispiel Mac OS und Linux. Bei beiden muss ich nicht so lange warten bis eine derartig große Sicherheitslücke geschlossen wird. Das hat jetzt so lange gedauert - sowas darf sich M$ nicht leisten !


    Ja, aber die sind auch nicht so verbreitet. Schau doch mal den IE an, m.E. nutzen den 70-80% der Internet-Nutzer...


    ciao

  • Aber generell kann man nicht sagen, dass nur weil eine Software weiter verbreitet ist auch mehr Sicherheitslücken existieren dürfen oder ? So ist zum Beispiel der Apache Internetserver auf über 70% aller Webseiten. Aber gibts hier so viele Lücken wie im IIS der nur ca. 20% Marktanteil besitzt ?


    Und die Frage ist doch eigentlich: Warum wartet M$ so lange mit einem Patch wenn sie SOOOO viele Nutzer haben ? Um diese zufrieden zu stellen und Kundenzufriedenheit zu erzeugen bin ich doch bemüht Fehler schnell zu beheben ! Kein anderer Software-Hersteller leistet sich solch Escapaden...


    Stell dir doch mal vor die Virus-Updates von Norton kämen nur einmal im Monat. Glaubst du das Produkt würde noch jemand kaufen ??


    Gruß,
    Marco

  • "Marco" schrieb:

    Stell dir doch mal vor die Virus-Updates von Norton kämen nur einmal im Monat. Glaubst du das Produkt würde noch jemand kaufen ??


    OT: lass uns doch von Anti-Viren-Updates sprechen... *Fg*


    ciao



    Johannes

  • Hi Jojo,


    "hyperjojo" schrieb:

    OT: lass uns doch von Anti-Viren-Updates sprechen... *Fg*


    aber darf man jetzt schon Bugfixing mit Updates, oder gar neuen Releases gleich setzen?


    Bye André

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Hallo zusammen,
    meiner Meinung nach ist das gaaanz einfach, die Leute die eine fettendgeile Play Stadion haben wollen, haben einen PC, Play Stadion einstöpseln und los geht´s, PC einstöpseln und nix geht, so was nu, habe ich einen Apple - anschalten geht -, der Rest muß installiert werden, welches Programm geht am leichtesten zum installieren & mit welchem Programm kann ich alle Spiele spielen, egal ob online oder nicht, sorry für die antwort, :( aber es bleibt nur Microsoft über, drum iss es der Renner, die Zocker waren es. Und nicht zuvergessen die faulen Admins die lieber leichtes Microsoft als Liunx verwalten, linux is halt schwerer im Verständnis.
    bin ja auch zu faul. 8)
    da arichn und seine Meinung :wink: