FAXEN mit "meinem" PC; geht das?

      FAXEN mit "meinem" PC; geht das?

      (Zur Sicherheit von "KAFFEEKLATSCH" nach hier kopiert)

      Guten Tag liebe User!
      "Früher ... " hatte ich langsamen ANALOG-Zugang und konnte über das Programm "AOL Mail & Fax" faxen. Seit ich das schnelle DSL mit FRITZ-BOX-FON verwende, klappt das nicht mehr. Mein PC ist "unten" aufgeschlüsselt. Ich habe im Internet diverse Programme gesehen, aber gehen die auf "meinem " PC oder brauche ich noch ein "Stück Hardware" oder sowas?
      Gruß - Hans
      "Die HÜTTE (!) ist das Ziel."
      Mein PC: MEDION aus 03/2007, VISTA HP, DSL 8000, 32 Bit,
      Internet: AOL 9.0 VR (unkomfortabel, aber dran gewöhnt ...),
      Arb.speicher 1024 MB, DDR II SD-RAM, Festplatte 320 GB S-ATA, DVD-ReWriter.
    • FAXEN mit "meinem" PC; geht das?

      Hallo wanderhans,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
      Hallo, du brauchst nur einen eMail Account z.B. bei http://www.abacho.de oder http://www.arcor.de einrichten, gibts kostenlos, dort ist auch eine Faxfunktion vorhanden.
      Auch bekommst du dort eine eigene Nummer zugeteilt, damit du auch Faxe empfangen kannst.
      Bei abacho kannst du sogar an Nummern senden, die mit 0180.... anfangen, bei arcor.de gehen nur "normale" Nummern mit Ortsvorwahl.
      Dafür bekommst du bei arcor auch jeden Monat eine Anzahl Frei-SMS.
      Hoffe geholfen zu haben,
      Gruß Walter 8)
      hallo,
      wenn du ohne den Umweg über eine Webseite Faxe von deinem PC senden möchtest, dann brauchst du zusätzlich zum DSL-Anschluß noch ein analoges Modem. DSL nutzt nur das Telefonkabel, hat aber mit Telefonie niichts zu tun. Die zusätzliche analoge Verbindung erlaubt dann wieder ein wählen von Telefonnummern und die Abrechnung dazu findest du dann wieder auf der Rechnung deines Telefonanbieters.
      mfG.
      Fischi
      Fischi

      FAX mit Windows XP oder 2000 usw.

      Hallo,

      hast du s chon einmal mit dem Standard Faxprogramm von Windows probiert. Ich bin damit ganz zufrieden, zumal du auch einen guten
      Bildbetrachter- und Drucker bekommst.

      Das Programm ist im Ordner Zubehör > Kommunikation > Fax abgelegt.

      Falls es nicht da ist mache Folgendes:

      1.Schreibe in Word ein paar Zeilen
      2. Gehe auf Drucken
      3. Wähle den Faxdrucker

      Falls das Faxprogramm nicht installiert ist, wirst du aufgefordert die Windows CD einzulegen.

      Danach kannst du das Programm installieren.

      Ich finde das Programm optimal, zumal du den Fax und Bildbetrachter auch gut für das Betrachten und Ausdrucken von Bildern benutzen kannst.

      Einziger Nachteil:
      Der Empfang von Faxen ist nur bei eingeschaltetem PC möglich.

      Gruß,

      maxmaxi

      Re: FAXEN mit "meinem" PC; geht das?

      Wie oft wollt ihr eure Seite denn noch nennen ;) Läufts nicht?
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)