Ausfall von Funkmaus und funkunterstützter Tastatur, Marke rapoo, am PC

      Ausfall von Funkmaus und funkunterstützter Tastatur, Marke rapoo, am PC

      Die Funkmaus und funkunterstützte Tastatur, beide Marke rapoo, fielen im Einsatz an meinem PC nach halbjährigem störungsfreien Einsatz in unregelmäßigen Zeitabständen immer wieder total aus. Zur Behebung der Störung musste von mir das System immer neu gestartet werden. Das Spiel mit dem Wechsel der Batterien hatte ich dabei auch in Betracht gezogen. Es brachte mich aber bis auf ein Beispiel bei der Tastatur nie weiter. Das Mainboard stammt von ASRock, heißt H97M Anniversary und ist 1 Jahr alt.
      Diese Störung an meinem PC erlebte ich seit der Erstinstallation von Windows-10 im August 2015 erst, bis eine automatische Auffrischung des Systems auf den PC stattgefunden hatte. Ich setzte das System danach mittels der von mir anfangs erstellt gewesenen Windows-10 ISO-Datei auf den Urzustand zurück. Der Fehler war danach solange behoben, bis für das Windows-10 ein System-Update im Juni 2016 angeboten wurde und ich ihn vollzogen hatte.
      Was ist nun die bessere Entscheidung zur Beseitigung der Störung? Mit der Windows-10 ISO-Datei setze ich das Betriebssystem wieder auf den älteren Entwicklungsstand von August 2015 zurück und ich hätte danach alle vorher lauffähig gewesenen Programm erneut zu installieren. Dann erhalte ich wahrscheinlich erneut die Aufforderung zum Juni-Update 2016, mit dem es zur Störung der Bedienfunktion von Funkmaus und Funktastatur gekommen war.
    • Ausfall von Funkmaus und funkunterstützter Tastatur, Marke rapoo, am PC

      Hallo Alfred Kinscherf,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!