Windows95/98 beim Systemstart beschleunigen

  • Nicht alles, was beim Booten von Windows 95/98 geschieht, ist sinnvoll. So wird der Bootvorgang jener Betriebssysteme durch das Laden des Startlogos erheblich verlängert. Jeder, der auf das Logo beim Booten verzichten kann, muss hierzu die "msdos.sys" editieren. Vorher müssen allerdings die Dateiattribute jener Files im DOS-Modus verändert werden. Gehen Sie in die MS-DOS Eingabeaufforderung: Start/Programme/MS-DOS Eingabeaufforderung oder Start/Ausführen "command.com". Geben Sie dann: "attrib -r -s -h c:msdos.sys" ein und drücken Sie "Enter". Anschließend öffnen Sie die msdos.sys mit einem Editor. Start/Programme/Zubehör/Editor oder Start/Ausführen "notepad" Im Abschnitt [Options] fügt Ihr einfach die Zeile "Logo=0" ein und speichert ab. Den Rest erledigt Windows beim nächsten Systemstart. (Bitte alles ohne Hochkommatas eingeben).

    NEWSTROLL Die Newsletter-Software für Newsletterversand, -Marketing und -Service Web: [url]http://www.newstroll.de/[/url] Facebook: [url]http://www.facebook.com/NEWSTROLL[/url] Google+: [url]https://plus.google.com/b/113433448493735762451/[/url] Twitter: [url]http://twitter.com/newstroll_de[/url]