Blue Screen nach Partition-Copy

      Blue Screen nach Partition-Copy

      Hallo Computer-Freunde!

      Ich bin kein Anfänger, aber hier weiß ich nicht weiter! :cry:
      Es sind 2 x Windows xp x86 auf der Festplatte.
      Eines für meine Freundin u. eins für mich.
      Mit Drive Image 7 habe ich die 2. Partition auf die erste kopiert,
      um dieses Windows im Bootmanager "Boot us" an erster Stelle anzuzeigen
      und somit als automatisch startendes System zu nutzen.
      Das beachten von "Boot us" und das auswählen des Systems geht m. Freundin
      auf den Geist und daher habe ich ihr Windows(vorher 2. Partition) auf die erste
      Part. kopiert.

      Während mein xp(jetzt normal per xp-Setup-CD auf 2. Partition installiert, einwandfrei startet,
      erscheint beim Start ihres xp nach ca. 10 sek. folgende Meldung im blue Screen:

      STOP: c000021a {Schwerer Systemfehler}
      Der Systemprozess Manager Initialization
      wurde unerwartet beendet.
      Status 0xc000003a (0x00000000 0x00000000).
      Das System wurde heruntergefahren.

      Wenn das erste xp gestartet wird, wird von "Boot us"
      2. Partition versteckt und umgekehrt. Das hat bisher
      alles einwandfrei funktioniert, der Fehler muss mit dem
      Kopieren der Partition von 2.Part. zur 1.Part. zusammenhängen.

      Es wäre kein Problem, wenn sie nicht ihre Mails mit Incredimail
      auf ihrem xp hätte.

      Uff :cry:
      Brauche Input! :idea: !

      VIELEN DANK im Voraus!!!
      Es gibt den Spruch: "NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM!"
      Daran will ich mich in Zukunft halten!
    • Blue Screen nach Partition-Copy

      Hallo tempuss,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!