Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo,

    wie bereits geschrieben. Mail bitte ignorieren und löschen. Diese Angebote sind keinesfalls ernst gemeint und erzeugen nur Schaden.

    Grüße
    André
    NEWSTROLL
    Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service

    Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url]
    Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url]
    Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url]
    Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]
  • Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo Andre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Ich wollte ein Ferienhaus im November für 500 Euro vermieten.
    Dr. Desmond Wayne <desmondwayne@ymail.com>
    schickte mit einen Scheck über 7.600 Euro.
    Aussteller: OI Brasil limited, London, Bezogene Bank: HSBC Bank.
    Die Volksbank Bonn-Rhein-Sieg teilte mir mit, dass britische Schecks noch nach einem Jahr zurück gebucht werden können.

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo zusammen hier noch ein Name:
    <thomasblake1978@yahoo.com>
    wollte mein Bike kaufen von Mobile.de , gestern kam die Mail:
    gleiche Masche , kann nur per Scheck bezahlen usw. hat Kunde aus England, Scheck bisher noch nicht eingetroffen, aber E-Mailverkehr auf dem Weg zur Kripo
    dank diesem Forum und Google sowie gesunden Menschenverstand nicht darauf reingefallen :D

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hallo,
    bei Ferienhausportalen gibt es auch jede Menge "Scheckbezahler"
    Der neueste ist dr_david0147@yahoo.ca
    Er wollte, dass ich ihm nach Scheckeingang die Kosten für den Flug zurücküberweise. Für wie blöd hält der mich eigentlich?
    In der Vergangenheit war schon ein juan_brandon@yahoo.co.uk bei uns auffällig.
    Meiner Meinung nach gehören die alle an den Pranger gestellt.

    Sag mal, wo habt Ihr denn die Typen bei der Polizei gemeldet? Gibts da schon eine Internet-Möglichkeit oder muss man noch hinlaufen :)

    Über eine Info würde ich mich freuen.
    Grüße aus dem Ferienhaus in Woltersdorf

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    wir haben unseren mercedes zum verkauf im internet angeboten auf der seite kiji.zuerst schrieb ein peter scott und dann ein lima.
    ich hab ja nicht gewusst das es betrüger sind jedoch wurde ich dann skeptisch und nach langem suchen im netz kam ich drauf das es betrüger sind.anbei schicke ich euch auch die mails die sie mir geschickt haben.
    das schrieb peter scott,
    peterscott2000@gmail.com
    Dear kerstin ,Thanks for the mail.I really likes to pay you in cash at hands.butright now i'm not withing your reach that i could easily comes for thepayment and pick-up the item once,so why we need talks better onanother means of payment which is by means of Banker's Draft ofCheque,which is more secured and better than any other means ofpayment. So,kindly get back to me,so i know which of the two is your mostproffered means of payment for the said item.Thanks for themail....The payment will be in advance by Check and i will need thefollowing info: 1)Get back with the name to be written on the Check. 2)Your address where it is to be delivered (not a postbox address). 3)Your phone contacts (home/office/mobile) for an effective communication. 4)Your last selling price( EURO)... With regards to the pickup don't bother about the shipment theshipping cost will be my own responsibility., i will arrange for thatokay. Hope to read from you asap. Here is my contact details:Full name: Peter ScottPostal address: 150 Union Street, Aberdeen, Aberdeen shire, AB101QX,Scotland UKPhone..+447045713672Best Regards,
    gestern hab ich peter scott geschrieben er soll es lassen menschen zu betrügen und er soll kein mail mehr schreiben,
    und dann kam heute lima
    Von: limduffey1000@yahoo.com
    Hallo,

    Ich bin Lima sah ich Ihre Anzeige ein Ich bin sehr am Kauf interessiert
    Ihr Artikel für sale.I wird froh sein, wenn Sie auch wieder zurück auf mich mit der
    folgende Informationen über das Produkt zum Verkauf

    1 Der Endpreis
    2 Ihr Grund für den Verkauf
    3 Bilder von der Position und der allgemeinen
    Zustand
    Ich werde bereit sein, die Artikel kaufen, wenn Sie auch wieder zurück auf
    mich so bald wie möglich.
    Ich werde warten, von Ihnen zu lesen
    Danke
    Lima

    hab das auch der polizei in wien übermittelt und die sagten wir sind dafür nicht zuständig.verstehe das nicht ganz ,ist ja auch eine frechheit oder? :evil: habt ihr eine ahnung wo mann sich in österreich hin wenden kann.
    danke kerstin

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hier ein weiterer Kandidat:

    henry_paulson5@yahoo.com

    er wollte meine Möbel kaufen,ausgemachter Betrag war 4500€,er schickte einen Scheck aus England über 6900 Pfund,von der HSBC-Bank,Restbetrag sollte für den Transport sein.
    Zum Glück hat meine Bank den Scheck als Fälschung erkannt und mir so einen Haufen Ärger und Kosten erspart!!!

    Also Finger weg von solchen Auslandsschecks! Am besten gleich in den Mülleimer damit!

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Auch wir haben einen neuen "Freund": pasmikky80@yahoo.fr
    Wollten unseren Esstisch mit 4 Stühlen verkaufen (Preis 300€) über Kijiji (jetzt ebay). Nach zwei Wochen regem e-Mail-Verkehr kam der Scheck über 2500 Pfund.Kam uns gleich spanisch vor.Nach Rücksprache mit unserer Hausbank,die uns sagte,dass es sich da eindeutig um Scheckbetrug handelt, haben wir uns mit der Kriminalpolizei in Verbindung gesetzt.Haben pasmikky80@yahoo.fr gemailt,der Scheck wäre nicht angekommen und wir haben den Tisch an jemand anderen verkauft. Warten auf seine Antwort. Also " Augen auf beim Möbelverkauf"!!!!!!!!!

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Auch ich habe Post von einem solchen "Kaufinteressenten" bekommen; die Mailadresse lautet diesmal thomas_wolf01@yahoo.ie.

    Aber was nützt es, solche Fälle einfach nur zu melden und den Kontakt mit dem Betrüger abzubrechen? Er wird es gleich beim Nächsten versuchen und dann vielleicht Erfolg damit haben. Ist denn niemand daran interessiert, diesen Betrügern schon im Vorfeld das Handwerk zu legen? So fällt auf, dass alle diese Mailadressen bei Yahoo angemeldet sind. Da müsste man doch ansetzen können. Die Polizei wird sich wohl mit so etwas nicht abgeben, aber gibt es denn nicht sonst irgendeine Stelle, an die man sich wenden kann?

    Gruß Tanja Stern

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    hallo. ich glaube ich bin auf auf sowas reingefallen. ich habe in den ebay kleinanzeigen alufelgen komplett mit bereifung reingesetzt . und das für nur 230 € . hier ist nun die emailadresse felix_cole@ymail.com. nach 2 wochen ist er den scheck am schicken . ich fragte ihn wieviel auf dem scheck ist . es ssind 3500€ . den rest solll ich an western union überweisen. aslo werde ich wenn der scheck kommt , direkt zur polizei gehen und die emails ausdrucken. es muss denen doch das handwerk gelegt werden. oder was soll ich machen. ich sah die sendung akte 09 , da war auch was mit schecks. wenn dort E.V draufsteht . (eingang vorbehalt) wenn du das geld auf dein konto getan hättest, wäre es 4 tage später wieder zurückgebucht worden und wir hätten schaden gehabt. was soll ich nun tun wenn der scheck kommt? danke für eure hilfe



    gruss mic


    also passt auf felix_cole@ymail.com

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Ich habe eine Interessenten aus England. Er hat angeblich Geld über Barclays angewiesen und will ganz ganz schnell das Auto via AutoShipping abholen lassen. Den Zustand des PKW`s soll ein Mann von Barclays prüfen und irgendwie ist da auch mehr Geld unterwegs als ich für den Wagen haben will inkl. der Versandtkosten?! Es werden mir keine Versandtdaten oder Ähnliches zugesandt, nur irgendwelche Seiten die wie selbstgemacht aussehen und auf english sind. Es handelt sich bei mir um einen alten Opel Manta Bj. 1988 für 2300.-€ bei EbayKleinanzeigen aufgegeben. Gehandelt wurde auch eher kurz. 2500.-€ wollte ich haben und bei 2300.-€ wurde sofort zugeschlagen. Anschreiben via Mail in gebrochenen Deutsch, aber immer mit dem Hinweis keine Zeit zu haben und die Aktion noch diese Woche abzuschließen. Die Verlade/Versandtreederei gibt es. Es wird auch von der Reederei drauf hingewiesen, dass ein BankBarclaymann vor Ort den Zustand des PKW prüfen will!??
    Es ist Alles ganz merkwürdig. Ich will ja nicht gleich Alle in eine Topf werfen, aber ich bin unsicher.
    AutoShipping und Käufer Mail : auto.shippers@deliveryman.com, die vom Interessenten :goldminetj@gmail.com

    Kann mir wer helfen??

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Hi, bei mir das gleiche.
    Wollte Kinderspielzeug für 100 Euro verkaufen.
    Scheck über 2900 Pfund kam an.
    Ca. 3000 € soll ich über die Western Union schicken.
    Habe noch regen email Kontakt und werde auch auf dem Handy angerufen, weil ich mich dumm stelle.
    Den Spaß gönne ich mir.
    Habe es bei der Polizei gemeldet, die haben aber kein Interesse an der Weiterverfolgung.
    Sehen lieber weiter zu wie hunderte unwissende abgezogen werden, naja und eigentlich ist das ja auch ein Gewinn für die Banken.

    Die E-mail ist: bailee.freddie@yahoo.com


    Im Moment werde ich auch als über Yahoo von Russinen angeschrieben.
    Die auf eine vermeintliche Kontaktanzeige von mir (gibt es keine) antworten würden.
    Erzählen von ihrer Jugend und dem Heimatdorf und wollen einen Mann zum Heiraten (alter egal).
    Das geschriebene Deutsch von denen und die Schreiberei kann etwas Spaß machen (schicken auch hübsche Bilder mit).
    Warte jetzt als auf die erste email wo sie per Western Union Bank sich das Fahrgeld für einen Besuch schicken lassen wollen.


    Mein Fazit: Ich mach mir den Spass und antworte immer auf alle mails ganz knapp und auf dumm gestellt.
    Soll denen ruhig vor vorfreude auf Money die Zunge aus dem Hals hängen und Zeit kosten.
    Wenn sie anrufen lege ich nach einigen unklaren Worte das Handy beiseite damit wenigstens die Telecom an
    denen verdient.

    LG
    Charly

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    Lief bei mir ähnlich. Wollte Silber für 750 EUR bei ebay Kleinanzeigen kaufen. Immer wieder die Nachfrage, ob der Scheck angekommen ist. Heute kam der Scheck über 3000 Pfund zahlbar bei Citigroup Global Markets Deutschland AG & Co. KGAA FRankfurt (Main). Von dieser emailadresse kamen die Schreiben des Betrügers: "Griffin Torch" <griffintorch@yahoo.de>. Habe natürlich nicht reagiert!

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    VORSICHT >>> Scheckbetrug!!!!

    --- mike wren <mkwrn4@gmail.com> schrieb am Fr, 18.3.2011:


    Von: mike wren <mkwrn4@gmail.com>
    Betreff: Re: Ich bin in Ihrer Anzeige Anzeigen interessiert 15000
    An: "Katrin" <kb10......
    Datum: Freitag, 18. März, 2011 19:55 Uhr

    Thank you for your e-mail..

    I have just contacted my agent to pay you by cheque from my Bank in
    Frankfurt, the Cheque will take only 5 days to your account, the
    Cheque will be sent to you early next week.
    The following information is required by the bank to issue the cheque to you:

    1, Full names
    2, Full Address
    3, Telephone numbers
    4, Last asking price

    Reply.
    +447045713672


    --------------------------------------
    Vielen Dank für Ihre E-Mail ..

    Ich habe gerade mein Agent an Sie per Scheck von meiner Bank in
    Frankfurt zahlen kontaktiert, der Scheck wird erst 5 Tage, um Ihre
    Rechnung zu tragen, wird der Scheck an Sie gesendet Anfang nächster
    Woche sein.
    Die folgenden Informationen werden von der Bank den Scheck an Sie
    Frage erforderlich:

    1, Volle Namen
    2, vollständige Anschrift
    3, Telefon-Nummern
    4, letzter Preisvorstellung

    Antwort.

    +447045713672

    On 3/17/11, Katrin <kb10.....
    >
    > Guten Tag!
    >
    > Ich habe die Anzeigen gestern (16.3.2011) online gestellt - d.h sie sind
    > noch aktuell.
    > Der Preis ist wie gesagt 16.000€.
    > Wenn Sie allerdings mit einem Koffer mit 15.000€ vor mir stehen und sagen,
    > Sie nehmen das Schiff, werde ich nicht NEIN sagen! Verstehen Sie?
    >
    > Liebe Grüße,
    >
    >katrin
    >
    >
    >
    > --- wren <mkwrn4@gmail.com> schrieb am Do, 17.3.2011:
    >
    >
    > Von: wren <mkwrn4@gmail.com>
    > Betreff: Ich bin in Ihrer Anzeige Anzeigen interessiert
    > An: kb10......
    > Datum: Donnerstag, 17. März, 2011 19:42 Uhr
    >
    >
    > Über http://www.flohmarkt.at wurde eine Frage zu Ihrem folgenden Inserat
    > gestellt !
    >
    > -------------------------------------------------------------
    > Anzeigen-Titel: Schnäppchen für Liebhaber/innen: Italienische Segelyacht
    > Link: http://www.flohmarkt.at/php/detail/2185618
    > --------------------------------------------------------------
    >
    > Anfrage von: wren
    > Kontakt-eMail Adresse: mkwrn4@gmail.com
    > Kontakt-Telefonnummer:
    >
    > Nachricht:
    > Hallo Verkäufer,
    > Ich würde gerne wissen, ob die Anzeige Anzeigen noch zum Verkauf und
    > was ist
    > Ihre letzte Angebotspreis?
    >
    > Ihr Endpreis? ?
    >
    > Response.
    >
    >
    >
    >

    Re: Ausländische Scheckbetrüger auf Auktions- und Vermittlungspl

    micheal_moore98@yahoo.ie

    schrieb mich an um für einen Klienten den Verkauf meiner Couch zu organisieren. Er beauftragt die Reederei und ich sollte das Geld überweisen.

    Irische E-Mail Adresse
    Scheck aus USA
    Scheck selbst Frankreich.....

    Couch sollte 300 Euro kosten und ich erhielt einen Scheck in Höhe von 4900 Euro...