Bildschirm wird schwarz

      Bildschirm wird schwarz

      Hallo zusammen!

      Seit ein paar Tagen wird der Bildschirm schwarz, wenn ich direkt nach dem Startvorgang ein Programm aufrufe, egal, welches. Lasse ich zwischen dem Startvorgang und dem erstmaligen Aufruf eines Programmes eine gewisse Zeit verstreichen, wird der Bildschirm nicht schwarz. Sichtkontrolle und Reinigung mit schwacher Druckluft haben nichts gebracht, der PC läuft bei schwarzem Bildschirm weiter. Was kann das sein? CPU defekt? GraKa? Bin für jeden Tipp dankbar.

      System: Windows 7 Home Edition 64

      Mainboard: ASUS P7P55D PRO

      Prozessor: Intel S1156 Core i7 870 4x2.93

      GraKa: GRP NVidia GTX480 1536

      Festplatte: SSD Intel X-25-M/LG GH22NS50
      Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.
    • Bildschirm wird schwarz

      Hallo powermelch,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!

      Re: Bildschirm wird schwarz

      Hi...
      hm... auch schwer direkt zu sagen...

      Könnte mir vorstellen, dass es an der Grafikkarte oder direkt am Treiber der Grafikkarte liegt. Würde diese mal ausbauen, den PCIe Slot reinigen (Druckluft) und dann wieder einbauen. Danach den Treiber mal komplett deinstallieren, den neusten aus dem Internet nehmen und installieren. (dazwischen immer Neustarts machen).

      Ferner wäre es möglich, dass es auch am Windows liegt (Treiberprobleme o.ä.).

      Testen könnte man z.B. die Grafikkarte. Sofern möglich mal eine andere testen (vom Freund oder so). Schon sehr verwunderlich, dass dann alles dunkel wird. Zurückkommen tut der Monitor dann nicht mehr oder ? Neustart direkt danach behebt dann das Problem ?
      Theoretisch wäre auch ein Netzteildefekt möglich.

      Gruß
      Hap

      Re: Bildschirm wird schwarz

      Hi,

      Danke erstmal. Dummerweise behebt der Neustart das Problem nur manchmal, dann wird der Bildschirm nach Neustart nicht wieder schwarz. Aber manchmal muß ich den PC zwei oder drei Mal neustarten, bis das Problem behoben ist. Und verblüffenderweise kann man das Problem umgehen, wenn man den PC nach dem ersten Start nicht sofort in Betrieb nimmt, sondern erst nach ein paar Minuten die ersten Programme anklickt. Als ob der erst auf Temperatur kommen muß. Völlig ätzend, solche nur partiell auftretende Fehler. Werde mich am Wochenende mal dahinterklemmen. Ein Freund meinte, dass die CPU nicht mehr in Ordnung wäre. Im, schlimmsten Fall lasse ich den PC mal im Computerladen durchmessen.
      Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol hervorgerufen wird.

      Re: Bildschirm wird schwarz

      Hallo,

      du kannst ja mal ein bisschen was testen, um zu schauen, ob du den Fehler eingrenzen kannst.

      - Antiviren-Lösung deinstallieren > Tests
      - Ausschalten von Startprogrammen in msconfig, die nicht zum Normalbetrieb gebraucht werden > Tests
      - danach auch mal den Grafikkartentreiber aktualisieren > Tests


      momentan gehe ich davon aus, dass irgendein Programm noch den PC auslastet (meistens Antivirenprogramme) oder irgendein Programm noch nicht richtig gestartet ist (dazu zähle ich auch den Grafikkartentreiber). Ich will nicht so richtig daran glauben, dass es sich um defekte Hardware handeln soll.

      Genauso kannst du auch mal im abgesicherten Modus starten und dort testen, ob die Programme sofort starten oder auch der schwarze Bildschirm kommt. Wenn ja, dann könnte es schon ein Hardware-Problem sein, ich denke aber da dann trotzdem noch eher an ein Softwareproblem. Es ist halt die berühmte Nadel im Heuhaufen, die es zu finden gilt, leider.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Bildschirm wird schwarz

      Hallo,

      einige der von dir vorgeschlagenen Schritte habe ich schon durchgeführt, bin der Lösung aber nicht näher gekommen. Vielleicht bügele ich mal meinen Ur Acronis von 2010 über das System, wenn der Fehler dann immer noch auftritt, muss es ein Hardwarefehler sein. Heute ist übrigens folgendes passiert: PC angemacht, beide Mozilla Programme gestartet, ebenso die LP Liste ohne Probleme. Dann poppte ein Windows Update hoch, angeklickt, Bildschirm schwarz. Neu gestartet, angeklickt, wieder schwarz. Neu gestartet, Duschen gegangen, nach einer Viertelstunde Windows Update ohne Probleme gestartet, danach lief alles stabil. Was bitteschön ist in einem PC 15 Minuten nach dem Start anders als unmittelbar nach dem Start? Scheinbar wird der Bildschirm nur schwarz, wenn unmittelbar nach dem Startvorgang mehrere Programme oder Transaktionen aufgerufen werden werden. Mannomann....da weiß ich schon, womit ich am Wochenende beschäftigt sein werde...

      Re: Bildschirm wird schwarz

      Wie schon gesagt, es kann sein, dass irgendeine wichtige Komponente nach dem Start noch nicht geladen ist, ob nun eine Windows-eigene oder z.B. der Grafikkartentreiber ... wer weiß.

      Auf alle Fälle ist es so, dass der PC nie schon komplett einsatzbereit ist, nur weil schon das Desktop angezeigt wird. Danach werden immer noch Programme und auch Dienste oder Treiber geladen. Das heißt, dass ein PC meistens erst nach 2-3 Minuten nach dem Desktop so richtig einsatzbereit ist.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Bildschirm wird schwarz

      Heute ist der Bildschirm nach 15 Minuten Vorwärmzeit trotzdem schwarz geworden. Habe dann mal alle Programme im abgesicherten Modus gestartet, ohne Probleme. Dafür war dann mein Thunderbird auf dem Stand von Anfang Februar 2013. So langsam glaube ich doch an eine defekte CPU, Netzteil, Batterie oder irgendwas in der Richtung.

      Re: Bildschirm wird schwarz

      Hmmm,

      ich denke trotzdem eher an ein Softwareproblem.
      Sichere doch mal deinen Stand mit Acronis und nimm den alten Stand ODER noch sicherer, nimm eine andere Festplatte und spiele darauf deinen alten Stand zurück. Meistens hat irgendein Freund noch eine Festplatte rumliegen, die man temporär mal nutzen kann.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)