Dateien auf externer HDD

      Dateien auf externer HDD

      Hallo,
      Von einer externen 3TB-USB-Festplatte, auf der sich etwa 2,2 TB Daten befinden, habe ich aus Sicherheitsgründen eine Kopie auf einer zweiten Festplatte angefertigt. Nach vollbrachter Tat musste ich feststellen, dass beim belegten Speicherplatz eine Differenz von rd. 300 GB besteht, obschon der angezeigte Inhalt und die sichtbaren Dateien bei beiden gleich ist bzw. sind. Die Umstellung der Dateianzeige auch auf versteckte Dateien in WIN 7 zeigte keine Änderung. Bei der Suche nach einer Vergleichsmöglichkeit für die einzelnen Ordner bin ich mit Hilfe eines Programms namens "Datei Comander" bei beiden HDD's auf Dateien bzw. Ordner gestoßen, Die sich z. B. "$RECYCLE.BIN" oder "System Volume Information" oder auch "thumbs.db" nennen und z. T. erhebliche Datenmengen beinhalten.

      Bei den Hilfen von Windows, Linux oder mit Hilfe der üblichen Suchmaschinen oder der Wikipedia findet man keine Dateien mit solchen Namen und erst recht keine Beschreibung über deren Entstehung und Funktion. Da es eine höchst langweilige Beschäftigung für Tage ist, solche Datenmengen von einer HDD auf die andere zu überspielen, habe ich auch nicht den Mumm, die Dateien einfach zu löschen, weil ich befürchte, dann könne der Inhalt der HDD nicht mehr lesbar sein.

      Kann mir jemand weiterhelfen ? Man verschenkt schließlich nur unter Zwang mal eben 300 GB Speicherplatz.

      mfg Wohnwagen
    • Dateien auf externer HDD

      Hallo wohnwagen,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!