RB

Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Hat sich Ihr PC 'verkühlt' und einen Virus eingefangen ? Probleme mit SPAM ? Wir helfen Ihnen.

Moderator: PC-Special Members

Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon carmencita » So Okt 09, 2011 9:43 pm

Hallo, ich habe seit 2 Tagen ein Problem.

Wenn ich mich bei ebay einlogge öffnet sich plötzlich ein Feld, indem ich eine "Identitäsprüfung" machen soll , hier sollen die Kreditkartennummer , Sicherheitszahl , email usw eingegeben werden.

Gibt man dort "irgendeine" Nummer an wird man weiter geleitet.

Da die aufforderung von ebay in sehr schlechtem deutsc gefasst ist, gehe ich davon aus, dass es sich um einen Fake handelt.


Nun will ich Artikel mit PayPal bezahlen, nur leitet mich ebay nicht auf die PayPal Seite weiter, das Bild bleibt weiss.

Gehe ich direkt auf .paypal.de und dann auf Einloggen bleibt das Bild auch weiss.

Das Einlogg-Fenster öffnet sich nicht.


Dieser Fehler ist sowohl beim IE als auch bei Firefox !!


IE wurde zurückgesetzt - erfolglos

- Cookies usw. löschen - erfolglos

- Systemwiderherstellung funktioniert plötzlich nicht mehr



Ansonsten funktionie aber alles wie gewohnt.
carmencita
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 10, 2006 12:12 pm
Wohnort: Romrod
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 36329
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon Backgammon_128 » Mo Okt 10, 2011 12:36 pm

Ich hatte sowas ("weiße Seite") mal an einem Kunden-PC, der auf eine Bankseite ins Online-Banking wollte und dort blieb es auch immer bei einer weißen Seite. Bei dem PC half gar kein Ansatz aus dem Internet. Nur durch eine Neuinstallation konnte ich das Problem lösen.

Da die aufforderung von ebay in sehr schlechtem deutsc gefasst ist, gehe ich davon aus, dass es sich um einen Fake handelt.

... und das weißt du?
Es ist also ein Fake, der sich direkt beim Besuch der "ebay.de" Seite und anschliessendem Login-Button öffnet?
Also erstmal würde ich bei Ebay nachfragen, ob es sich dabei um eine Ebay-eigene Abfrage handelt.
... und wenn es wirklich ein Fake und damit ein Phishing-Versuch wäre, würde ich mir gar keine Gedanken mehr über das Problem Weiterleitung an Paypal machen, DENN es würde bedeuten, dass dein Rechner verseucht ist und du irgendwelche Viren hast, die das Phishing überhaupt erst ermöglichen. Dann käme eh nur eine Neuinstallation in Frage.
Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

Frau Tasta Tur
Musterstrasse 11
11111 Musterstadt

Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
Backgammon_128
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 6817
Registriert: Do Mär 11, 2004 3:55 pm
Betriebssystem: Windows XP
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 0
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon carmencita » Mo Okt 10, 2011 5:14 pm

Also ich habe letztens immer wieder mal das Problem das beim Online-Banking plötzlch ein Pop Up erscheint, wo ich alls TAN ´s angeben soll.

Insofern gehe ich davon aus, das mein Rechner "verseucht" ist.

Ein Scan mit Anti Vir ergab "nur" 8 Warnungen.

Bleibt definitiv nur eine Neuinstallation als einzige Möglichkeit ?

Wie gesagt, es geht alles nur die Weiterleitung bzw die "Einlogg-Seite" von PayPal nicht.
carmencita
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 10, 2006 12:12 pm
Wohnort: Romrod
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 36329
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon Backgammon_128 » Di Okt 11, 2011 10:44 am

Antivir, wahrscheinlich in der kostenlosen Version? Hat ja immer gereicht ... ;)

Lass mal bitte folgende Tools laufen

Kaspersky - kostenlose Scansoftware, kein Dauer-/Live-Schutz!!!
http://devbuilds.kaspersky-labs.com/dev ... _09_31.exe
Erklärung
http://support.kaspersky.com/de/faq/?qid=208640476

Symantec - kostenlose Scansoftware, kein Dauer-/Live-Schutz!!!
http://liveupdate.symantec.com/upgrade/ ... an/NPE.exe

Spybot - kostenloser Maleware-Scanner, kein Dauer-/Live-Schutz!!!
http://www.chip.de/downloads/SpyBot-Sea ... 01443.html

Malewarebytes - kostenloser Maleware-Scanner, kein Dauer-/Live-Schutz!!!
http://www.chip.de/downloads/Malwarebyt ... 22637.html


Mal schauen, was du noch so alles findest. Wenn da was ist (außer Tracking-Cookies, die sind nicht schlimm), dann kannst du beruhigt neu installieren, denn WER soll bitte entscheiden, ob dein System nach den ganzen Scans wieder clean ist. Wenn es um nur einen Virus ginge und der im Detail mit seinen Auswirkungen / der kompletten Entfernung vom PC beschrieben wäre, dann ok, dann kann man der Anleitung zum Entfernen folgen, aber ich vermute du wirst mehr finden, wenn dem wirklich so ist, dass du immer wieder TAN-Abfragen und sonstige vorgeschobene Phishingseiten bekommst.

Bleibt definitiv nur eine Neuinstallation als einzige Möglichkeit ?

Nein, natürlich gibt es eine Alternative ... lebe so weiter ... in der Hoffung, dass dir irgendwann mal dein Konto leer geräumt wurde ;)
Was willst du hören? Alles nicht schlimm, zwei Klicks und alles ist wieder schön?
Beim Auto fährst du doch auch nicht ohne funktionstüchtige Bremsen weiter, weil du sagst: "Alles andere geht doch, das bisschen Gefahr, bremst doch noch ... meistens" ;)

Wie gesagt, es geht alles nur die Weiterleitung bzw die "Einlogg-Seite" von PayPal nicht.

Dann wende dich bitte an Paypal und frag nach warum es nicht geht. Ich bin mir fast sicher, dass die nicht wissen, warum es nicht geht.
Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

Frau Tasta Tur
Musterstrasse 11
11111 Musterstadt

Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
Backgammon_128
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 6817
Registriert: Do Mär 11, 2004 3:55 pm
Betriebssystem: Windows XP
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 0
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon carmencita » Di Okt 11, 2011 6:46 pm

Erstmal vielen Danlk für deine Einschätzung.

Ja, Anti-Vir in der "Billig-Version" völlig richtig !

Auf jeden Fall werde ich meinen Rechner so schnell wie möglich neu mit Windows bespielen lassen ( beim letzten Versuch dass selber zu machen gab es ein paar kleine Probleme).

Aber ich lasse trotzdem mal die Programme, die du mir empfohlen hast durchlaufen:

Hier die Ergebnisse:

KASPERSKY:

Automatische Untersuchung: wurde beendet vor 9 Minuten (Ereignis: 4770, Objekte: 4769, Zeit: 00:11:34)
11.10.2011 19:46:11 Aufgabe wurde beendet
11.10.2011 19:46:10 Nicht verarbeitet Unbekanntes Programm Vom Benutzer übersprungen
11.10.2011 19:44:57 Gefunden: Trojan-Spy.Win32.Zbot.cidy C:\Users\hamburg\AppData\Roaming\Omucu\yhbo.exe
11.10.2011 19:44:57 OK C:\Program Files\Common Files\Nero\Lib\NMIndexStoreSvr.exe
11.10.2011 19:44:57 OK C:\Windows\System32\oobefldr.dll
11.10.2011 19:44:56 OK C:\Windows\System32\rundll32.exe
11.10.2011 19:44:56 OK C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe
11.10.2011 19:44:56 OK C:\Program Files\Common Files\Lexware\Update Manager\LxUpdateManager.exe
11.10.2011 19:44:56 OK C:\Windows\SkyTel.exe
11.10.2011 19:44:56 OK C:\Program Files\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
11.10.2011 19:44:56 OK C:\Program Files\Launch Manager\OSDCtrl.exe
11.10.2011 19:44:55 OK C:\Program Files\Launch Manager\OSD.exe

...................Rest OK ( Ein Fund)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Norton:( incl. ROOT-Scan) : KEINE FUNDE

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" ?>
- <Norton_Power_Eraser_Information Version="2.1.0.12">
- <Session0 ScanType="System" ScanMode="Advanced">
- <Inspect DateAndTime="Tuesday, 11 October 2011 Time: 20:11">
- <OPERATING_SYSTEM>
<ProductName>Windows Vista (TM) Home Premium</ProductName>
<ProductVersion>6.0 (Build 6002.vistasp2_gdr.110617-0336)</ProductVersion>
<ServicePack>Service Pack 2</ServicePack>
<LanguageCode>1031</LanguageCode>
<BootMode>Normal</BootMode>
<SystemType>32-bit Operating System</SystemType>
</OPERATING_SYSTEM>
- <DRIVERS Count="226">
- <Driver ID="1">
--------------------------------------------------------------------------------------

Spy Boot:


Gratuliere, es wurde kein Spion gefunden

------------------------------------------------------------

Malewaebytes:

Keine identifizierten Objekte gefunden

------------------------


Auf jeden Fall scheint durch das entfernen des Programmes, dass Kaspersky gefunden und anschließend gelöscht hat das Problem behoben worden zu sein.. Ich möchte dir dafür wirklich danken, dass du mir geholfen hast.
Ich überlege jetzt , ob es sinnvoll ist, die Kaspersky Anti-Virus Software zu kaufen. Ich denke das wäre ein guter Schritt.
Sollte ich jetzt trotzdem meinen Rechner neu Installieren lassen ?


Ich würde mich freuen, wenn du kurz deine Meinung dazu äußern könntest.


P.S. Ich weiss, dass ist immer so eine blöde Frage: "Muss ich jetzt neu installieren, oder kriegen wir das irgendwie hin, was mir da durch das "Sparen" am PC-Schutz selber eingebrocht habe.
carmencita
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 10, 2006 12:12 pm
Wohnort: Romrod
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 36329
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon Backgammon_128 » Di Okt 11, 2011 10:06 pm

Symantec hätte den auch gefunden, aber in der kostenlosen Scanversion nicht entfernt.
http://www.symantec.com/security_respon ... 16-3514-99

Ich tendiere beim Antivirenprogramm eher zu Symantec, als zu Kaspersky, WEIL Kaspersky in meinen Augen extrem nervig ist und dir Warnmeldungen bringt, die dich eher verwirren als Nutzen bringen. Mich hat es so genervt, dass ich es nach 3 Tagen wieder deinstalliert habe. Ich muss dazu sagen, dass ich, wenn ich solche Software verkaufen will, natürlich auch die Programme testen muss. Symantec hingegen verhält sich in der Normalinstallation recht ruhig und informiert wirklich nur, wenn ein Virus gefunden wurde oder sich z.B. versucht hat zu installieren, was geblockt wird. Man kann Symantec aber auch richtig scharf schalten und wird dann auch bei jeder Aktion mit fragen überhäuft, was für mich in der Firewall Sinn macht, da ich weiß welches Programm da gerade aufs Internet zugreifen will.

Ich empfehle dir mal unverbindlich Symantec's: Norton Internet Security 2012 (NIS). Hab ich auch auf meinen Rechner. Ein Vorteil an der Software ist, dass alle, die NIS haben, kurze Infos über die verwendete Software zu Symantec schicken (völlig anonym und keinerlei Datenklau) und dadurch die Software entscheiden kann, ob ein Programm grundsätzlich gut zu sein scheint. Dir wird also komplett die Problematik des Entscheidens abgenommen. Du musst wirklich nichts machen, die Software entscheidet selbst und dazu noch gut.

Muss der Rechner neu installiert werden:
Hmmm, ich kann mich nur wiederholen ... ;) Es geht so lang gut, wie es gut geht ... in der Hoffnung, dass dein Konto NICHT irgendwann leer geräumt ist. Du musst das selbst entscheiden. ICh würde bei so einem Befall meinen PC neu installieren, wobei ich das Problem gar nicht erst bekommen würde, weil ich auch zuhaus NIS nutze.

Tue mir wenigstens den Gefallen und kaufe dir wirklich eins der beiden Antivirenprogramme, selbst wenn die im Jahr 30€ kosten. Sollte es doch Kaspersky werden, dann nimm auch da die Internet Security. Nicht nur das Antivirenprogramm, sondern auch eine Firewall ist gleicehrmaßen wichtig. Die Windwosfirewall ist auch nur ein Minimalschutz und lässt jeden Virus rein wie raus. Da werden nur Standards geblockt, aber nicht auf spezielle Viren reagiert.

Gruß
Back
Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

Frau Tasta Tur
Musterstrasse 11
11111 Musterstadt

Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
Backgammon_128
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 6817
Registriert: Do Mär 11, 2004 3:55 pm
Betriebssystem: Windows XP
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 0
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon carmencita » Sa Okt 22, 2011 9:31 am

Hallo Backgammon, da ich jetzt stolzer BEsitzer von Norton IS 2012 bin, habe ich noch eine letzte Frage.

Reicht es jetzt aus, wenn ich nur Norton auf dem PC installiert habe ?

Kann ich AntiVir jetzt löschen, oder macht es Sinn beide Programme laufen zu lassen ?

Ich habe jetzt Norton und Anti Vir (Kostenlosversion) parallel am laufen.
carmencita
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 20
Registriert: So Sep 10, 2006 12:12 pm
Wohnort: Romrod
Betriebssystem: Windows XP
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 36329
Land: Germany

Re: Ebay - Umleitung Pay Pal funktioniert nicht

Beitragvon Backgammon_128 » Sa Okt 22, 2011 10:24 am

Hallo,
Antivir muss runter, wenn du Norton hast. Zwei Virenprogramme sollten nie parallel laufen, denn sollte mal ein Virus kommen, dann blockieren die beiden sich sehr wahrscheinlich und verursachen dann unter Umständen, dass der PC immer zu 100% arbeitet und nie aus der Schleife kommt. Also immer nur ein Programm für die jeweilige Aufgabe nutzen und nicht zwei gleichzeitig. Das gilt für alle Bereiche.

Gruß
Back
Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

Frau Tasta Tur
Musterstrasse 11
11111 Musterstadt

Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
Backgammon_128
PC-Specialist
PC-Specialist
 
Beiträge: 6817
Registriert: Do Mär 11, 2004 3:55 pm
Betriebssystem: Windows XP
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Postleitzahl: 0
Land: Germany


RB


Zurück zu Sicherheit (Viren und SPAM)



Ähnliche Beiträge

kann Schriften nicht lesen
Forum: Sonstiges zu Internet/Intranet
Autor: Mauerblümchen 12
Antworten: 1
startet nicht wegen sicherung
Forum: Kaffeeklatsch
Autor: Anonymous
Antworten: 2
PC schaltet nicht ab
Forum: Kaffeeklatsch
Autor: Anonymous
Antworten: 4
PC startet nicht
Forum: Sonstige Hardware
Autor: Manudck
Antworten: 1
PC startet nicht!!!
Forum: Sonstige Hardware
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste