Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      So hallo Leute und frohe Ostern,

      ich kämpfe gerade mit meinem PC, seit einem Neustart funktioniert mein Sound nicht mehr. Ist eine Onboardkarte. Treiber aktualisiert, Geräte deaktiviert, deinstalliert und neunstalliert - alles schon probiert.
      Am WMP liegts auch nicht. Kriege überhaupt kein Audio mehr abgespielt. Über die Audiokonfigs kann man ja einen "Testsound" abspielen - "Fehler beim Wiedergeben des Sounds"

      Dxdiag meldet auch Probleme beim Abrufen einiger Systeminformationen.

      Im BIOS ist die Karte übrigens aktiviert....

      Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      So - ich möchte meine Anfrage mal noch ein wenig präzisieren:
      "Windows Media Player kann die Datei wegen eines Problems mit dem Audiogerät nicht wiedergeben. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht "

      Diese Fehlermeldung liefert mir der WMP. Ähnliche Fehler erscheinen beim RealPlayer und anderen Playern.
      Im Gerätemanager sind die Geräte ganz normal vorhanden und auch aktuelle Treiber haben nichts gebracht. Das ganze auch schon im abgesicherten Modus ebenfalls ohne Erfolg.

      Habt ihr noch Ideen was ich ausprobieren kann? Wenn ihr irgendwelche Daten braucht - gern!

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      seit einem Neustart funktioniert mein Sound nicht mehr


      Warum wurde denn dieser Neustart gemacht?
      Was hast du voher installiert?
      Gab es einen Fehler?

      Was für ein Mainboard hast du denn oder welche Soundkarte ist verbaut? Welchen Treiber hast du verwendet?
      Betriebsystem ist Win7? Wie lang hat der Sound funktioniert?

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Ich habe versucht ein Uralt Spiel zu installieren (32bit) auf meinem 64bit Rechner, dabei auch VirtualPC genutzt (ordnungsgemäß beendet!) und in diesem Zuge einen Neustart gemacht.
      Ich kann zugegebener Maßen auch nicht sagen, ob es unmittelbar nach diesem Neustart auftrat - es fiel mir einfach dann irgendwann auf. Genauer kann ichs leider nicht sagen.

      Eine Fehlermeldung, die ich einfach weggeklickt habe gab es nicht.
      Was auch noch sein KÖNNTE(!) Ich habe mit EaseUS Todo Backup Free 4.0 die Festplatte kopiert (1:1 Abbild auf eine neue Platte). Momentan nutze ich die neue Platte, der Fehler war aber auch schon auf der Alten vorhanden.
      Betriebssstem Win 7 64bit. Kann ich hier irgendwo Dateien anhängen? (Everest-Bericht)

      Mein Manboard ist von Asus: P8H67-M LE/LX (müsst ich nachschauen falls es entscheidend ist, Everest liest es irgendwie nicht aus)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Den Bericht müsstest du gesondert einstellen, also reinkopieren und als Antwort posten. Da so ein Bericht sehr lang ist, schreibe in der Antwort bitte nichts weiter. Den Everest-Report brauchen wir aber noch nicht.

      Wie hast du die Soundkarte deinstalliert / neuinstalliert?

      Ich schlage mal ein paar Varianten vor, wie ich vorgehen würde:

      1.
      - Soundkarte (wird wahrscheinlich ein AC'97 oder Realtek HD Audio Chipsatz sein) im Gerätemanager deinstallieren
      - nun in der Systemsteuerung / Programme > nochmals die Realtek-Software deinstallieren
      - Neustart
      - Realtektreiber installieren (nimm gleich mal den neuen)
      asus.com/Motherboards/Intel_Socket_1155/P8H67M/#download
      Version 5.10.0.6526&6.0.1.65

      2.
      - in der Systemsteuerung / Programme > die Realtek-Software deinstallieren
      - Soundkarte im Gerätemanager deinstallieren (falls noch vorhanden)
      - Neustart
      - Realtektreiber installieren

      Achte mal bitte auf was:
      Wenn die Soundkarte deinstalliert wurde und du neu gestartet hast, kommt dann der Hinweis, dass die soundkarte gefunden wurde und versucht Win7 sie schon automatisch zu installieren? (brich den Vorgang bitte ab, nichts durch Windows installieren lassen!)
      Zusätzlich schaue BEVOR du den Treiber installierst, ob im Gerätemanager schon die Soundkarte drinnen steht und theoretisch mit gelben Ausrufezeichen, weil die ja noch nicht installiert ist.

      Zudem kannst du mal einen Screenshot von den Eigenschaften der Soundkarte machen? Sieht so aus



      Ich hätte gern alle Karteireiter, also Allgemein, Treiber, Details (falls es noch mehr gibt, dann die auch noch)

      Einfach bei pic-upload.de/ hochladen und den Code für Foren hier reinsetzen.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Also - erstmal danke für deine Hilfe.

      Habe jetzt die von dir beschriebenen Wege probiert. Beide leider ohne Erfolg.
      Hier nochmal die Fehlermeldung des WMP:


      Ich habe die automatische Treiberinstallation ausgeschaltet, die Audiokarte deinstalliert. Nach einem Neustart sieht das ganze so aus:


      Eigenartiger Weise tauchen hier zwei Audiogeräte auf (die ganze Zeit schon).
      Nach der Installation des aktuellen Treibers (siehe dein Link) wurde eines der Audiogeräte erkannt:


      Hier noch die drei Reiter der Eigenschaften des erkannten Gerätes:




      /edit: Für das unerkannte Audiogerät habe ich nun die Treiber mal nach automatisch installieren lassen. Hier noch die drei Reiter davon:


      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      So noch ein Versuch/Ansatz:
      Das zweite Audiogerät kommt eventuell durch die Grafikkarte (HDMI Audio). Normalerweise habe ich auch immer den Lautsprecherstecker an meinem Bildschirm dran. Also Grafikkartentreiber neuinstalliert (den aktuellesten von der Website), Audioausgabe auf HDMI Audio umgestellt - gleiches Ergebnis. Also kann es "eigentlich" auch nicht nur durch die Onboard.Audiotreiber kommen......

      Ich versteh so langsam echt gar nichts mehr.

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Ja, dass zweite "Audio-Gerät" ist von der Grafikkarte. Der ist jetzt auch wieder installiert?

      Zum Audio-Treiber:
      Es scheint augenscheinlich alle in Ordnung zu sein.

      Vielleicht sind dir ja irgendwelche Codecs abhanden gekommen. Installiere mal bitte das Codec-Pack hier

      chip.de/downloads/K-Lite-Codec-Pack-64-Bit_36572383.html

      und berichte, ob du wieder Sound hast. Ich hab damit schon Erfolge gefeiert. Hilft aber auch nicht immer.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Nachtrag:

      Bei einem war es die Reihenfolge der Installation von Sound und Grafik
      windows-7-forum.net/windows-7-…indows-7-a.html#post37869

      Hier half es die Stecker der Lautsprecher zu ziehen
      extreme.pcgameshardware.de/new…ad-bereit.html#post562058

      Teste mal mit Knoppix, ob da der Sound erkannt und wiedergegeben wird.
      knoppix.org/

      Ganz einfache Frage: Der Stecker der Lautsprecher steckt aber richtig, ja? Also im grünen Anschluss?
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Hallo, das mit den Codecs habe ich schon probiert. Stecker steckt auch richtig (nehme die Frage mal nicht allzu persönlich ;) ) - und selbst wenn nicht, würde das nicht zu den Fehlermeldungen führen.

      Wie oben geschrieben arbeite ich ja gerade mit der neuen Festplatte. Nachdem ich in meiner Verzweiflung WIndows 7 neu installiert habe trat das Problem immer noch auf!!!! Also nochmal installiert, diesmal mit Partition löschen und formatieren - jetzt geht es wieder. Nicht zu fassen.

      Ich werde nun jedenfalls auf meiner alten Platte mal noch die alternativen Treiber testen und berichten.

      /edit: Leider ebenfalls ohne Erfolg.

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      Krass, aber ich hatte sowas auch schon bei XP.

      XP zerschossen, ich machte eine Neuinstalltion mit Schnellformatierung > Problem mit Grafikkartentreiber. Wieder Neuinstallation mit Schnellformatierung > Probleme mit Fritz-Card. XP zum dritten Mal mit Komplettformatierung installiert > alles ging.

      Wer weiß was da quergehangen hat.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Angeblich (!) Kein Audiogerät installiert

      joooo :mrgreen:
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)