Dateizugriff beschleunigen?

      Dateizugriff beschleunigen?

      Ich habe einen Windows Server 2003, der vorher als Dateiserver gedient hat, also ein paar Freigaben hatte, auf denen die User Homedirectories und Profile lagen. Nun haben wir einen neuen Dateiserver für die Userverzeichnisse und die Daten sind auch schon migriert.

      Ich möchte nun diesen Server als reinen Austauschserver benutzen, wo User Daten ablegen können und anderen zur Verfügung stellen können.

      Nun mein Problem: Ich hab das mal fuer einige User getestet und leider dauert das Speichern und Öffnen der dort abgelegten Dateien eine kleine Ewigkeit.

      Hat jemand eine Idee wie ich den Zugriff beschleunigen kann?
    • Dateizugriff beschleunigen?

      Hallo nerdydoris,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
      muß es das Windows bleiben (nur beim Server meine ich)?
      Sonst gibt es von ubuntu unter dem Namen edubuntu eine tolle, schnelle, Cliet-Server Lösung, der Client soll in Verbindung mit einem X-Server auch auf Windows laufen, so das bei den usern alles gleich bleibt wenn das nötig ist. Das System wurde von Canonical für Schulserver entwickelt.
      Matthias Klees - PC-Special Team, Helpline-VIP, Redaktion
      url: [url]http://pc-special.net[/url]

      Suchmaschinen Marketing, Digitale Kommunikation, Community Management:
      [url]http://www.szenekonzept.de[/url]

      Mein Blog:
      [url]http://hirnwellenreiter.wordpress.com[/url]