RB

Es ist kein Audiogerät installiert.....

Moderator: PC-Special Members

Es ist kein Audiogerät installiert.....

Beitragvon Roderick » Di Jul 27, 2010 2:30 pm

Hallo zusammen,

meine Boxen funktionieren nicht mehr, das Systemsagt, es sei kein Audiogerät installiert.
bei der Problembeschreibung kommt:
Beschreibung
Die Treibersoftware konnte erfolgreich installiert werden, aber beim Versuch, sie auszuführen, ist ein Fehler aufgetreten. Der Problemcode ist 39.

Problemsignatur
Problemereignisame: PnPDeviceProblemCode
Architektur: x86
Hardware-ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0888&SUBSYS_1631E02D&REV_1000
Setupclass-GUID: {4d36e96c-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
PnP-Problemcode: 00000027
Treibername: RTKVHDA.sys
Treiberversion: 6.0.1.6151
Treiberdatum: 07-06-2010
Betriebsystemversion: 6.0.6002.2.2.0.768.2
Gebietsschema-ID: 1031

Was kann ich da machen?

Gruß Roderick
Roderick
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 27, 2010 2:24 pm
Betriebssystem: Windows Vista
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Mainboard: Packard Bell BV RC415.1.0
Prozessor: Celeron D/65nm 360 Stepping:D0
Arbeitsspeicher: 2,0 GB
Grafikkarte: ATI 0,ATI RADEON XPRESS 200 Se
Festplatte: 141,0 GB
Postleitzahl: 90453
Land: Germany

Re: Es ist kein Audiogerät installiert.....

Beitragvon Roderick » So Aug 08, 2010 9:44 am

Kann mir niemand helfen??

Gruß roderick
Roderick
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 27, 2010 2:24 pm
Betriebssystem: Windows Vista
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Mainboard: Packard Bell BV RC415.1.0
Prozessor: Celeron D/65nm 360 Stepping:D0
Arbeitsspeicher: 2,0 GB
Grafikkarte: ATI 0,ATI RADEON XPRESS 200 Se
Festplatte: 141,0 GB
Postleitzahl: 90453
Land: Germany

Re: Es ist kein Audiogerät installiert.....

Beitragvon mrviggo » Di Aug 17, 2010 11:40 am

Hallo Roderick
So ganz kann man nicht nachvollziehen,was für ein System du hast.Wenn das ein Notebook sein sollte,stellt Vista das gleiche Problem dar wie Windows 7.Weil nämlich,was viele nicht wissen,das sogenannte Connexant Soft Modem installiert werden muss und dann erst die Soundkarte.Was dieses Soft Modem mit der Soundkarte zu tun hat,keinen blassen Schimmer.Aber nur mit der vorherigen Installation dieses Modems lässt sich die Soundkarte installieren.
Sollte es sich um einen Feststehenden PC handeln,musst du herausfinden (Handbuch,Herstellerseite Mainboard),welcher Soundchip verbaut ist und gbf. den Treiber dort herunterladen,gbf. entpacken und dann über den Gerätemanager Soundkarte oder "unbekanntes gerät" mit Rechtsklick Eigenschaften Treiber aktualisieren, bzw. wenn eine Setup.exe dabei ist ausführen.
Aber vielleicht hilft dir dieser Link weiter.
http://user-guides.co.uk/Dell/DellCDDow ... 0ISO%20PDF

Gruß Michael
mrviggo
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Di Aug 17, 2010 11:32 am
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 0
Land: Germany


RB


Zurück zu Verschiedenes



Ähnliche Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste