LAN Verbindung lässt sich nicht deaktivieren

      LAN Verbindung lässt sich nicht deaktivieren

      Bitte helft mir-
      folgendes Problem:
      Wollte ein pdf file in ein doc file umwandeln- hierzu habe ich gegoogelt und mir dieses Porgramm runtergeladen:
      verypdf.com/pdf2word/index.html#dl
      Habs installiert, und ausgeführt...
      Dabei hängte sich mein PC auf...
      na gut- nx half mehr also stromkabel raus und wieder rein...
      Hochgefahren ohne probleme...
      Dann hab ich das pdf converter Programm deinstalliert- auch keine fehlermeldung o.ä.
      Gut dann bin ich fertig und will aus dem INet aussteigen- geht nicht

      Ich benutze eine LAN Verbindung... also um aus dem INet auszusteigen deaktiviere ich einfach die Lanverbindung und bin draußen...
      Wenn ich sie aber jetzt deaktivieren möchte kommt folgende Fehlermeldung:
      "Die Verbindung konnte nicht deaktiviert werden. Möglicherweise werden von der Verbindung Protokolle verwendet, die Plug & Play nicht unterstützen, oder die Verbindung wurde von einem anderen Benutzer oder dem Systemkonto initialisiert."
      -> HÄ?!?!?!?
      Ich verwende XP, surfe als Administrator...
      Was meint die Meldung mit Plug & Play?

      Ich habe dieses pdf Programm in Verdacht, dass ich mir darüber irgendwas eingefangen habe...
      Virenscan und Spywarescan finden nix- sind alle am neuesten Stand...

      Hat jemand eine Idee?
      Erstelle einmal ein Neues Konto und nenne dieses Konto Surfer.
      Da nimmst Du ne Firewall Deiner Wahl und configst die. Dann gehst Du ins Netzt. Hast Due beim deaktivieren noch die gleichen Probs?

      Wenn nicht, dann versuche es nun nochmal als Admin. Anmelden, Surfen, abmelden bzw. deaktivieren der Netzverbindung.

      Wenn es nicht klappt. Dann bitte einmal Systemsteuerung- Netzwerkverbindungen und dort deaktivieren. Gehst das?