Der Monitor flimmert

      Der Monitor flimmert

      Ich habe Windows 2000. Mein Problem: der Monitor flimmert. Nach langem Suchen habe ich festgestellt, dass die Grafikkarte "beschädigt" ist.

      Ich weiß nicht, wo ich die Grafikkarte kaufen kann, ich finde nirgendwo eine richtige Adresse. Meine Grafikkarte: S3 Graphics ProSavageDDR. Für jeden Hinweis bin sehr dankbar.

      Michelle

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Michelle2007“ ()

    • Der Monitor flimmert

      Hallo Michelle2007,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
      Hi.

      Erstmal ändere bitte deinen Beitragstitel, denn damit kann keiner was in der Übersicht oder Suche anfangen - sodass die Chance auf Hilfe relativ stark sinkt.

      S3 Graphics ProSavageDDR ist eine onboard-Karte. Dies bedeutet, dass diese nicht welchselbar ist und sich auf der Hauptplatine (Motherboard/Mainboard) befindet
      Bedeutet Du musst schauen ob dein Board ein AGP-Platz hat.
      Wenn ja lässt sich die onboard-Karte in Bios deaktivieren und eine neue Karte (AGP oder PCI - bitte checke das) einbauen. Die Kosten auch nicht mehr die Welt. So 40€ für ne gute AGP Geforce 6200

      Gruß,
      Mario

      "mario" schrieb:

      Hi.

      S3 Graphics ProSavageDDR ist eine onboard-Karte. Dies bedeutet, dass diese nicht welchselbar ist und sich auf der Hauptplatine (Motherboard/Mainboard) befindet
      Bedeutet Du musst schauen ob dein Board ein AGP-Platz hat.
      Wenn ja lässt sich die onboard-Karte in Bios deaktivieren und eine neue Karte (AGP oder PCI - bitte checke das) einbauen. Die Kosten auch nicht mehr die Welt. So 40€ für ne gute AGP Geforce 6200

      Gruß,
      Mario


      Hallo Mario,

      Vielen Dank für deine Meldung. Wo (wie) kann ich checken, ob mein Board ein AGP/PCI Platz hat?

      Viele Grüße,
      Michelle

      -----------------------------------------------
      Chiptyp: S3 ProSavage DDR
      DAC-Typ: S3 SDAC

      "mario" schrieb:

      Hi.

      Benutze das Tool "EverestHome" um deinen Rechner zu "scannen"
      Dort müsste dann auch unter Motherboard zu finden sein ob dein Computer einen AGP oder PCI-Slot hat.

      Gruß,
      Mario


      Hallo Mario,

      ich habe das Programm installiert. Unter Motherboard habe ich den Untertitel "Motherboard Technische Informationen" gefunden: Erweiterungssteckplätze: 3 PCI, 1 AGP, 1 AMR.

      Ist es das, was du meinst? Und kann ich jetzt eine neue Karte AGP Geforce 6200 kaufen? Muss ich noch etwas beachten, bevor ich die Karte kaufe?

      Viele Grüße,

      Michelle
      Hi.

      Kennst Du dich mit dem BIOS aus oder hast jemanden der dir das dann einstellen könnte? Die alte GraKa muss dann nämlich erstmal im Betriebssystem deinstalliert und im BIOS deaktiviert werden. Danach kannst Du dir die GeForce AGP kaufen, denn einen AGP hast Du ja.
      Lasse dich aber im Laden beraten, vielleicht gibt es ja noch billigere GraKas für deine Ansprüche an Leistung....

      Gruß,
      mario

      "mario" schrieb:

      Hi.

      Kennst Du dich mit dem BIOS aus oder hast jemanden der dir das dann einstellen könnte? Die alte GraKa muss dann nämlich erstmal im Betriebssystem deinstalliert und im BIOS deaktiviert werden. Danach kannst Du dir die GeForce AGP kaufen, denn einen AGP hast Du ja.
      Lasse dich aber im Laden beraten, vielleicht gibt es ja noch billigere GraKas für deine Ansprüche an Leistung....

      Gruß,
      mario


      Hallo Mario,

      ich kenne jemanden, der mir dabei behilflich sein kann. Ich werde mich im Laden beraten lassen und sobald ich mehr erfahre, werde ich mich melden.

      Gruß und vielen Dank,

      Michelle
      Hallo Mario,

      mein Monitor flimmert nicht mehr. Ich habe die Grafikkarte GeForce 6200, AGP gekauft (40 Euro) und eingebaut. Die alte GK habe ich zuerst deinstalliert. Alles hat toll geklappt. Endlich kann ich aufatmen. Vielen Dank für deine kostbare und professionelle Hilfe.

      Mit der Beratung im Geschäft Expert (im Kaufland - Bad Tölz) war ich nicht zufrieden. Preis war jedoch in Ordnung. Derselbe GK bei Amazon kostet über 50 Euro.

      Viele Grüße und noch einmal vielen Dank,

      Michelle