RB

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Probleme mit dem guten alten DOS ? Fragen zu den Microsoft Alternativen ?

Moderator: PC-Special Members

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Beitragvon michael » Di Okt 29, 2002 10:48 am

Hallo,
: habe das Problem, daß nach Formatierung der Festplatte sich der PC nicht mehr neuinstallieren läßt.
: Er bringt immer die gleiche Fehlermeldung:"ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken"
: Die Kontrolleuchte des Disketten und CD-Laufwerks spricht zwar an baer booten tut er nicht.
:
: Habs mit Bootdiskette versucht -> ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken
: Habs mit "Boot-CD" versucht -> ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken
: Habs mit Windows CD versucht -> ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken
: Habs mit Dos Bootdiskette versucht -> ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken
: Wäre für eine Hilfe sehr dankbar!!!!
: Gruß
: Michael
michael
 

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Beitragvon Gast » Di Okt 29, 2002 6:21 pm

Hallo Michael,
die Fehlermeldung bedeutet, dass er auf der HDD kein Betriebssystem findet.
Wenn Du von CD bzw. Diskette booten willst, muss dieses im Bios aktiviert sein.
Für das Booten von Diskette (Laufwerk A), muss im Bios bei der Bootsequenz stehen: "A,C"
Analog für CD-Rom.
Sollte dies nicht klappen, so meld Dich einfach noch einmal.
Bye André
Gast
 

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Beitragvon Gast » Mi Okt 30, 2002 2:06 pm

Hallo Andrè,
Danke erstmal für die schnelle Antwort.
Das Problem ist aber auch, daß ich gar nicht ins Bios komme.
Entf. drücken klappt nicht, es kommt sofort die Fehlermeldung.
gruß Michael
helpline@pc-special.de schrieb:
>
> Hallo Michael,
>
> die Fehlermeldung bedeutet, dass er auf der HDD kein Betriebssystem findet.
>
> Wenn Du von CD bzw. Diskette booten willst, muss dieses im Bios aktiviert
> sein.
>
> Für das Booten von Diskette (Laufwerk A), muss im Bios bei der Bootsequenz
> stehen: "A,C"
>
> Analog für CD-Rom.
>
> Sollte dies nicht klappen, so meld Dich einfach noch einmal.
>
> Bye André
>
Gast
 

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Beitragvon "Paul Franke - PC-Special » Mi Okt 30, 2002 2:41 pm

Hallo Michael,
| Danke erstmal für die schnelle Antwort.
| Das Problem ist aber auch, daß ich gar nicht ins Bios komme.
| Entf. drücken klappt nicht, es kommt sofort die Fehlermeldung.
also eigentlich steht das beim Bios-Selbst-Test auf dem ersten
Bildschirm beim Anschalten des Computers, was du für eine Taste drücken
musst, um in das Bios zu gelangen. Außerdem musst du die Taste gleich
nach dem Einschalten des Rechners drücken. Versuchs einfach nochmal!
--
Paul Franke - VIP in der Helpline der PC-Special
Kostenlose Computerhilfe binnen 24 Stunden per E-Mail
www: http://www.pc-special.de/
e-mail: paule@pc-special.de
"Paul Franke - PC-Special
 

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Beitragvon Webby » Do Nov 07, 2002 6:47 am

Hallo,
Sollte es immer noch nicht gehen!
Manche Motherboards verfügen über ein Auswahlmenü das beim Booten angezeigt wird bzw. Wenn das Bios gerade versucht rauszufinden welche Hardware vorhanden ist.
Drücke F8 und der Rechner zeigt beim Booten von welchem Datenträger er Booten soll wähle das Laufwerk wo deine Start Diskette oder das CD-Rom wo Windows 95/98/ME oder Windows 2000/XP oder NT drinen liegt.
Danach sollte der Rechner sich Installieren lassen.
Der Fehler liegt meist nur daran das die Festplatte als erste Markiert ist.
Webby
 

ungültiges System Datenträger wechseln und Taste drücken

Beitragvon Gast » Fr Nov 08, 2002 9:46 pm

Herzlichen dank werde es versuchen
gruß michael
"Webby <webby@kgh4000.de>" <helpline@pc-special.de> schrieb:
>
> Hallo,
> Sollte es immer noch nicht gehen!
> Manche Motherboards verfügen über ein Auswahlmenü das beim Booten angezeigt wird bzw. Wenn das Bios gerade versucht rauszufinden welche Hardware vorhanden ist.
>
> Drücke F8 und der Rechner zeigt beim Booten von welchem Datenträger er Booten soll wähle das Laufwerk wo deine Start Diskette oder das CD-Rom wo Windows 95/98/ME oder Windows 2000/XP oder NT drinen liegt.
>
> Danach sollte der Rechner sich Installieren lassen.
>
> Der Fehler liegt meist nur daran das die Festplatte als erste Markiert ist.
>
Gast
 


RB


Zurück zu DOS, UNIX/Linux, Mac OSX und sonstige Betriebssysteme



Ähnliche Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste