PC steigt bei Last aus - Netzteil zu schwach?

      PC steigt bei Last aus - Netzteil zu schwach?

      Hallo,

      mein PC ist kein Komplettsystem, sondern selbst zusammengesetzt mit folgenden Komponenten:

      Gehäuse: Antec ISK110 VESA EC 90W ITX
      Mainboard: Asro FM2A88X-ITX+ A88 RG SI
      CPU: AMD A10-6700 HD8670D 3700 FM2 BOX
      RAM: D3 8GB 2133-9 RipjawsX K2 GSK
      CPU-Cooler: Alpenföhn "Silvretta"
      HDD: Sams 1TB HN-M101MBB M8 Momentus SA2
      ext. LW: TRC Portable DVD?RW 8x U2S wh R
      Monitor: NEC EA221WM

      BS: Win7

      sonstige Software: bisher nur ne Diagnosesoftware "SiSoft Sandra"

      Problem: Der PC steigt bei (starker) Inanspruchnahme einfach aus, heisst er geht aus. Anschalten lässt er sich dann erst wieder
      nachdem vom Strom getrennt wurde. CPU-Cooler dreht sich während des Betriebs. Lt. Diagnoseproggi ist CPU-Temp. i. O.
      WindowsUpdates hat er jede Menge gezogen und auch stundenlang ohne Probs installiert. Lediglich beim anschließend notwendigen Herunterfahren/Neustart
      stieg er hin und wieder aus, während der Installation der Updates aber nicht. Wenn ich beispielsweise die Win7 interne Leistungsbewertung
      starte, dann steigt er ebenso direkt aus und geht aus, immer ohne bluescreen. Einfach von jetzt auf gleich aus.
      Habe letztens mal stundenlang Daten von ner externen Festplatte auf den Rechner gezogen, da hat er ohne zu murren die Daten erfolgreich
      auf HDD kopiert.
      Im Bios habe ich ein ähnliches Problem. Wenn ich hier zu lange drin bin, steigt er genauso aus und geht aus... War für die Umstellung
      der boot-Reihenfolge vor Win7-Installation ein echtes Glücksspiel, ob ich lang genug drin blieb um zu ändern und save + exit machen zu können.
      Hatte aber dann nach ein paar Versuchen geklappt.

      Nachdem ich anfangs der Probleme noch an die CPU-Temp. dachte, diese aber mittlerweile ausschließe, vermute ich jetzt das das externe Netzteil
      mit seinen 90W einfach zu schwach ist für das System mit den Komponenten... oder defekt? Normal hochfahren und booten tut er aber.
      Andere Ideen bzw. Hilfestellung wie ich das o. g. System gescheit zum Einsatz bringen kann?

      System ist neu und noch in der Garantie... Widerrufsrecht habe ich aber leider nicht mehr. :) Hatte mir mit dem Zusammenbauen etwas Zeit gelassen...
      Monitor hatte ich auch mal testweise einen anderen dran, an dem kann es nicht liegen. Hielt ich aber eh für sehr unwahrscheinlich. Das externe Laufwerk
      habe ich auch abgestöpselt derzeit, also auch auszuschließen.

      Danke schon mal vorab für eure Antworten.

      Gruß snoop
    • PC steigt bei Last aus - Netzteil zu schwach?

      Hallo snoopyxxl,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!