Tastaturverbindung spinnt nach Einlegen von neuen Batterien

      Tastaturverbindung spinnt nach Einlegen von neuen Batterien

      Hallo Ihr lieben Klugen

      Ich hab einen Mac OSX Snoleopard und seitdem ich die "Batterien gewechselt"! habe beim Keybord gibts die verschiedensten Faxen.
      1. PC meldet keine Verbindung zur Tastatur, und wenn ich diese dann einschalte, denn blinkt das grüne Licht unentwegt, solang bis ich den PC abschalte.
      2. Die Batteriestärke zeigt falsch an. Bei neuen Batterien, wenn ich den Bluetoothlink re oben im PC drücke, z.B. steht zuerst man 78% und wenn ich dann die Batterien rausnehme und wieder einsetze, dann erst hat er 100% angezeigt. Auch bei der Maus ist das so (hat auch neue Batterien gekriegt)

      Weiss jemand zufällig was da los ist? Lb Grüsse Mac
    • Tastaturverbindung spinnt nach Einlegen von neuen Batterien

      Hallo MacApple OS 10.6,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!

      Re: Tastaturverbindung spinnt nach Einlegen von neuen Batterien

      Hi...
      puhhh.... habe leider keinen Mac zu Hause, aber wohl an der Arbeit. Allerdings habe ich dort Kabeltastatur und Funkmaus, aber dieser Fehler ist mir noch nie vorgekommen. Zumindest keine Probleme bei der Maus. Hast du schonmal den Support von Apple angerufen ? Die sind meist sehr kompetent und können meist direkt helfen.
      Ansonsten würde ich auch mal schauen, ob der Batterietyp auch zu den alten passt. Also nicht nur die Größe, sondern auch der Typ, die Ladung usw. Da gibt es leider auch einige Unterschiede.

      Gruß
      Hap