Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo

    Wie war dein Wochenende.
    Ich hoffe, alles ist gut mit Ihnen und Ihrer Familie.
    Sie müssen die Zahlung erhalten haben, wenn heute noch nicht, ich versichere Ihnen, mit 100% assrance Sie die Zahlung als erstes am Montagmorgen erhalten.
    Sobald die Zahlung eingegangen ist, sollten Sie gehen und redemmed den Scheck und sag mir die Tage werden Sie das Geld haben

    Gruß

    --- web1872p4 <web1872p4@mail.adminflex.de> schrieb am Mo, 25.4.2011:


    Von: web1872p4 <web1872p4@mail.adminflex.de>
    Betreff: Re: DETAIL FÜR DIE ZAHLUNG: Nutzer-Anfrage zu Ihrer Kleinanzeige "6 Personen Wohnwagen BJ 79 Top Zustand TÜV bis 2012 mit Vorzelt"
    An: "Jane Mannhaupt" <janemannhaupt@yahoo.de>
    Datum: Montag, 25. April, 2011 11:58 Uhr

    Hallo,

    so wie Sie den Ablauf beschreiben ist es für mich in Ordnung.
    Schicken Sie mir also einen Check in höhe von 1200€+150€ Reserve so wie
    Sie es nannten.

    Sobald meine Bank den Check überprüft hat und das Geld auf meinem Konto
    gutgeschrieben ist,
    kann der Abholer kommen und den Wohnwagen verladen.

    NAME : xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    >
    ADRESSE: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    >
    CITY: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    >
    Zip: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    >
    LAND: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    >
    Mobile Number: xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    LG

    Silvia



    On Sun, 24 Apr 2011 21:30:00 +0100 (BST), Jane Mannhaupt
    <janemannhaupt@yahoo.de> wrote:
    > Hallo
    >
    > Vielen Dank für Ihre Antwort. Am ok mit der Beschreibung sah ich auf
    > ebay und der Preis ist für mich okay.
    > Bitte schicken Sie mir weitere Fotos, wenn es verfügbar ist
    > Ich schicke Ihnen einen Scheck von der Deutschen Bank.
    > Wie für die Schifffahrt, haben Sie nichts zu befürchten okay! Der
    > Absender wird kommen für die Abholung
    > Der Artikel wird auf den Träger gegeben werden, sobald das Geld auf
    > Ihr Konto gutgeschrieben wird
    >
    > Ich brauche alle Informationen, um die Prüfung für Porto senden
    > Ich gebe Ihnen eine zusätzliche Reserve von 150 € als Bonus für
    > das Element.
    > Sie erhalten die Zahlung per Post-Mail, wenn ich die folgenden
    > Details
    > unten haben
    >
    > NAME ............?
    >
    > ADRESSE .........?
    >
    > CITY ............?
    >
    > Zip ..... .......?
    >
    > LAND ............?
    >
    > Mobile Number ...?
    >
    > Grüße Jane
    >
    > --- Dennis Wiens __ schrieb am So, 24.4.2011:
    >
    > Von: Dennis Wiens
    > Betreff: Re: Nutzer-Anfrage zu Ihrer Kleinanzeige "6 Personen
    > Wohnwagen BJ 79 Top Zustand TÜV bis 2012 mit Vorzelt"
    > An: "janemannhaupt@yahoo.de"
    > Datum: Sonntag, 24. April, 2011 16:46 Uhr
    >
    > 1200€! Ist der Preis !!
    >
    > Von meinem iPhone gesendet
    >
    > Am 24.04.2011 um 14:58 schrieb eBay Kleinanzeigen :
    >
    > Lieber Nutzer!
    >
    > Ein Interessent hat eine Anfrage zu Ihrer Kleinanzeige '6 Personen
    > Wohnwagen BJ 79 Top Zustand TÜV bis 2012 mit Vorzelt' [2]
    > (Anzeigennummer: 25713987) gesendet.
    >
    > EMAIL ADRESSE DES INTERESSENTEN:
    >
    > janemannhaupt@yahoo.de [3]
    >
    > NACHRICHT:
    >
    > Hallo
    > Ich möchte kaufen, was ist Ihre günstigsten Preis?
    >
    > Grüße
    > Jane
    >
    > Um janemannhaupt@yahoo.de [4] eine Antwort zu schicken, beantworten
    > Sie diese E-Mail bitte direkt.
    >
    > TIPPS FÜR IHRE SICHERHEIT ALS VERKÄUFER
    >
    > SCHÜTZEN SIE SICH VOR BETRUG: HANDELN SIE IN IHRER NACHBARSCHAFT! DAS
    > VERHINDERT 99% ALLER BETRUGSVERSUCHE.
    >
    > * Treffen Sie sich mit Ihrem Handelspartner und übergeben die Ware
    > vor Ort.
    > * Versenden Sie Ihren Artikel nicht im Voraus.
    > * Akzeptieren Sie keine Schecks.
    > * E-Mails auf Englisch stammen zumeist Betrügern.
    >
    > Mehr Tipps für Ihre Sicherheit finden Sie hier: Tipps für Ihre
    > Sicherheit [5]
    >
    > Ihr eBay Kleinanzeigen-Team
    >
    > Wenn Sie Fragen haben, schauen Sie bitte auf unsere Hilfeseiten [6]
    > oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice [7].
    >
    > Copyright 2011 Kijiji International Limited. Alle Rechte
    > vorbehalten.
    >
    > Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen
    > Eigentümern.
    > Hilfe [8] | Datenschutzerklärung [9] | Nutzungsbedingungen [10] |
    > Impressum [11] | Presse [12] | Kontakt [13]
    >
    >
    >
    > Links:
    > ------
    > [1]
    >
    > http://webmail.adminflex.de/mc/compose?to=noreply@ebay-kleinanzeigen.de
    > [2]
    >
    > http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/6-personen-wohnwagen-bj-79-top-zustand-tuev-bis-2012-mit-vorzelt/25713987
    > [3] http://webmail.adminflex.de/mc/compose?to=janemannhaupt@yahoo.de
    > [4] http://webmail.adminflex.de/mc/compose?to=janemannhaupt@yahoo.de
    > [5] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html
    > [6] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/hilfe.html
    > [7] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/kontakt.html
    > [8] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/hilfe.html
    > [9] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/datenschutzerklaerung.html
    > [10] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/nutzungsbedingungen.html
    > [11] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/impressum.html
    > [12] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/presse.html
    > [13] http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/kontakt.html
  • Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo Andre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo habe das gleich Problem.
    Habe ein Pferd zuverkaufen und folgener Dialog ist zustande gekommen:
    -----Original-Nachricht-----

    Subject: Re: Kontaktanfrage 2300

    Date: Wed, 20 Jul 2011 21:01:51 +0200

    From: Steven Thomas <stevothms@yahoo.de>

    To: "pow



    Thanks for the mail.
    I have a private shipping company that will come for the pick up, and the horse will ship to Northern Ireland.

    Here is the information you need.
    Name: Steven Thomas.
    Address: 40B Old Coach Road Hillsborough,
    Co Down Northern
    Ireland BT26 6PB
    United Kingdom
    Phone: +447045713672

    Reply.


    >
    Betreff: Re: Kontaktanfrage 2300
    An: "Steven Thomas" <stevothms@yahoo.de>
    Datum: Mittwoch, 20. Juli, 2011 20:57 Uhr



    Hello,



    I am a serious seller, but i have some questions because this is my first horse when i sell. Where do you come from?

    How will the horse picked up? By whom it is collected? Where does the horse come?

    I hope you can understand my englisch. Sorry






    -----Original-Nachricht-----

    Subject: Re: Kontaktanfrage 2300

    Date: Wed, 20 Jul 2011 20:28:22 +0200

    From: Steven Thomas <stevothms@yahoo.de>

    To: "power






    Ok, ich verstehe, aber ich bin nicht hier, um zu spielen oder einen Witz, ich bin sehr in Ihr Pferd interessiert und ich habe machen große Absprache mit meiner Bank senden wir Ihnen Bank um, wenn Sie es ernst Verkäufer freundlich zu bekommen, um mir mit all Ihre Zahlung sind Einzelheiten.

    Antwort.


    ----------------------------
    Ok, i understand but i am not here to play or joke, i am very interested in your horse and i have make great arrangement with my bank to send you bank order, if you are serious seller kindly get me to me with all your payment details .

    Reply.

    --- powe


    Von: powerpa
    Betreff: Re: Kontaktanfrage 2300
    An: "Steven Thomas" <stevothms@yahoo.de>
    Datum: Mittwoch, 20. Juli, 2011 18:36 Uhr



    Biite um Anruf wie Si

    Danke



    -----Original-Nachricht-----

    Subject: Re: Kontaktanfrage 2300

    Date: Wed, 20 Jul 2011 18:00:05 +0200

    From: Steven Thomas <stevothms@yahoo.de>

    To: "








    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe gerade mein Agent kontaktiert, um Sie von der Bank Bestellen Scheck bezahlen von meiner Bank in Frankfurt, die Bank Auftrag dauert nur 3 Tage auf Ihr Konto, wird die Bank Auftrag an Sie gesendet frühen sofort so, dass man es vor dem Ende erhalten in dieser Woche ohne jede Verzögerung.
    Die folgenden Informationen werden von der Bank an die Bank, um Ihnen Frage erforderlich:
    1, Full Namen
    2, Full-Adresse
    3, Telefon-Nummern
    4, Letzte Preisvorstellung
    Antwort.
    ----------------------------
    Thank you for the quick respond.
    I have just contacted my agent to pay you by Bank Order Cheque from my Bank in Frankfurt, the Bank Order will take only 3 days to your account, the Bank Order will be sent to you early immediately so that you can receive it before end of this week without any delay.
    The following information is required by the bank to issue the Bank Order to you:
    1, Full names
    2, Full Address
    3, Telephone numbers
    4, Last asking price
    Reply.


    ---


    Von: power
    Betreff: Re: Kontaktanfrage
    An: stevothms@yahoo.de
    Datum: Mittwoch, 20. Juli, 2011 17:50 Uhr





    Hallo,

    der allerallerletzte Preis ist 2300€.



    -----Original-Nachricht-----

    Subject: Kontaktanfrage

    Date: Wed, 20 Jul 2011 16:11:03 +0200

    From: "pferde.de Team" <support@pferde.de>

    To: powerpa





    Guten Tag,
    pferde.de hat Ihnen eine Anfrage für Ihre Anzeige vermittelt:

    Schicke Lewitzer-Pintostute Sucht neues Zuhause

    Name: Steven Thomas
    Telefon:
    E-Mail: stevothms@yahoo.de
    Die Nachricht lautet:

    --------------------------------------------------------------------------------

    Ihre letzte Preis?

    Antwort.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Bitte beachten Sie, wenn sie diese Anfrage beantworten wollen, dass sie die E-Mail Adresse stevothms@yahoo.de verwenden.

    Geben Sie hier weitere Inserate ein: Inserieren
    TIPP:Mehr Erfolg durch bessere Platzierungen mit attraktiven Zusatzoptionen (TOP Angebot,…)
    Erfahren Sie hier alles über unseren Tarif Premium.


    Falls Sie Fragen haben, steht Ihnen unser Team gerne beratend zur Verfügung.

    Beachten Sie auch unsere Hinweise zur Sicherheit.

    Viel Erfolg!


    -------------------------------------------
    Jetzt ist der Scheck laut der Aussage von dem Herren von der Frankfurter Bank auf den weg zu mir. Bin mal gespannt mit welchem Betrag. 2300€ waren ausgemacht.
    Weiss jemand wie ich mich verhalten soll wenn der Scheck da ist. Nicht ein lösen auf jeden Fall. Zurücksenden? Zu meiner Bank gehen?

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo,
    ein gewisser Revere nt(Priester) "Ben Volkar" aus Irland wollte bei und für 3 Monate ein Zimmer mieten und natürlich mit scheck im voraus bezahlen. Er wird von der "Kirche" geschickt. Bevor er aber hier in Deutschland ankommt will er sich aber noch irgendwelche persönliche Gegenstände liefern lassen, und deshalb wollte er mehr geld per scheck schicken, damit ich den differenzbetrag dem angeblichem Lieferer der persönlichen Gegenstände schicke. Hab irgendwie ein komisches Gefühl gehabt, weil sein Englisch für einen Reverent schlecht war. dann hab ich gegoogelt und siehe da. er ist bekannt als scheckbetrüger. gott sei dank. hab gar nicht mehr reagiert. also vorsicht bei vermietung und dieser adresse BenVolka@yahoo... mail war von Juli 2011

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo,

    dominikdberger@aol.de ist wieder aktiv.
    Diesmal versuchte er bei mir eine Waschmaschine über kalaydo.de zu kaufen.
    Er sei aus Frankreich und die Ware solle in die Ukraine.
    Will per Scheck bezahlen und Transportkosten für Schiffstransport bezahlen.
    Summe hier: 450 Euro
    Hat aber vorher noch verhandelt.

    Hoffe das hilft weiter.

    Gruß
    aixnet

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Ein "Hill_Joe@rocketmail,com" wollte mir über eine Internet-Plattform ein Hochzeitskleid abkaufen (er sei aus Dublin Irland). Er wolle mir einen Scheck zuschicken in Höhe meines verlangten Verkaufspreises zuzüglich meiner Bankgebühren und den Spediteurgebühren. Sobald der Scheck dann auf meinem Konto sei, solle ich ihm Bescheid geben und er würde das Kleid von einer Spedition abholen lassen, dem Spediteur solle ich das bereits per Scheck überlassene Geld auszahlen. Ich bin darauf nicht eingegangen und habe ihm geschrieben, dass ich nur eine Überweisung auf mein Konto akzeptieren würde. Bisher habe ich noch keine Antwort erhalten und glaube auch nicht das ich eine bekommen werde. Es sieht doch alles nach einem klassischen Betrugsfall mit gefälschten Schecks aus.

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    "Andre" schrieb:

    Sie wollen etwas verkaufen, z.b. Mutti's alten Schrank bei Ebay, den alten Porsche auf Autoscout24 oder den gebrauchten Kombi auf Mobile.de? Dann passen Sie jetzt noch mehr auf!
    PC-Special hat einen neue Betrugsmasche zu melden, welcher im Moment viele Bürger auf den Leim gehen, so die Frankfurter Staatsanwaltschaft. Es geht um Scheckbetrug, aber nicht die einfache Masche, dass der Scheck einfach platzt und Sie Ihre Ware los sind. Nein schlimmer es geht Ihnen an's Bargeld!

    Zur Zeit häufen sich die Meldungen und Anzeigen hierzu bei Polizei und Staatsanwaltschaft, weil es immer mehr "getroffen" hat.Die Story ist sehr einfach und kurz erzählt:

    Eine Person A bietet im Internet (z.b. bei autoscout24.de, mobile.de, ebay.de etc. das können auch noch ganz andere Plattformen sein) einen relativ hochwertigen, in der Regel mindestens 1.000 €, Artikel (z.B. Pkw, Motorrad, Boot, Bild, Möbel etc.) zum Kauf an. Darauf meldet sich ein Interessent B aus Frankreich, Großbritannien, Irland, teilweise auch aus südafrikanischen Staaten. Dieser bekundet entweder selbst Interesse oder teilt mit, dass er einen Klienten hat, der an dem Artikel interessiert ist.
    Er versucht in der Regel (bis auf ganz wenige Ausnahmen) nicht den Preis herunterzuhandeln. Der Interessent teilt mit, dass er einen Scheck schicken wird. In den nächsten Tagen kommt ein Scheck, der aber höher ausgestellt ist als der ausgehandelte Preis.

    Wird dieser durch den Verkäufer bei der Bank eingereicht, dann wird der Betrag dem Konto sofort gutgeschrieben, jedoch mit dem kleinen Hinweis "unter Vorbehalt". (Dies übersehen die meisten.)
    Dann meldet sich der Interessent wieder und teilt mit, dass etwa 50 bis 100 € des überzahlten Betrages als Aufwandsentschädigung für den Verkäufer gedacht sind, den Restbetrag soll der Verkäufer - per Western Union - an eine Person X (meistens als shipper oder shipping company bezeichnet) weiterleiten. Hier handelt es sich oft um Summen > 5.000 €!

    Wird das Geld so weitergeleitet ist es unwiederbringlich weg und der Verkäufer ist der Geschädigte, da der Scheck in den nächsten Tagen "platzt", weil es sich um eine Totalfälschung handelt.

    Update: Im Moment tritt diese Masche auch vermehrt in den Themen Hausvermietung /-verkauf und Ferienwohnung auf!


    Was können Sie jetzt tun?

    Betroffene können sich direkt an jede Polizeistation und an hiesige Dienststelle wenden. Der Kontakt kann auch über die Interseite der hessischen Polizei http://www.polizei.hessen.de/ erfolgen und dort über den Link zur Onlinewache.
    Ähnliche Möglichkeiten gibt es für jedes Bundesland. Eine weitere Möglichkeit ist auch die Internetseite der deutschen Polizei http://www.polizei.de/ und dann weiter über das Wappen des entsprechenden Bundeslandes.

    Reagieren Sie bitte nicht auf die Mails. Warten Sie die Reaktion der entsprechenden Polizeidienststelle ab, ggf. werden Sie gebeten die Emails entsprechend weiterzuleiten. Ansonsten löschen Sie die Post einfach. Nach ein paar nervigen Nachfragen, geben die Schreiberlinge auch meist wieder auf.

    Im Moment sind die folgenden Email-Adressen im Zusammenhang der o.g. Vorfalls aufgefallen:

    mrs_jennifer_d0011@yahoo.com
    mariamkoffi@aklan.com
    church_wd@yahoo.com
    nf780@yahoo.com
    john_cole009@yahoo.co.uk
    DIANA.M703184@YAHOO.FR
    Diana.m303184@yahoo.fr
    johngram123@yahoo.com
    philip_01s@yahoo.com
    hb_marks@yahoo.com
    franklinbrin02@yahoo.co.uk
    favourhouses0ng@yahoo.co.uk
    sam.williams76@yahoo.com
    felixclone@yahoo.com
    robertrooney007@yahoo.com
    b_mat0001@yahoo.co.uk
    lilyworld_2005@yahoo.com
    roland_garros01@yahoo.com
    samturphen@yahoo.com
    janet_samba2008@yahoo.com
    kazeem_slim112@yahoo.com
    sphensure@engineer.com
    sandra_dick20@yahoo.com
    drjamescott@yahoo.co.uk
    duncan_macdonald005@yahoo.co.uk
    trevor_nelson001@yahoo.co.uk
    drblitonthomas123@yahoo.com
    jamesbryant777@yahoo.ie
    john_bell009@yahoo.com
    fobi_billfobi@yahoo.com
    myjeta_01@yahoo.com
    geo_wood007@yahoo.com
    KB_8101@yahoo.it
    alo_michael01@yahoo.de
    val.tony@yahoo.com
    dominikdberger@aol.de
    mahermaranda@yahoo.com

    Haben Sie ähnliche Post bekommen, können Sie diese hier als Kommentar posten oder uns aber direkt die enstprechende Emailadresse des Absenders zukommen lassen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir veröffentlichen diese umgehen. Vielen Dank.

    Englische Seite mit entsprechender Meldung




    Hier noch eine weiter E-Mail mit der bei mir versucht wurde zu betrügen: Hill_Joe@rocketmail.com

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo,

    auch bei mir gab es einen Scheck in der Post. In meinem Fall meldete man sich auf ein Stellengesuch und 2000 € sollten als Gehalt dienen und die 1000 € (Scheck über 3000€) sollte der Ausführung des Jobs dienen. Beschrieben wurde der Job einer persönlichen Assistentin, da wären dann z.B. Flugbuchungen oder dergleichen zu erledigen gewesen.

    Die Fakemail war hier: "Lehman Peter" <lehmanpeter306@yahoo.de und der Scheck kam von der Deutschen Bank Frankfurt.

    Man kann es nicht wirklich ernst nehmen, gerade bei einem Job muss natürlich ein anderer Weg gegangen werden als ein Kontakt über Mail. Das zeigt aber, dass die die Schecks an sehr vielen Stellen versuchen unter zu bringen! Solange man dran denkt, dass keiner was zu verschenken hat, kann man aber eigentlich nicht drauf reinfallen.
    Hallo, auch ich hab es durch.

    Hab ein Massage Gerät bei Quoka verkaufen wollen und da hat sich jemand bei mir Kathy Moore aus Irland gemeldet.
    Sie hat mir einen Scheck über 1900 € per Post geschickt obwohl ich nur 82€ verlangt habe.
    Hab ihn auch leider Gottes eingelöst und wie vermutet ist er geplatzt ...... was für mich aber gut ist ist das ich das Massage Gerät weder abgeschickt habe ( weil ich warten wollte ) noch hat es jemand geholt was auch so sein sollte.

    es handelt sich um die Adresse

    kathymoore0222@hotmail.com

    @SJuric

    am besten du hebst den Scheck auf und lässt dich von einem Anwalt beraten