PC wie verkaufen?

  • Hallo zusammen,


    ich will meinen PC verkaufen, für den ich max. noch 100 Euro bekomme. Deshalb würd ich den am liebsten an Selbstabholer verkaufen. oder kennt ihr eine billige Möglichkeit, große und sensible Sachen wie einen Stand PC inkl. Flachbildschirm, oder evtl ohne Bildschirm zu verkaufen?


    Ich bin für jeden Tipp dankbar!


    Gruß, Kröger

  • Das Beste wäre ein Verkauf im Umkreis, denn genau der Transport kann ein großes Problem werden. Du kommst nicht umhin einen Transportdienst wie die Post oder Hermes zu nutzen und das wird auf Grund des Gewichtes und der Größe der Kartons recht teuer. Zudem musst du die Gerätschaften Transportsicher verpacken und brauchst dazu die Original-Kartons. Alternativ frage mal bei einem Fachmann vor Ort nach Original-Kartons, die genau den Schutz beim Transport für PC und TFT haben.


    Da das Preis-Leistungs-Verhältnis zum Verkaufspreis und den Transportkosten aber schlecht ist, frage lieber in deinem Umkreis nach Interessenten.


    Gruß
    Back

    Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten. Frau Tasta Tur Musterstrasse 11 11111 Musterstadt Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
  • mh, das hab ich mir fast gedacht. Ich hätte sogar einen Bekannten, aber der hat kein Auto und müsste sich extra eins ausleihen und vllt wär Schicken deshalb trotzdem billiger... ich hab mal nach passenden verpackungen gesucht um zu sehen, wie klein man das verschicken könnte. Zur Auswahl stünde ein Karton, wo bildschirm + PC reinpassen würd, drum herum Füllmaterial, ich dachte an Zeitungspapier.
    In meinem Umkreis habe ich leider noch keinen gefunden.
    Und verschicken ist nichts soo teuer. Bei hermes das Paket kostet 6 Euro, da passt der Desktop PC rein...


    hat das vllt schon jemand ausprobiert?


    Viele Grüße,
    Kröger

  • Dein Beitrag wurde von mir modifiziert, da du einen Werbelink eingefügt hast!!! Nicht nur, dass es komplett überflüssig ist einen Verpackungs-Online-Shop zu nennen, zudem riskierst du bei Wiederholung eine Sperrung deines Accounts.


    Es hätte doch gereicht zu sagen ob der Karton 2 oder 3-wellig ist und welche Abmaße er hat, oder? ;)


    ... zudem ist die genannte Seite extrem teuer. Ein 3welliger Karton mit 500 x 500 x 500 mm soll über 16€ zzgl. über 12€ Versand kosten? 30€ für einen Karton?


    Das ist totaler Blödsinn und pure Abzocke.


    ------------------------------------------------------


    ... und selbst mit einem Karton jener Größe wäre PC + Monitor nicht ausreichend geschützt, denn es reicht nicht einfaches Füllmaterial zu verwenden. Beim Wurf des Paketes ist ganz schnell der Monitor kaputt. Ich sagte es schon mal, der Computer-Fachhmann vor Ort hat entsprechende Kartons oder bekommt die stetig wieder rein, weil er immer wieder PC und Monitore bestellt.

    Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten. Frau Tasta Tur Musterstrasse 11 11111 Musterstadt Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)
  • Ich habe meinen alten Oc mal über Kleinanzeigen verhöckert an Selbstabholer! Das ging ratz fatz und viele Angebote hatte ich auch, was ich garnicht gedacht hatte, weil meiner auch nur noch 120€ Wert war ;)

  • Hi!


    Kleinanzeigen regional oder Poster mit Abreißzetteln aufhängen? Letzteres habe ich schon diverse Male gemacht, hat immer super geklappt und man spart sich das leidige Verschicken.


    Isi

  • Oder frag mal in Schulen oder Kinderheimen etc. in der Umgebung nach, die brauchen auch öfters ältere Geräte zu günstigen Preisen. Ansonsten find ich die Idee mit den Abrisszetteln gut, weventuell im Supermarkt oder venn es ne Uni gibt, dann dort.

  • Also ich würde es bei Ebay versuchen oder bei eBay Kleinanzeigen. So bekommt man einen guten Rechner bestimmt verkauft. Oder einfach mal auf den Flohmarkt bei Facebook einstellen. Das müsste ja auch gehen.