Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen

      Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen

      Hallo, ihr PC-Süchtigen

      Es war vor langer, langer Zeit.
      Da habe ich versucht, mich mit dem Computer vertraut zu machen.
      Durch Zufall bin ich beim "Klicken-üben" irgendwohin gekommen, wo alle (zigtausende) gelöschten Dateien aufgeführt waren (es war ein gebrauchter PC).
      Dort konnte man sie auch wiederherstellen.

      Das war aber kein Programm (wie z.B. "TuneUp Utilities").

      Irgendwo in den versteckten Gehirnwindungen des PC's war's.
      Aber wo ???

      Wer's weiss --- bitte verraten.

      Ich warte solange.....
    • Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen

      Hallo Bubsi,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
      Das war definitiv ein Zusatz-Programm wie "Norton Protect", das sich an den Papierkorb gehangen hat und dort zusätzlich noch diese Wiederherstellung der Daten ermöglicht hat oder Datenrettungsprogramme wie "GetBackData" oder "PC-Inspector"

      Von Windows selbst gibt es nur den Papierkorb als Zwischenlager und unter WinME oder WinXP gibt es die Systemwiederherstellung, die einige Daten wiederherstellen kann.

      Was ist denn dein Problem?

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen

      Hallo Back,

      ein Problem ist es eigentlich nicht.

      Ich weiss, dass ich diese Möglichkeit des Wiederherstellens früher mal auf meinem Computer gefunden hatte,- und ich weiss mit Sicherheit, dass das kein extra installiertes Programm war.

      Damals habe ich auf Teufel komm 'raus überall mal d'raufgeklickt und fand dann durch Zufall all die gelöschten Dateien.
      Natürlich habe ich mir nicht merken können, wie ich da hingekommen bin.

      Was ich möchte, ist, alte JPG's, die ich vor langer Zeit gelöscht habe, (wenn's möglich ist), wiederherzustellen.
      Eigentlich nur aus sentimentalen Gründen. :wink:

      Ich kann mich genau daran erinnern, dass das ging. In Win2000.

      Systemwiederherstellung hat keinen Zweck, weil diese JPG's bei der letzten Sicherung schon gelöscht waren.

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Meine Frage in dieses Forum zu stellen, ist eigentlich nur die Hoffnung, dass irgendjemand weiss, in welcher hintersten Ecke des PC's die ganzen gelöschten Dateien vor sich her gammeln. Und wie man da hinkommt.
      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Ich warte dann nochmal....


      Tschü-üss, Bubsi
      Entschuldige bitte, aber wenn ich dir sage, dass es keine Windows-eigenen Mittel zur Wiederherstellung gibt, dann kannst du mir das ruhig glauben. Meine Anzahl an Beiträgen wäre nicht so hoch, wenn ich keine Ahnung von PCs hätte ;)

      Wenn die Bilder schon monate- / jahrelang vom PC gelöscht sind, dann hast du sowieso keine oder nur minimalste Chancen noch Daten wiederherzustellen. Daten werden oberflächlich von der Festplatte gelöscht, also einfach der Eintrag, dass da eine Datei war. Windows speichert allerdings wahllos auf der Festplatte neue Daten, deshalb darf man mit solchen Rettungsaktionen nicht lang warten, denn ist erst mal ein Cluster der Festplatte neu beschrieben, so ist die alte Datei, die mit in diesem Cluster lag, verloren.

      Dieses Programm ist kostenlos und rettet unter anderem JPGs.
      Du kannst deine Festplatte damit gern mal durchsuchen.

      http://www.pcinspector.de/

      Gruß
      Back

      PS.: Unter Win2000 gibt es keine Systemwiederherstellung ;)
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen

      Lieber Back,

      ich wollte Dir nicht auf den Schlips treten. :oops:
      Ich bin ja froh, dass ich es mit einem PC-Spezialisten zu tun hab.
      Und ich zweifle nicht an Deiner Kompetenz.
      Tut mir leid, wenn das so 'rübergekommen ist.

      Aber ich habe damals Dateien von meinem Bruder (Vorbesitzer meines PC's) gefunden, die er gelöscht hatte.
      Die hätten eigentlich gar nicht mehr da sein dürfen.

      Na ja, aber wenn Du sagst: DAS GEHT NICHT, dann geht das wohl auch nicht.
      Damit kann ich leben, obwohl ......
      Ich weiss, ich nerve. T'schuldige.

      VIELEN DANK FÜR DEINE HILFE
      Werde das Datenrettungsprogramm mal ausprobieren.

      Falls ich etwas Neues zu berichten habe, werde ich Bericht erstatten.

      So long ....... Bubsi

      Hallo Bubsi,

      es war ja mit einem Smiley / Zwinkern versehen. Ich habe es dir also nicht wirklich übel genommen, sondern wollte dir nur verdeutlichen, dass ich nicht antworten würde, wenn ich mir nicht sicher bin ;) Du nervst nicht ;)

      Vielleicht erinnerst du dich auch nur falsch und hast irgendwie den Papierkorb geöffnet und dort gelöschte Dateien gefunden? Hast du denn immer noch das gleiche Windows wie damals? Also wurde der PC nie neu installiert und du arbeitest noch mit dem System deines Bruders?

      Wenn ja, dann könnte ja auch jenes Programm noch auf dem PC sein. Klicke mal mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb und schaue ob es da irgendeinen Eintrag zur Wiederherstellung gibt. Norton Protection ängt sich nämlich per Kontexteintrag an den Papierkorb.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Endgültig gelöschte Dateien wiederherstellen

      Hallo Back,

      also -
      das System war damals Win98.
      Aber die Festplatten/Laufwerke sind die alten.

      Meinen Papierkorb mach' ich, wie eine gute Hausfrau, immer schön leer.
      Ich weiss, das sollte man nicht machen, aber ich verliere sonst die Übersicht.
      Jetzt hab' ich den Salat.

      Tja, und das Datenrettungsprogramm "PC Inspector File Recovery" findet zwar alles Mögliche kann diese Dateien aber nicht öffnen. Was er findet, ist auch eher neueren Datums.
      War auch nicht anders zu erwarten, nicht wahr, Back ?

      Jetzt geb' ich auf.
      Es war ja auch nicht soooo wichtig.

      Liebe Grüsse und herzlichen Dank, Bubsi

      Hallo,
      achso, die Festplatte wurde schon formatiert? Na ja, wenn du jetzt NTFS hast, dann geht es sowieso nicht mehr, denn Win98 hatte ja FAT32 als Filesystem. Sollten die Daten also noch aus der Win98-Zeit sein, gibt es keine Chance.

      ... wie schon gesagt, die Chance sehr alte Daten zu finden, wenn man ständig mit dem system arbeitet und neue Daten speichert, ist sehr gering.

      Leider kann ich dir auch keine bessere Nachricht liefern. Was weg ist, ist weg. Novell (ein Server-Betriebsystem) war da viel besser. Da wurde so lang nicht auf einem bestimmten Paltz der Festplatte geschrieben, bis man wirklich den Platz brauchte. Daher war / ist es dort recht lang noch möglich Daten zurückzuholen. Microsoft hingegen funktioniert leider anders.

      Gruß
      Back

      PS.: Hoffentlich kann ich bei der nächsten Frage besser / erfolgreicher helfen ... wenn es nicht wieder um alte gelöschte Daten geht ;) *frech grins*
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)