Firewall hat Netzwerk lahm gelegt!

  • Hi


    Vor kurzem habe ich ZoneAlarm installiert doch da es mein Homenetzwerk plokiert hat habe ich es wieder deinstalliert und gelöscht!!!
    Ich habe auch ne Suche gemacht nach noch vorhandenen ZoneAlarm Datein alles gelöscht!! Aber mein Netzwerk ist noch immer nicht frei!!!!
    An was könnte das liegen???
    Bitte um schnelle Hielfe!!!!


    :cry: :cry: mfG Romano

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • Hallo,


    viel Spaß noch!!


    Z.b.u.e.FW.z.k.


    Wusst' ich's doch!!
    Hihi :roll:


    Träume weiter. *lol*


    bessy

    Wenn es mit [b]diesem[/b] Tipp nicht klappt, versuche etwas anderes, vielleicht klappt das auch [b]nicht[/b]. :roll:
  • Tja wennigstens check ich ja deine abkürzung (zu blöd um eine Firewall zu konfigurieren)! nächstes mal kannst du es ruhig hinschreiben!!!


    Ich habe nie gesagt das ich es drauf habe, ich versuche denn Leuten Tipps zu geben wenn ich ähnliche Probleme gehabt habe aber wenn ich selber nicht klarr komm dann versuch ich auch von Leuten Tipps zurückzubekommen um denn Schaden zu beheben!


    Was du jetzt willst versteh ich nicht nur weil jemand weniger ahnung von Software und Hardware hat wie du machst du ihn runter!?


    Du bist echt cool weiter so ich kann mir nicht vorstellen das du hier viele Freunde hast.


    wünsche dir denoch nen schönen Ostermontag
    mfG Romano

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • Romano,
    mit einer Firewall kann man kein Netzwerk lahm legen. Ausserdem ist deine Angabe "Netzwerk lahm gelegt" nicht gerade präzise. Was genau ist "lahm" gelegt? Zonealarm an sich schützt nur deinen PC und nicht ein ganzes Netzwerk. Was also funktioniert nicht? Bist du dir überhaupt sicher, dass es an Zonealarm liegt oder müssen auch noch andere Softwareinstallationen in betracht gezogen werden?


    Bitte mehr Infos, sonst kann niemand helfen.


    Gruß
    Back

    Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten. Frau Tasta Tur Musterstrasse 11 11111 Musterstadt Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
  • HI


    Ne ich bin mir sicher das es an ZoneAlarm liegt!!
    Wir (meine Familie ) haben ein Homenetzwerk!!!
    Wenn mein Vater jetzt also Drucken will kann er das über meinen Drucker laufen lassen!!!
    Doch als ich ZoneAlarm installiert haben ging das nicht mehr!!!
    Ich (bin Admin des Netzwerkes also müssen sie ja auch auf meinen PC zugreifen)
    Ich habe auch Zone Alarm deinstaliert aber nix mein vater kann nicht über´s Netzwerk auf meinen PC zugreifen!!!!

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • Hi,
    um irgendwelche (alle) Sachen im lokalen Netzwerk zu erlauben, mußt Du eine neue Zone definieren, die eben alles darf:


    Rechtsklick auf das ZonealarmLogoDingerich rechts unten neben der Uhr
    -> Einstellungsseite anzeigen -> Firewall -> Reiter Zonen -> hinzufügen -> Subnetz ... ausfüllen mit den fürs Heimnetz gültigen Werten (Zone = sicher) und fertig.



    Tom
    P.S. Manchmal hilft auch ein Manual.

    Tom - ex Mitglied im Team der PC-Special
    Computer-Hilfe-Forum, Tipps und Tricks, Scripte, Downloads und mehr

  • Hi Tom danke für deine super Erklärung!!!


    Aber ich habe ja ZoneAlarm schon deinstaliert von meinem PC!!!
    Aber trodzdem kann mein Vater nicht über das Netzwerk auf meinen Computer zugreifen!!!
    An was kann das liegen???


    mfG Romano

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • Hallo Romano,


    ist denn der Drucker auch wirklich freigegeben?


    XP prof:
    Start-->Drucker u. Faxgeräte-->Rechtsklick auf den Drucker-->Freigabe -->Drucker freigeben


    Du solltest evtl. auch noch zusätzliche Drucker- Treiber installieren, falls verschiedene
    Win-Versionen auf den Netzwerk-Rechnern installiert sind.


    Noch eine Möglichkeit:
    Befindet sich eine Firewall auf dem Rechner deines Vaters? Wenn ja, deaktivieren. (Evtl. Windows-Firewall, XP SP2)


    Gruß
    bessy

    Wenn es mit [b]diesem[/b] Tipp nicht klappt, versuche etwas anderes, vielleicht klappt das auch [b]nicht[/b]. :roll:
  • Hi


    Der Drucker ist freigegeben!!!
    Mein Vater hat zwar denn Service Pack 2 drauf aber die Firewall ist deaktiviert!!!!


    (Ich habe ein Win 2000 Mein Vater hat Win XP home und meine sister hat Win 98)


    Das Netzwerk ist bis jetzt einwanfrei gelaufen dann habe ich ZoneAlarm installiert und das Netzwerk war blockiert dann habe ich ZoneAlarm wieder deinstaliert und jetzt ist das Netzwerk immernoch gesperrt!!

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • Hallo,
    wenn du Admin des Netzwerks bist, muss dein Vater nicht deinen Rechner zugreifen können. Ganz im Gegenteil kannst du alles, aber alle anderen dürfen weniger.


    Fehleranalyse:
    du hast sicher feste IPs vergeben? Wenn ja, dann pinge mal von beiden -Rechnern aus den anderen Rechner an.


    Vorab erstmal an allen Rechnern alle Systrayprogramme beenden (Virenprogramm, Kontrollprogramme ....) meist Verursacher für solche Fehler und viele denken nicht an diese Programme.


    Eingabeaufforderung öffnen und


    Ping 192.168.1.1


    eingeben. IP-Adresse natürlich immer die vorhandenen verwenden. Erhältst dein Vater einen Ping von dir, du aber keinen von deinem Vater, dann ist am Rechner deines Vaters wahrscheinlich doch die Firewall aktiv. Ich gehe davon aus, dass beide ins Internet kommen, also Zugriff auf den Router haben. Den kannst du auch mal von beiden Rechnern aus pingen.


    Auch kannst du nochmal am Rechner deines Vaters den Drucker einrichten und schauen, ob es nun geht.
    Wenn du ZoneAlarm entfernt hast, dann sollte dein Vater auf deinen Drucker kommen. Ich gehe davon aus, dass keine weitere Firewall installiert ist. Es könnte möglich sein, dass du ein Virenprogramm installiert hast, welches eine Firewall enthält.


    Geht von beiden Rechnern aus ein Ping, so muss auch der Drucker ansprechbar sein. Kannst du vom Rechner deines Vaters aus auf freigegebene Ordner deines Rechners zugreifen? Vielleicht ist ja auch das Gastkonto nicht aktiv. An deinem Rechner kannst du auch ein Profil mit dem Loginnamen deines Vaters anlegen und dem Profil Admin-Rechte geben, so darf dein Vater immer auf deinen PC zugreifen.


    Erstmal die Sachen probieren und Bericht erstatten, aber bitte detailliert ;)


    Gruß
    Back

    Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten. Frau Tasta Tur Musterstrasse 11 11111 Musterstadt Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
  • Ok


    Werde das mal ausprobieren aber was ich dir gleich sagen kann! Ich habe keine Firewall mehr auf meinem PC und ich habe auch keinen Virenschutz mit intigrierter Virewall!!!


    Bis bald danke mfG Romano

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • HI Habe das jetzt mit dem Ping ausprobiert er bekommt auch konntagt aber sobalt das ich drucken will geht nix!!!!!!!!

    _______________________________________ Wer Rechtschreibfehler findet darf sie auch behalten ;) mfG Romano
  • Hi,
    sobald auf Ressourcen eines Windows NT / W2k / WXP Rechners zugegriffen werden soll, muß nicht nur der Benutzer der da zugreifen soll, auf beiden (!!!) beteiligten Rechnern vorhanden sein, sondern auch dessen Paßwort (dasselbe!!!). Und wenn mich nicht alles täuscht (hat Bessy mal was derart geschrieben), darf dieses Paßwort auch nicht leer sein.


    Hope this helps nu endlich
    Tom

    Tom - ex Mitglied im Team der PC-Special
    Computer-Hilfe-Forum, Tipps und Tricks, Scripte, Downloads und mehr

  • Stimmt Tom, das Passwort, wenn vorhanden, muss auch mit eingegeben werden. Bei deiner Angabe, dass ein PW vorhanden sein muss, vertraue ich dir mal. ;)


    @ Romano, ich bat um deteillierte Informationen, die wiedermal nicht gegeben wurden. Sorry, so kommen wir nie ans Ziel. Ich kann nicht alle Fragen stellen, die in Frage kommen würden. Persönlich hätte würde ich mit dem "net use"-Befehl testen, ob ich Zugang zum Drucker bekommen, aber der Befehl ist so umfangreich, dass ich dir dafür keine Erklärung geben kann. Hier ist eine Ferndiagnose am Ende angelangt.


    Gruß
    Back

    Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten. Frau Tasta Tur Musterstrasse 11 11111 Musterstadt Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)