Windows XP auf Werkseinstellung zurücksetzen (Belinea xs10)

      Windows XP auf Werkseinstellung zurücksetzen (Belinea xs10)

      Hallo alle zusammen,

      bin neu hier und hab gleich mal eine Frage:
      Habe für meinen Sohn einen Laptop der Marke Belinea xs10 von einem Freund bekommen, damit er seine Schularbeiten darauf machen kann. Da ist aber so viel Müll drauf, da wollte ich den wieder auf Werkseinstellung zurücksetzen. Auf dem Laptop müsste doch eine Festplatte mit dem XP sein oder? Zumindest ist auf der unteren Seite des Laptops ein Windows-Code für XP. Aber unter Bios finde ich da nicht und wenn ich beim Neustart F11 drücke, kann ich ebenfalls nicht von der Festplatte starten.

      Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

      Vielen Dank im Voraus.

      Gruß,
      Paul
    • Windows XP auf Werkseinstellung zurücksetzen (Belinea xs10)

      Hallo HabeKeineAhnung,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
      nabend...

      in der Regel würde ich sagen, Du besorgst Dir eine Version Windows 7 und installierst sie darauf. Win XP wird nicht mehr unterstützt und ist zu unsicher. Updates gibt es auch nicht mehr dafür. Den Rechner würde ich nicht mehr ans Internet anschließen. Aber als autarkes Gerät könnte man es vielleicht noch nutzen, aber dann ohne Netzwerkverbindung. Hier mal ein Link zu XP...hier auch noch eine interessante Seite.

      Ansonsten erläutere bitte noch, was genau nicht richtig funzt?

      Berichte bitte... :)


      ...kommt Zeit, kommt Rat... ;)


      ciao castello
      Hi Castello,

      danke für Deine Antwort. Dein Link ist leicht erkärbar und den Weg kenne ich. Aber da komme ich leider nicht einmal hin. Hab schon mein Windows auf Stick gezogen. Aber auch den Stick liest der blöde Lapi nicht *grrr.

      Wenn man in Windows drin ist, kommen dauernd irgendwelche Fenster mit Fehlermeldungen. Klick ich die Weg, kommen dauernd neue nach. Deswegen wollte ich den neu machen. Systemwiederherstellung geht leider nicht, da kein Punkt hinterlegt worden ist.
      nabend...

      hört sich alles nicht gut an. Mit den Fenstern die sich dort immer öffnen würde ich einen Virus oder ggf einen Systemfehler tippen. Das er den Stick auch nicht erkennt deutet eher auf System hin. Mach einen Windows 7 Rechner daraus... :)
      ...kommt Zeit, kommt Rat... ;)


      ciao castello
      Hi Castello,

      danke nochmal, dass Du mir hilfst. Und sorry, wenn ich nochmal dumm frage: Aber wie mache ich denn einen Windows-7-Rechner daraus, wenn der Lapi kein DVD-Laufwerk hat und es meinen USB-Stick nicht annimmt *heul
      nabend...

      hast Du denn eine Lanverbindung und damit Internet? Verstehe ich nicht...erst funzt der USB noch und nun nicht mehr. Kannst Du im Gerätemanager mal schauen was nicht korrekt läuft. Findest Du über Systemsteuerung/System/Hardware/Gerätemanager und versuche dort mal den USB zu aktivieren oder zu erneuern. Oder Du stellst hier mal ein Screenshot hier ein.

      Reicht erst mal... :)
      ...kommt Zeit, kommt Rat... ;)


      ciao castello