Ashampoo (R) WinOptimizer 6 v.6.20: Tuning-Allrounder jetzt mit Aufgabenplanung!

  • Ashampoo hat kurz vor Weihnachten die sechste Fassung seines WinOptimizers aufgelegt. Jetzt ist es an der Zeit für ein weiteres Update. Der Ashampoo WinOptimizer 6 v6.20 steht ab sofort zum Download bereit. Die Tuning-Suite für Windows bietet nun noch mehr Leistung und Stabilität, einen neuen Skin im Karbon-Stil und einen rundherum verbesserten Benchmark-Test mit Online-Auswertung. Am wichtigsten: Die neue Aufgabenplanung startet Module wie die 1-Klick-Optimierung oder die Defragmentierung vollautomatisch zu festen Zeiten. Der Ashampoo WinOptimizer gehört zu den wichtigsten System-Optimierungs-Programmen auf dem Markt. Mit der Tuning-Suite ist es möglich, Windows aufzuräumen, zu optimieren und zu pflegen. So eine Allround-Kommandozentrale mit angeschlossenem Werkzeugkasten fehlt Windows einfach, weiß Projektmanager Jens Meyerholz: "Die Anwender setzen den Ashampoo WinOptimizer 6 ein, um lästige Autostarter stillzulegen, überflüssige Dateien zu löschen und um die Registry aufzuräumen. Oft werden lästige Wartungsarbeiten aber zu lange aufgeschoben. Deswegen haben sich viele Benutzer mit der Bitte an uns gewandt, eine Aufgabenplanung in den WinOptimizer zu integrieren. Dieser Bitte sind wir mit dem aktuellen Zwischen-Update gern nachgekommen." Ashampoo WinOptimizer 6 v.6.20: Mehr Stabilität, mehr Skins, mehr Automatik. Das neue Ashampoo WinOptimizer 6 v.6.20 steht ab sofort zum Download bereit. Wer die Vollversion bereits im Einsatz hat, erhält das Update kostenlos. Dies sind die wichtigsten Änderungen:

    Neue Aufgabenplanung: Der Benutzer hat ab sofort die Möglichkeit, bestimmte Tuning-Module automatisch zu fest vorgegebenen Zeiten starten zu lassen. Das lohnt sich etwa bei der 1-Klick-Optimierung, bei der Defragmentierung oder bei den Reinigungsmodulen.

    Verbesserter Benchmark-Test: Der Ashampoo WinOptimizer 6 bietet einen Benchmark-Test an, der das eigene PC-System auslotet und am Ende eine Performance-Note vergibt. Dieser Test wurde noch einmal verbessert. Über 31.000 Anwender haben übrigens bereits die Chance genutzt und ihr eigenes Ergebnis online gestellt (http://benchmarks.ashampoo.com/wo6/de/). Die Ergebnisseite im Internet wurde ebenfalls optimiert und um viele statistische Auswertungen erweitert.

    Verbesserte Stabilität und Leistung: Alle Anfragen beim Support wurden umgehend an die Ashampoo-Entwicklungsabteilung weitergeleitet. So war es kein Problem, sofort viele kleine Schrauben nachzuziehen, Fehler zu beseitigen und dafür zu sorgen, dass die Software auf jedem Rechner funktioniert. Neuer Skin im Karbon-Look: Das Aussehen des Ashampoo WinOptimizer lässt sich an die Wünsche des Anwenders anpassen. Ab sofort steht ein weiterer Skin zur Verfügung, der sich im Karbon-Stil präsentiert.

    Ashampoo WinOptimizer 6 v.6.20: Alle Module im Überblick. Der Ashampoo WinOptimizer bietet einen umfangreichen Werkzeug-Koffer mit vielen Tools an, die im täglichen Umfang mit Windows schnell unverzichtbar werden. Dafür wurde das Programm bereits von vielen IT-Fachzeitschriften ausgezeichnet.


    - AntiSpy: Mögliche Spionage-Funktionen deaktivieren.

    - Contextmenu Manager: Einträge im Explorer-Kontextmenü bearbeiten

    - Defrag 3: Festplatte defragmentieren

    - DiskSpace Explorer: Festplattenbelegung analysieren

    - Drive Cleaner: Festplatte entrümpeln, Verlauf löschen

    - File Encrypter & Decrypter: Datei(en) ver- & entschlüsseln

    - File Splitter & Joiner: Datei(en) aufteilen & zusammenfügen

    - File Wiper: Dateien und Ordner sicher löschen

    - Icon Saver: Icon-Positionen speichern & wiederherstellen

    - Internet Cleaner: Internetspuren aller Art löschen

    - Internet Tuner: Internet-Verbindung automatisch beschleunigen

    - One Click Optimizer: Festplatte und Registry reinigen, Surfspuren löschen

    - Process Manager: Prozesse/Anwendungen verwalten<br />

    - Registry Optimizer: Überflüssige Einträge finden, Fehler beheben

    - StartUp Tuner: Autostart-Einträge verwalten

    - System-Benchmark: Systemleistung ermitteln und vergleichen

    - System-Information: Installierte Hard- und Software anzeigen

    - Tweaking: System- & Performance-Einstellungen anpassen

    - Undeleter: Gelöschte Dateien wiederherstellen

    - Visual Styler: Desktop-Einstellungen konfigurieren

    - Windows Standard Tools: etwa: Festplatte auf Fehler überprüfen


    Der Ashampoo WinOptimizer 6 v.6.20 kostet 49,99 Euro. Eine kostenlose 10+30-Tage-Testversion (16,6 MB) steht im Internet zum Download bereit. (3844 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)


    Homepage: http://www.ashampoo.de/ /

    Produktinformationen: http://www.ashampoo.de/produkte/2106 /

    Download: http://www.ashampoo.com/dl/210…mpoo_winoptimizer6_sd.exe

    Produktdatenblatt: http://www.ashampoo.de/produkte/2106/pdf/

    Media-Pack: http://www.ashampoo.com/mediapacks.php?idstring=2106


    Weiterführende Kontaktdaten Informationen zum verantwortlichen Unternehmen: ashampoo GmbH & Co. KG, Felix-Wankel-Str. 16, 26125 Oldenburg Ansprechpartner für die Presse: Johann Lüppen Tel: 0441-93379-0, Fax: 0441-93379-79 / E-Mail: info@ashampoo.com / Web: http://www.ashampoo.de/ / Pressebüro Typemania GmbH Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee / Tel: 03322-50 08-0 / Fax: 03322-50 08-66 / E-Mail: info@itpressearbeit.de / Internet: http://www.itpressearbeit.de/ / HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

    Viele Grüße Norbert Müschen (privates Geschreibsel: [url]http://www.webnobbi.de[/url]) Chefredakteur im PC-Special Team