Drucker druckt kein -schwarz-

      Drucker druckt kein -schwarz-

      CANON INKJET PIXMA IP 4000, single ink
      Bei Ausdruck eines -schwarzen- Dokuments, z. B. WORD, kommt ... nix, leeres Blatt heraus.
      Bei Farbe/schwarz-Datei, z. B. Prospekt, wird auch -schwarz- gedruckt. Auch über "Wartung"--> Düsenkopf reinigen --> Reparatur usw.usw. kommt ein Probedruck heraus, auf dem oben und linksseitig die -schwarzen- Felder -schwarz- ausgegeben werden. Es ist also schwarze Tinte drin und - sie wird auch ausgegeben,nur nicht bei Schwarzdrucken (.doc, .txt usw.).
      Ich habe auch einen aktuellen TREIBER gedownloaded: "Sie haben den richtigen Treiber".
      Was-wie-wo kann ich noch tun?
      Gruß - Ratlos- ääh Wanderhans
      "De-er Mai ist geko-hom-men ... "
      "Die HÜTTE (!) ist das Ziel."
      Mein PC: MEDION aus 03/2007, VISTA HP, DSL 8000, 32 Bit,
      Internet: AOL 9.0 VR (unkomfortabel, aber dran gewöhnt ...),
      Arb.speicher 1024 MB, DDR II SD-RAM, Festplatte 320 GB S-ATA, DVD-ReWriter.
    • Drucker druckt kein -schwarz-

      Hallo wanderhans,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
      Halls Wanderhaus,

      hast du es schon mal mit einem anderen Drucker ausprobiert? An ein Softwareproblem glaube ich ehrlich gesagt nicht. Eher dürfte es ein Hardwareproblem sein. Ich schwanke momentan noch zwischen einer (teilweise) eingetrockneten Druckerpatrone (kann bei länderer Nichtnutzung vorkommen), einem defekten Druckkopf oder verstopften Druckerdüsen. Hast du es schon mal mit deinem Druckerdüsen-Test probiert? Zum Thema eingetrocknete Druckerpatronen findest du hier weitere Informationen:

      http://blog.hd-toner.de/hilfe-druckerpatrone-eingetrocknet-was-kann-man-tun/