Keine Installation möglich

      Keine Installation möglich

      Hallo,

      wegen der derzeitigen Probleme mit dem IE habe ich auf meinem (selten genutzten) Laptop Google Chrome installiert. Ging problemlos. Nicht aber auf dem PC: mehrere Versuche schlugen fehl. Es heißt immer, die Webseite könne nicht angezeigt werden. Dann habe ich es mit Mozilla versuche - gleiches Ergebnis. Ich scheine keine Alternative zum IE installieren zu könnne. Woran kann das liegen? Erbitte einfache :wink: Antwort.

      Danke und Gruß, punkt1

      Nachtrag: Beide Geräte arbeiten mit Windows XP Home, IE8, der PC mit Avira Premium, der Laptop mit Avira free.
    • Keine Installation möglich

      Hallo Punkt1,

      schau Dir mal Diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!

      Re: Keine Installation möglich

      Verhindert vielleicht eine Firewall die Verbindung mit dem Internet?
      Welche Firewall verwendest du? Die von XP?

      Alternativ kann ich mir vorstellen, dass du einen Proxy im IE drin hast, der dich umleitet. Das wäre nicht gut, denn dann hätte unter Umständen schon irgendeine Schadsoftware was gemacht.

      http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858729/Software/theme-45858727/Browser-6.0/faq-45855762

      Einfach mal bei LAN-Einstellungen reingehen, einen Haken bei "Automatische suche der Einstellungen" reinmachen, falls nicht drin und bei "Proxy-Server für LAN verwenden" den Haken raus, falls da einer ist.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Keine Installation möglich

      Hallo Back,

      ich verwende auf beiden Rechnern die Firewall von XP. Ich habe mir die LAN-Einstellungen angesehen. Bei Proxy gibt es keine Haken. Unterschied zwischen den beiden Rechnern: Beim PC ist "Automatische Suche der Einstellungen" angehakt, beim Laptop ist das Kästchen leer.
      Und noch ein Unterschied: Bei "Internetoptionen" gibt es unter "Verbindungen" ein Feld für "Einstellungen für VPN- und Wählverbindungen". Beim Laptop ist das Feld leer, beim PC steht da "t-Online (Standard)". Wenn ich dort dann auf "Einstellungen" gehe, gibt es auch den Haken vor "Automatische Suche..."
      Soll ich also den Haken wegnehmen, wie in der Telekom-Hilfe gezeigt, und den Download noch einmal versuchen?

      Danke für Deine Hilfe, Punkt1

      Re: Keine Installation möglich

      Dazu müssten wir mal klären wie du dich ins Internet einloggst.

      Hast du einen Router oder findet die Einwahl über ein Modem / ISDN statt? Von welchem Anbieter ist dein Internetanschluss?
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Keine Installation möglich

      [quote="Backgammon_128"]
      Hast du einen Router oder findet die Einwahl über ein Modem / ISDN statt? Von welchem Anbieter ist dein Internetanschluss?[/quote]

      Anbieter ist T-Online, Einwahl über Router (Speedport). Das gilt für PC und Laptop, ich stecke einfach die Leitung um. Daran kann es also wohl nicht liegen.

      Re: Keine Installation möglich

      OK, dann muss der Punkt bei "keine Verbindung wählen" stehen



      Im Firefox

      Extras > Einstellungen




      Kein Proxy
      --------------------------------------------------------------------------------

      Stelle einfach mal beides so ein, im IE und im Firefox, dann sollte der Firefox eigentlich funktionieren.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Keine Installation möglich

      [quote="Backgammon_128"]
      Stelle einfach mal beides so ein, im IE und im Firefox, dann sollte der Firefox eigentlich funktionieren.
      [/quote]

      Hallo Back,
      so weit komme ich ja gar nicht, ich kann weder Firefox noch Google Chrome aufrufen. Wenn ich es z.B. mit Chrome versuche (aus der Programmliste), wird diese Seite gesucht:
      "http://%22c/Dokumente%20und%20Einstellungen/xxxxx/Lokale%20Einstellungen/Anwendungsdaten/Google/Chrome/Application/chrome.exe%22"
      (xxxxx habe ich für meinen Namen hier eingesetzt)

      Dann kommt die Meldung, dass diese Seite nicht angezeigt werden kann. Ganz ähnlich bei Firefox.
      Ich habe Google Chrome nicht nur in der Programmliste verzeichnet, sondern auch in der Systemsteuerung unter Software, also ist es doch installiert. Ich habe es in der Firewall als Ausnahme festgelegt, den Tipp habe ich im Internet gefunden, denn mein Problem scheinen noch mehr User zu haben. Hat leider nichts geholfen. Warum es beim Laptop problemlos klappt, kann ich mir nicht erklären. Dort habe ich Chrome runtergeladen und konnte sofort damit arbeiten.
      Vielleicht ist es einfach nicht zu klären, Computer sind eben manchmal komisch.... :?

      Gruß und danke, Punkt1

      Re: Keine Installation möglich

      OK, sowas wäre ja auch mal wichtig zu wissen!!! ;)

      Mit genau der Info "http://%22c/......" hätte ich gleich recherchieren können.

      Das Problem befindet sich in der Registry.
      -----------------------------------------------------
      OK, damit nichts schief läuft exportierst du als erstes mal die komplette Registry.

      Start der Registry:
      Start > Ausführen >

      regedit

      eingeben und OK klicken.

      Nun den Linken Scrollbalken bis ganz nach oben zu "Arbeitsplatz" ziehen. "Arbeitsplatz" anklicken, damit er blau markiert ist. Nun auf "Datei > Exportieren" und dann speicherst du die ganze Registry mal unter dem Namen

      Reg_2012_09_21.reg

      ab.
      -----------------------------------------------------
      OK, nun kann nichts mehr schief gehen, denn du könntest im absoluten Notfall die Registry zurückschreiben.

      Lösung:
      http://hannes-schurig.de/24/08/2009/statt-beliebiger-browser-startet-immer-der-ie-mit-seltsamen-pfad/

      gefunden über
      http://forum.chip.de/browser-plugins/opera-verknuepfung-oeffnet-internet-explorer-1275316.html

      Also, navigiere zum Ordner
      HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options

      hier werden dir viele Sachen darunter angezeigt. Bei mir siehts so aus


      Hier suchst du mal nach

      iexplore.exe
      chrome.exe
      firefox.exe


      solltest du einen der Namen finden, dann klicke dort drauf, so dass der Eintrag blau markiert ist und dann auf die ENTF-Taste, um diesen einen Eintrag zu löschen. Wenn sich mehrere der Namen finden lassen, dann jeden einzeln löschen.

      Danach teste, ob es jetzt geht, sollte eigentlich dann gehen.

      Gruß
      Back

      PS.: Solltest du dich nicht ran trauen, dann kann ich das über Fernwartung machen. Wenn du das möchtest, dann kontaktiere mich per PN und wir machen einen Termin aus.
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)

      Re: Keine Installation möglich

      Hallo Back,

      vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Ich selbst traue mich nicht an die Registry heran, habe aber einen Bekannten, der denkt, er kann es nach Deiner Vorgabe hinkriegen. Inzwischen ist das Patch von Microsoft für den IE da, aber ganz unabhängig davon hätte ich doch gerne einen 2. Browser. Ich hoffe, es klappt.

      Schönen Gruß, Punkt1

      Re: Keine Installation möglich

      Na gut, dann sag bescheid, ob der Tipp funktioniert hat, wenn dein Bekannter es ausprobiert hat.

      Gruß
      Back
      Beschwerden über Schreibfehler, fehlende Buchstaben oder Leerzeichen bitte an meine Tastatur richten.

      Frau Tasta Tur
      Musterstrasse 11
      11111 Musterstadt

      Bitte verratet nicht, dass ich sie angeschmiert hab, sonst wird das alte Luder noch sauer. ;)