Kauftipp eines Mini PC für Office-Anwendungen

      Kauftipp eines Mini PC für Office-Anwendungen

      Hallo. Ich will mir einen völlig neuen PC anschaffen und dieser sollte möglichst hübsch aussehen und nicht allzu groß sein. Ich bin es leid einen riesigen Tower stehen zu haben, wenn ich woanders schon kleinere Produkte sehe. Selbst Handys verfügen schon über ausreichend Technik wurde mir gesagt. Ich nutze den PC auch vorwiegend für eMails und Office-Anwendungen. Schreiben von Texte, surfen und das war es auch schon.

      Ich will auch kein Baukastensystem, sondern einen vollständig fertigen PC den ich nur anschließen brauche. Und Windows 10 sollte drauf sein.

      Welche Anbieter könnt ihr mir hierbei empfehlen?
    • Kauftipp eines Mini PC für Office-Anwendungen

      Hallo iLoveK1,

      schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig!
      Hallo :)

      habe gerade deinen Beitrag entdeckt :) hast du denn schon was gefunden oder suchst du noch ? Ich zum Beispiel habe es so gemacht, dass ich mein Augenmerk ins Netz gelegt habe. Im Laden ist alles teurer und man will ja immer gerne was sparen :D

      Ich hatte dann auch paar Media Markt Gutscheine schnaeppchenfuchs.com/shops/media-markt finden können die mir auch zusätzlich paar Euros zusätzlich im Geldbeutel gelassen haben :)
      es gibt allgemein online ne Menge guter Angebote. Schaue dich mal um.
      Ich kann dir empfehlen, wenn du etwas Geld sparen willst, einen generalüberholten Laptop zu kaufen. Habe bei mir in der Straße einen Laden, weshalb ich drauf gekommen bin, die haben mich gut beraten und mir alles fertig gemacht.

      Klar musst du gucken, ob es was für dich ist, sicherlich sind einige Teile auch beim Gebrauchtkauf etwas anfälliger für eine Reparatur, aber bei mir läuft der neue Rechner problemlos seit fast 9 Monaten. Der Händler hatte mir auch erzählt, dass es sich um Rückläufer von Unternehmen handelt, also keine Privataufkäufe. Kannst ja mal schauen, haben auch nen Onlineshop. Hier sind die Laptops von NicePriceIT.

      Alster1982 schrieb:

      Ich weiß es kommt natürlich auf die Anwendung an, aber jetzt mal ehrlich. So ein Mini Bildschirm?
      Also seid ihr tatsächlich zufrieden damit?
      Ich muss min 17 Zoll haben, sonst geht nix.

      In der heutigen Zeit kosten externe Bildschirme ja nichts, dazu noch passende (und häufig angenehmere) Tastatur + Maus = Voilá!

      Mobil ist es halt etwas schwierig mit 17 Zoll unterwegs zu sein. ;)