PC-Revicer(vdr?) bauen

      PC-Revicer(vdr?) bauen

      Hallo leute,

      ich möchte mir einen reciver aus einem pc und einer dvb-s karte bauen.
      allerdings hab ich damit keine großen erfahrungen, und im forum nichts dazu gefunden, vl. bin ich auch einfach zu dumm um das zu finden?! aber egal. es wäre nett wen ihr mit tipps geben könntet, wie ich das am bessten anstelle. vl. hat ja jemand erfahrungen damit gemacht.
      also mein plan is bis jetzt, in meinem alten p4 rechner eine dvb-s karte zu bauen. brauche ich noch mehr? den anschlüsse sollten alle da sein, hoffe ich.
      also, was verbaut werden soll:

      asus p4p800-se mainboard,
      2,4 ghz p4 cpu, ( es steht auch noch ein 2.0 und ein 1.2 ghz cpus zur verfügung :P )
      2 gb ram,
      200w netzteil,
      (nvidia geforce fx5700le oder geforce fx5200; brauche ich eine grafikkarte dafür ?)
      2x 80gb maxtor ide festplatten, evt. eine kleinere für das betriebsprogramm ?!
      und eine sky2pc dvb-s karte

      ich hab schon etwas im internet geguckt, es gibt also ein linux programm oder betriebssystem oder wie auch immer, hier wird das etwas beschrieben: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Grundlagen

      alerdings hab ich da in dem forum auch nix wirkliches dazu gefunden wie ich das so hinbasteln kann, wenn es mit den teilen die aufgelistet sind überhaupt geht.

      danke für hilfen, und eventuell kennt sich ja jemand damit aus : )
    • PC-Revicer(vdr?) bauen

      Hallo MasterMagic,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!

      Re: PC-Revicer(vdr?) bauen

      kannst du mal sagen, was genau du damit vor hast?

      als reiner Empfänger (also nur Receiver) lohnt sich so etwas ja nicht.
      Für Aufnahmen sind die Festplatten eigentlich etwas klein, wenn du nicht ständig auf eine externe kopieren willst. Je nachdem wie viel du aufnimmst.

      Eine schlanke Linux Lösung ist natürlich schöner, aber für den Anfang kannst du das auch erstmal mit Windows testen. Software sollte bei der Karte dabei sein.

      evtl willst du eher sowas?

      http://de.wikipedia.org/wiki/Media_Center_PC

      da gibts am Ende auch gute Links.

      Re: PC-Revicer(vdr?) bauen

      erstmal danke für deine antwort :)

      also es soll zum empfangen und zum aufnehmen dienen. viel werde ich ja nicht aufnehmen, nur ein paar serien und gute filme ;)

      von daher sollten die fesstplatten reichen, wenn nicht kann man ja immer noch erweitern ;)

      also, das teil steht soweit ja schon, eigentlich ja nur ein pc mit der sat karte. nur ich weis jetzt nicht wie ich das betriebssytem oder halt dieses programm aufspiele, damit ich das alles so aufnehmen kann und mit menü und so ^^

      ich weis ja nur das es soweit mit linux funktioniert, also den vdr (pc/reciver) an, dann startet dieses linux teil.

      also, ich hab dieses programm/betriebssystem wie auch immer gedownloadet, und nun 2 datein:

      rcu-0.02.tgz und vdr-1.6.0.tar.bz2

      ich kann die datein mit 7 zip auf dem rechner öffnen, und hab dann ne ganze menge datein. nur weis ich halt nicht wie ich die jetzt auf das teil drauf bekomme, also ob ich vorher erst ein linux system installieren muss, z.b. ubuntu 10.04 lts oder so, und diese datein dann irgendwie einbinden muss oder so. deswegen ja auch hier ins linuxforum.

      ich hoffe das ich das jetzt etwas verständlicher beschrieben hab ^^
      freu mich auf weitere antworten

      mfg