RB

Öffnen einer Datei mit der Endung "emz"

Windows XP Betriebssystem der Firma Microsoft. XP steht dabei für „eXPerience“ (engl. für Erfahrung, Erlebnis).

Moderator: PC-Special Members

Öffnen einer Datei mit der Endung "emz"

Beitragvon Alsofons » Di Mai 29, 2007 1:09 pm

Als Anlage zu einer E-mail von einer mir bekannten Person habe ich eine Datei mit der Endung emz erhalten. Wenn ich sie öffnen will, erhalte ich die Meldung:
" Für diesen Vorgang ist keine Anwendung der angegebenen Datei zugeordnet. Erstellen Sie eine Zuordnung, indem Sie unter "Systemsteuerung" auf "Ordneroptionen" klicken".
Das geht ganz gut - aber wie geht es dann weiter? da habe ich Schwierigkeiten und konnte die Lösung noch nicht finden. Wer kann mir helfen? Im voraus besten Dank und freundliche Grüße Alfons Lechner
Alfons Lechner
Alsofons
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo Feb 23, 2004 11:00 pm
Wohnort: Neutraubling
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel bis 2MB/s
Postleitzahl: 93073
Land: Germany

Beitragvon fuzzycontrol » Di Mai 29, 2007 3:43 pm

emz = Compressed Enhanced Metafile

Wenn du dir die email mit outlook anschaust sollte es klappen
Benutzeravatar
fuzzycontrol
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 1295
Registriert: So Feb 22, 2004 11:04 pm
Wohnort: Leipzig
Betriebssystem: anderes...
Browser: anderer...
Land: Germany

Beitragvon Alsofons » Mi Mai 30, 2007 1:52 pm

hallo,
das klappte leider nicht. Habe mir Outlook als Testversion heruntergeladen und wollte die emz Datei damit öffnen. Habe dann aber die gleiche Meldung erhalten, daß keine Zuordnung besteht. Wie kann ich die Zuordnung anlegen?
mfg Alfons Lechner
Alfons Lechner
Alsofons
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo Feb 23, 2004 11:00 pm
Wohnort: Neutraubling
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel bis 2MB/s
Postleitzahl: 93073
Land: Germany

Beitragvon Helmchen » Mi Mai 30, 2007 2:46 pm

Date auswählen
Rechte Maustaste drücken
Öffnen mit
Programm auswählen
Dann Outlook wählen
fertig
Das Leben ist eine sexuell übetragbare Krankheit die 100% tödlich endet.
Benutzeravatar
Helmchen
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 738
Registriert: Mi Jan 24, 2007 3:27 pm
Wohnort: Schwalbach am Taunus
Postleitzahl: 65824
Land: Germany

Beitragvon Alsofons » Do Mai 31, 2007 8:42 am

Besten Dank für den Tip. Ich kann die Datei nun öffnen, aber es eerscheinen nur unlesbare Zeichen, Buchstaben usw. Wie komme ich auf den lesbaren Orginaltext :?:
Besten Dank Alfons Lechner
Alfons Lechner
Alsofons
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo Feb 23, 2004 11:00 pm
Wohnort: Neutraubling
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel bis 2MB/s
Postleitzahl: 93073
Land: Germany

Beitragvon Alsofons » Mi Jun 06, 2007 1:25 pm

Auf meine letzte Frage habe ich noch keine antwort erhalten
Alfons Lechner
Alsofons
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo Feb 23, 2004 11:00 pm
Wohnort: Neutraubling
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel bis 2MB/s
Postleitzahl: 93073
Land: Germany

Beitragvon fuzzycontrol » Mi Jun 06, 2007 1:29 pm

hast du outlook oder outlok express verwendet?
Benutzeravatar
fuzzycontrol
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 1295
Registriert: So Feb 22, 2004 11:04 pm
Wohnort: Leipzig
Betriebssystem: anderes...
Browser: anderer...
Land: Germany

Beitragvon Chabo » Di Jun 12, 2007 4:27 pm

Hilfe dafür :

www.endungen.de

Viel Erfolg ..

Chabo
------------------------------------------
never change a running system
------------------------------------------
Benutzeravatar
Chabo
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo Jul 19, 2004 9:48 am
Wohnort: Frankfurt / Main

Beitragvon fuzzycontrol » Di Jun 12, 2007 4:32 pm

und inwieweit soll das jetzt weiterhelfen?
Benutzeravatar
fuzzycontrol
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 1295
Registriert: So Feb 22, 2004 11:04 pm
Wohnort: Leipzig
Betriebssystem: anderes...
Browser: anderer...
Land: Germany

Beitragvon Chabo » Mi Jun 13, 2007 8:21 am

Dort kann man doch rausfinden welche Endungen man mit welchem Programm öffnen kann, oder etwa nicht? ;)
Das war doch die Frage ..
------------------------------------------
never change a running system
------------------------------------------
Benutzeravatar
Chabo
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo Jul 19, 2004 9:48 am
Wohnort: Frankfurt / Main


RB

Nächste

Zurück zu Windows XP



Ähnliche Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste