Lohnt es sich, den neuen Disclaimer Agent von Gangl zu besorgen?

      Lohnt es sich, den neuen Disclaimer Agent von Gangl zu besorgen?

      Hallo zusammen,

      wir nutzen seit 2013 den Disclaimer Agent von Gangl in unserer Firma. Bisher sind wir im Grossen und Ganzen auch zufrieden gewesen, aber seit ich jetzt gesehen habe, dass eine neue Version draussen ist, juckt es mich schon in den Fingern, die neue Version anzuschaffen.
      Bevor ich das aber ankündige in der Firma, wollte ich mal fragen, ob ihr denkt, dass sich das lohnt?

      Wir achten eigentlich immer auf einen hohen professionellen Standard, aber ihr wisst ja, wie das ist bei den mittelgrossen Firmen. Budget ist scharf kalkuliert. :)

      Liebe Grüße!
    • Lohnt es sich, den neuen Disclaimer Agent von Gangl zu besorgen?

      Hallo Butengo,

      schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig!
      Moin...

      wenn Euer Alter Disclaimer noch funzt und Ihr keine Notwendigkeit seht, würde ich noch bei dem Alten bleiben. Er tut es doch noch, oder? Warum denn dann eine neuere Version kaufen...kostet ja nur Geld... ;)
      ...kommt Zeit, kommt Rat... ;)


      ciao castello
      Hallo!

      gibt es denn irgendwelche Probleme mit dem alten? Wenn nicht, würde ich mich anschliessen, scheint doch eine qualitativ hochwertige Software zu sein. :)
      Falls doch habe ich die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, schnell in eine bessere, neuere Version zu investieren, bevor die alte nämlich total hinüber ist und ihr nur noch am Schimpfen.

      Auf http://www.gangl.de/ gibts die neuen Versionen auch immer in einer Testversion, das könnte doch eventuell was für euch sein, um den Vergleich direkt zu haben. Ich kenne das, ich hab sowas nicht immer gleich auf dem Schirm.

      Sonst habe ich schon echt Gutes über den Out of Office Agent von Gangl gehört. Damit man im Urlaubs oder Krankheitsfall nicht vor einem mittelgrossen Passwortproblem steht. Kunden sind da manchmal nicht so verständnisvoll, wenn ein Kollege einfach nicht erreichbar ist und ein Chef ist es manchmal auch nicht....

      Also ihr müsst einfach überlegen, ob sich das für euch rentiert. Schaden wird es auf keinen Fall :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alster1982“ ()