RB

192.168.0.1???

...bergen viele Fehlerquellen und werfen oft viele Fragen auf. Haben Sie welche ?

Moderator: PC-Special Members

192.168.0.1???

Beitragvon Grammar » Do Dez 02, 2010 8:44 pm

Hallo zusammen.
Ich habe von nem Kumpel erfahren, dass ich über die browseradresse 1.92.168.0.1 Zugriff auf meinen Rooter habe..
Kann ich somit auch zum Beispiel einstellen wie viele PC´s internet bekommen??
Grüße
Grammar
Meine Daten:
Pentium(R) 4 CPU
3,20GHz und 3,19GHz
1GB RAM
Windows Home Edition 2002
Grammar
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr Okt 17, 2008 1:25 pm

Re: 192.168.0.1???

Beitragvon HapHazard » Do Dez 02, 2010 9:30 pm

Hi..
also die IP 192.168.0.1 gehört zu den Home-IP Adressen.
Da du scheinbar ein Router nutzt kannst du bis zu 253 internetfähige Geräte darüber anbinden. Wenn dein Router nicht groß umkonfiguriert wurde wirst du aller wahrscheinlichkeit nach auch den DHCP haben. Also der Router verteilt automatisch IP Adressen und damit können dann mehrere PCs gleichzeitig in das Internet, da der Router für die "NAT"tet.

Du brauchst normal nicht viel auf dem Router einstellen. Je nachdem was du für ein Gerät hast, kannst du mehr oder weniger Dinge einstellen. Als erstes muss im Router die Zugangskennung deines INet-Providers eingesetzt werden. Damit kommst du dann ohne Einwahlsoftware auf deinem PC ins Inet. Alle anderen PCs kommen somit auch rein. Du kannst, wenn dein Router das hat, WLAN aktivieren und deaktivieren. Absichern (was man immer machen sollte!!!) und einige andere Dinge einstellen. Du solltest dir mal das Handbuch deines Router durchlesen, damit du weißt, was dein Gerät so alles kann.

Sonst brauchst du einfach nur die PCs anstecken und wenn alles noch richtig konfiguriert ist, kann dann derjenige sofort online.

Ich hoffe die Kurzüberschau hat dir ein paar Dinge gezeigt. Viel Spaß damit.

Gruß
Hap
HapHazard
PC-Special Member
PC-Special Member
 
Beiträge: 2080
Registriert: Do Mär 09, 2006 2:26 pm
Wohnort: bei Hannover
Betriebssystem: Windows 7
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Mainboard: Gigabyte P67A-UD5-B3
Prozessor: Intel i7-2600k@3,8 GHz
Arbeitsspeicher: 32 GB DDR3 1600
Grafikkarte: Gainward GTX 670
Festplatte: SSD, Raid5 + HDDs
Postleitzahl: 30890
Land: Germany

Re: 192.168.0.1???

Beitragvon Grammar » Fr Dez 03, 2010 8:44 am

Das ist ja alles schön und gut, allerdings habe ich daheim das Problem, dass meistens nur 2 PC´s ins Inet können. Woran kann das liegen?
Meine Daten:
Pentium(R) 4 CPU
3,20GHz und 3,19GHz
1GB RAM
Windows Home Edition 2002
Grammar
Frischling
Frischling
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr Okt 17, 2008 1:25 pm

Re: 192.168.0.1???

Beitragvon HapHazard » Fr Dez 03, 2010 10:25 am

Also man kann auf dem Router IP Adressen begrenzen oder die Verteilung einschränken. Um aber mehr darüber sagen zu können müsste ich die Konfiguration des Routers wissen und die der PCs.
Du wählst dich aber mit keinem der PCs ins Internet ein mit einer Einwahlsoftware oder gehst du direkt ins Inet indem du einfach nur einen Browser startest.

Interessant wäre auf jeden Fall schonmal die IP-Adresskonfiguration beider PCs.

Start -> Ausführen -> CMD -> ipconfig /all

Die Daten bräuchte man erstmal. Wichtig ist auch, was ein dritter PC für Adressen bekommt. Welchen Router du nutzt und wie aktuell dieser verwaltet bzw gepflegt wurde.

Gruß
Hap
HapHazard
PC-Special Member
PC-Special Member
 
Beiträge: 2080
Registriert: Do Mär 09, 2006 2:26 pm
Wohnort: bei Hannover
Betriebssystem: Windows 7
Browser: Mozilla Firefox
Internet-Verbindung: DSL/Kabel ab 2MB/s
Mainboard: Gigabyte P67A-UD5-B3
Prozessor: Intel i7-2600k@3,8 GHz
Arbeitsspeicher: 32 GB DDR3 1600
Grafikkarte: Gainward GTX 670
Festplatte: SSD, Raid5 + HDDs
Postleitzahl: 30890
Land: Germany


RB


Zurück zu LAN, WLAN und VPN



Ähnliche Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste