Tooltip: Word Vorlagen v. SmartTools



  • Oft ist man mit Texten überfordert die man zwar ab und zu braucht, aber eben kine Vorlage zur Hand hat. Das kann eine simple Absage an einen Lieferanten sein aber auch Bewerbungsschreiben .... usw.

    Fix und fertige Musterbriefe für viele Gelegenheiten gibt es von SmartTools.



    Originaltext von der "Macher" Seite:

    Mit Dokumentvorlagen können Sie bekanntlich immer wieder benötigte Dokumente schnell und komfortabel erstellen. Das klassische Beispiel: Sie legen das Layout Ihres Briefbogens nur ein einziges Mal fest, speichern ihn als Vorlage und können in Zukunft jederzeit neue Dokumente erstellen, in denen Ihr Briefbogen bereits vorgegeben ist.

    Erfahrungsgemäß wissen die meisten Anwender zwar, dass es Dokumentvorlagen gibt, aber sie werden kaum genutzt. Stattdessen öffnet man einfach den Brief vom Vortag, speichert ihn unter einem neuen Namen und muss dann aufpassen, dass auch wirklich keine Teile des alten Textes zurückbleiben.

    Die kostenlose Word-Erweiterung SmartTools QuickDocs macht den Einsatz von Dokumentvorlagen genial einfach:
    1. Sie öffnen oder erstellen ein Dokument, das Sie künftig als Vorlage nutzen möchten.
    2. Sie klicken auf eine der freien Schaltflächen in der SmartTools QuickDocs-Symbolleiste, die voll automatisch installiert wird.
    3. Legen Sie den Namen für die Vorlage fest und bestätigen Sie mit Ok.


    => Projektseite des SmartTools
    LÜ alias Wolfgang Hoyer -Redakteur im Team der PC-Special.net kostenlose Computer-Hilfe in 24h - Webmastertools, Scripts und mehr [url]http://www.pc-special.net[/url] - [email]lue@pc-special.net[/email] Linktip: [url]http://www.austrianweb.at[/url]