2. XP auf 2. Partition installieren klappt nicht

      2. XP auf 2. Partition installieren klappt nicht

      Hi,
      ich habe ein Anliegen, auch wenn ich weiß dass viele das nicht verstehen warum man sowas machen soll ;)
      Ich habe es schon mal gehabt und jetzt möchte ich es nochmal hinkriegen, funktioniert aber nicht.
      Also... ich möchte auf zwei verschiedene Partitionen (gleiche Festplatte) zwei Windows XP installieren.
      Das erste XP ist schon installiert (Partition H), zweite Partition (C) ist auch angelegt und als Primär geändert worden, also habe ich zwei Primäre Partitionen.
      Wenn ich aber den XP CD einlege (Original CD), kommt nur die Option das schon vorhandene XP System zu überschreiben/reparieren, aber ich kann keine andere Partition wählen.
      Was mache ich da falsch?
      Unten könnt ihr sehen wie meine Partitionen momentan aussehen (Programm EaseUS Partition Master FREE Edition).
      Ich dachte vielleicht soll ich C als aktiv setzen, aber dann ist H nicht mehr aktiv, da so weit ich weiß nur eine partition aktiv sein kann, dann könnte ich nichts mehr starten oder?
      Ich weiß einfach nicht weiter, ich hoffe ihr versteht mein durcheinander.

      Grüße von Maleni

      Re: 2. XP auf 2. Partition installieren klappt nicht

      Hi...
      mir erschließt sich nicht der Grund, warum du zwei XP haben möchtest ?! Eins reicht fürs Arbeiten. Wenn du mehr brauchst, würde ich das über eine Virtualisierung machen und nicht über eine weitere Installation. Ferner ist eine weitere Install nicht so einfach, da XP immer einen eigenen Bootmanager mitbringt. Ausserdem brauchst du nur eine aktive Partition von dem der Bootmanager startet und dort dann ein Auswahlmenü für das zweite BS angezeigt wird. Manuell kann man das auch einstellen.
      Persönlich halte ich aber nichts davon. Auch noch deshalb, weil spätestens nächstes Jahr XP aus dem Support fliegt und Win7 eigentlich schon mehr biete. Hier gibt es auch einen XP Modus ab Win 7 Prof., welcher kostenlos dabei ist. Dann hättest du ebenfalls ein XP als theoretische virtuelle Maschine.

      Generell gilt: C = aktive und primäre Partition (weitere Primäre ist unsinn, da man nur 4 erstellt und diese absolut nichts anders machen) würde nur C als primär und aktiv setzen. alle weiteren als erweiterte und natürlich nicht aktiv, da auch der aktiven der Bootmanager enthalten ist.

      Da liegt auch dein Fehler, da man nur eine Partition als Aktiv setzen kann. Primär ist dann ab der zweiten Partition auch egal. Hat keinerlei Auswirkungen. XP zweimal installieren geht, nur muss man wissen, dass XP (welches als erstes installiert wurde) auch den Bootrecord schreibt. Das zweite überschreibt diesen und startet dann das neu installierte ohne das alte anzuzeigen. Hier muss man dann die Boot.ini umschreiben, dass es zwei XP gibt (einmal mit (0) und einmal mit (1)) je nach Platte und Partition.

      Gruß
      Hap

      Re: 2. XP auf 2. Partition installieren klappt nicht

      Liegt wahrscheinlich am MBR (Master Boot Record), der m.W. von Windows XP angelegt wird.

      Sollte aber mit einem Boot-Loader funktionieren (analog WinXP und Ubuntu auf einer HDD/2 Partitionen)...